Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 21.02.2011 - 1 A 2883/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,7161
OVG Nordrhein-Westfalen, 21.02.2011 - 1 A 2883/09 (https://dejure.org/2011,7161)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 21.02.2011 - 1 A 2883/09 (https://dejure.org/2011,7161)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 21. Februar 2011 - 1 A 2883/09 (https://dejure.org/2011,7161)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,7161) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch eines Polizeihauptmeisters als Angehöriger einer Mobilen Fahndungseinheit der Bundespolizei (MFE) auf Gewährung einer Erschwerniszulage i.R.e. Feststellungsklage; Aufnahme der Mobilen Fahndungseinheit der Bundespolizei (MEF) in den zulageberechtigten Personenkreis des § 22 Erschwerniszulagenverordnung (EZulV); Vereinbarkeit einer unterschiedlichen Behandlung der Angehörigen des Mobilen Einsatzkommandos des Bundeskriminalamtes (MEK BKA) und der Observationseinheiten Zoll (OEZ) und der Angehörigen der MFE i.R.d. Gewährung einer Erschwerniszulage mit dem Gleichheitsgrundsatz

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch eines Polizeihauptmeisters als Angehöriger einer Mobilen Fahndungseinheit der Bundespolizei (MFE) auf Gewährung einer Erschwerniszulage i.R.e. Feststellungsklage; Aufnahme der Mobilen Fahndungseinheit der Bundespolizei (MEF) in den zulageberechtigten Personenkreis des § 22 Erschwerniszulagenverordnung (EZulV); Vereinbarkeit einer unterschiedlichen Behandlung der Angehörigen des Mobilen Einsatzkommandos des Bundeskriminalamtes (MEK BKA) und der Observationseinheiten Zoll (OEZ) und der Angehörigen der MFE i.R.d. Gewährung einer Erschwerniszulage mit dem Gleichheitsgrundsatz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Baden-Württemberg, 04.02.2014 - 4 S 2417/12

    Gleichheitsverstoß bei Stellenzulagengewährung an Hauptschullehrer A 12 und nicht

    Die Maßstäbe dafür, ob Nr. 5.1 der Anlage zu § 1 der Verordnung der Landesregierung über die Zulagen für Lehrkräfte mit besonderen Funktionen (Lehrkräftezulagenverordnung) vom 24.04.1995 (GBl. S. 328, mit späteren Änderungen) den Kläger insoweit in seinem Grundrecht auf Gleichbehandlung aus Art. 3 Abs. 1 GG verletzt, als er nach seiner (zum 01.09.2009 erfolgten) Beförderung von A 12 nach A 13 nicht mehr in den zulageberechtigten Personenkreis einbezogen ist, hat das Verwaltungsgericht zutreffend dargelegt (vgl. hierzu auch OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 21.02.2011 - 1 A 2883/09 -, Juris m.w.N. aus der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts).
  • VG Freiburg, 23.10.2012 - 5 K 2662/10

    Statthafte Feststellungsklage wegen Nichtgewährung einer Stellenzulage an einen

    Zahlungsansprüche entstehen erst dann, wenn der Besoldungsgesetzgeber im Falle eines festgestellten Verfassungsverstoßes dem Anliegen durch eine gesetzliche Neuregelung Rechnung trägt (vgl. OVG NW, Beschl. v. 21.02.2011 - 1 A 2883/09 - m.w.N.).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.07.2012 - 1 A 461/11

    Turboprop-Flugzeuge als "Strahlflugzeuge" i.S.d. § 23f Abs. 3 S. 1 Nr. 1 EZulV

    vgl. insoweit auch OVG NRW, Beschluss vom 21. Februar 2011 - 1 A 2883/09 -, juris, Rn. 36 = NRWE, Rn. 39 (kein Zuspruch von Leistungen im Falle eines unterstellten Gleichheitsverstoßes durch § 22 EZulV mit Rücksicht auf den Gestaltungsspielraum des Normgebers).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht