Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 19.08.2008 - 13 A 3248/06   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit des Austausches eines Wirkstoffes im Nachzulassungsverfahren bei einem durch DDR-Zulassungsbescheid zugelassenen Arzneimittel; Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand aufgrund einer Übertragungsstörung im Verantwortungsbereich des Prozessbeteiligten bei der Übermittlung eines fristgebundenen Schriftsatzes per Fax; Änderung eines Zulassungsbescheids wegen offenbarer Unrichtigkeit; Umdeutung nach § 47 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) wegen Fehlerhaftigkeit eines Zulassungsbescheides

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • archive.org PDF, S. 48 (Leitsatz)

    § 85 Abs. 2 ZPO; § 60 Abs. 1, 125 Abs. 1 Satz 1, 173 VwGO
    Anwaltliche Sorgfaltspflichten zur Fristwahrung per Telefax - Übertragungsfehler

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2009, 315
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht