Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 19.02.2004 - 18 B 522/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,15683
OVG Nordrhein-Westfalen, 19.02.2004 - 18 B 522/03 (https://dejure.org/2004,15683)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 19.02.2004 - 18 B 522/03 (https://dejure.org/2004,15683)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 (https://dejure.org/2004,15683)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,15683) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Verfahrensgang

  • VG Düsseldorf - 8 L 439/03
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.02.2004 - 18 B 522/03
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.04.2004 - 18 B 471/04

    D (A), Jugoslawen, Roma, Abgelehnte Asylbewerber, Aufenthaltsbefugnis, Duldung,

    Ebenso OVG NRW, Beschlüsse vom 8.12.2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19.2.2004 - 18 B 522/03 - und vom 16.3.2004 - 18 B 555/04 -.

    OVG NRW, Beschlüsse vom 8.12.2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19.2.2004 - 18 B 522/03 - und vom 16.3.2004 - 18 B 555/04 -.

  • OVG Niedersachsen, 04.08.2010 - 11 ME 279/10

    Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis - einstweiliger Rechtsschutz

    Den von einem - wie hier - anwaltlich vertretenen Antragsteller gestellten Antrag darf das Gericht zwar auslegen, aber im Allgemeinen nicht umdeuten (herrschende Meinung, vgl. OVG NRW vom 19.02.2004 - 18 B 522/03 -, juris; OVG Berlin, Beschl. v. 12.05.2003 - 3 S 22.02 -, juris; Finkelnburg/Dombert/Külpmann, Vorläufiger Rechtsschutz im Verwaltungsstreitverfahren, 5. Aufl., S. 107 Rn. 271; aA Kopp/Schenke, a.a.O., § 80 Rn. 21 und § 123 Rn. 4).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.04.2004 - 18 B 693/04

    D (A), Abgelehnte Asylbewerber, Aufenthaltsbefugnis, Duldung, Duldungsfiktion,

    Ebenso Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 - und vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 -.

    vgl. Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 -,vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 - und vom 15. April 2004 - 18 B 471/04 -.

  • VG Düsseldorf, 13.03.2006 - 24 L 398/06

    Abschiebung eines vollziehbar ausreisepflichtigen Ausländers; Familiäre Anbindung

    Ebenso Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 - und vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 -.

    vgl. Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 -, vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 - und vom 15. April 2004 - 18 B 471/04 -.".

  • VG Gelsenkirchen, 14.10.2010 - 10 L 765/10

    Statthaftigkeit des Antrags; keine Umdeutung; Garagen im rückwärtigen

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein- Westfalen -OVG NRW-, Beschluss vom 19. Februar 2004 -18 B 522/03-, Juris- Dokument; Finkelnburg/Dombert/Külpmann, Vorläufiger Rechtsschutz im Verwaltungsstreitverfahren, 5. Auflage 2008.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.10.2004 - 18 B 2257/04

    Antrag auf Gewährung von Abschiebungsschutz

    vgl. hierzu Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 -, vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 - und vom 25. Juni 2004 - 18 B 119/04 -.
  • VG Gelsenkirchen, 15.04.2015 - 13 L 1504/14

    Einstweilige Anordnung, Anordnungsgrund, Anordnungsanspruch, Benutzungsgebühren,

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 -, juris, Rdnr. 12. Vgl. auch BVerwG, Beschlüsse vom 12. März 1998 - 2 B 20/98 -, juris, vom 2. August 1996 - 9 B 303/95 -, juris, und vom 2. August 1995 - 9 B3037/95 -, juris.
  • VG Gelsenkirchen, 22.03.2012 - 5 K 1650/10

    Anwendung einer alten Gestaltungssatzung auf Solaranlagen

    OVG Münster, Beschluss v. 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 -, zit. nach juris.
  • OVG Niedersachsen, 04.08.2010 - 1 ME 279/10

    Vorläufiger Rechtsschutz, Beschwerdeverfahren, Umdeutung, Aufenthaltserlaubnis,

    Den von einem - wie hier - anwaltlich vertretenen Antragsteller gestellten Antrag darf das Gericht zwar auslegen, aber im Allgemeinen nicht umdeuten (herrschende Meinung, vgl. OVG NRW vom 19.02.2004 - 18 B 522/03 -, juris; OVG Berlin, Beschl. v. 12.05.2003 - 3 S 22.02 -, juris; Finkelnburg/Dombert/Külpmann, Vorläufiger Rechtsschutz im Verwaltungsstreitverfahren, 5. Aufl., S. 107 Rn. 271; aA Kopp/Schenke, a.a.O., § 80 Rn. 21 und § 123 Rn. 4).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht