Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 21.11.2011 - 1 A 2563/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,7945
OVG Nordrhein-Westfalen, 21.11.2011 - 1 A 2563/09 (https://dejure.org/2011,7945)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 21.11.2011 - 1 A 2563/09 (https://dejure.org/2011,7945)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 (https://dejure.org/2011,7945)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,7945) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BPersVG § 76 Abs. 1 Nr. 4; BPersVG § 82 Abs. 1
    Rechtmäßigkeit der Versetzung eines Regierungsdirektors von einem Bundesministerium zum Eisenbahnbundesamt; Notwendigkeit einer Beteiligung des Personalrats in einem Versetzungsverfahren; Eintritt einer Konzentration der Mitbestimmung bei der Stufenvertretung vor dem ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rechtmäßigkeit der Versetzung eines Regierungsdirektors von einem Bundesministerium zum Eisenbahnbundesamt; Notwendigkeit einer Beteiligung des Personalrats in einem Versetzungsverfahren; Eintritt einer Konzentration der Mitbestimmung bei der Stufenvertretung vor dem ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 24.11.2015 - 3 L 386/14

    Zur Bemessung der Kastenstandsbreite für Sauen nach § 24 Abs. 4 Nr. 4

    Vielmehr regeln die §§ 20 und 21 VwVfG nur den Ausschluss und die persönliche Befangenheit von (einzelnen) Mitarbeitern (so auch VGH Bayern, Beschl. v. 8. Juni 2015 - 22 CS 15.686 -, zit. nach JURIS; Stelkens/Bonk/Sachs, a.a.O., § 21 Rdnr. 2; a.M. für "Sondersituationen": OVG Nordrhein-Westfalen, Urt. v. 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, zit. nach JURIS).
  • VG Düsseldorf, 06.11.2012 - 2 K 8446/10

    Anspruch einer vollzeitbeschäftigten "einfach" behinderten Lehrkraft im

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 15. Februar 1990 - 1 WB 36.88 -, BVerwGE 86, 244, zur nachträglichen Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung; OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, zur nachträglichen Beteiligung des Personalrats, juris; a.A. OVG NRW, Beschluss vom 9. September 2010 - 6 A 100/10 -, a.a.O.; demgegenüber mehr auf den Einzelfall abstellend: OVG NRW, Beschluss vom 1. Juni 2010 - 6 A 470/08 -, a.a.O.

    Das OVG NRW spricht in seinem Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, a.a.O., von der sog. tatsächlichen Alternativlosigkeit.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, a.a.O., Rn. 102.

  • VG Düsseldorf, 06.11.2012 - 2 K 3956/11

    Anspruch einer vollzeitbeschäftigten "einfach" behinderten Lehrkraft im

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 15. Februar 1990 - 1 WB 36.88 -, BVerwGE 86, 244, zur nachträglichen Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung; OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, zur nachträglichen Beteiligung des Personalrats, juris; a.A. OVG NRW, Beschluss vom 9. September 2010 - 6 A 100/10 -, a.a.O.; demgegenüber mehr auf den Einzelfall abstellend: OVG NRW, Beschluss vom 1. Juni 2010 - 6 A 470/08 -, a.a.O.

    Das OVG NRW spricht in seinem Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, a.a.O., von der sog. tatsächlichen Alternativlosigkeit.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, a.a.O., Rn. 102.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.09.2015 - 1 A 2758/13

    Versetzung eines Posthauptsekretärs aus dienstlichen Gründen von der Deutschen

    Rn 52 (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 28 LBG NRW a.F.); OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, juris, Rn. 58 f. (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 26 BBG a.F.); Schnellenbach, Beamtenrecht in der Praxis, 8. Aufl. 2013, § 4 Rn. 43, Lemhöfer, in: Plog/Wiedow, BBG, Stand: August 2015, BBG 2009 § 28 Rn. 46, und Kugele, BBG, 1. Aufl. 2011 (Bearbeitungsdatum: Oktober 2010), § 28 Rn. 27.
  • VG Düsseldorf, 25.06.2013 - 2 K 6997/11

    Ordnungsgemäße Beteiligung des Personalrats bei vorzeitiger Versetzung eines

    vgl. etwa BVerwG, Urteil vom 9. September 1999 - 2 C 4.99 -, BVerwGE 110, 173 = juris, Rn. 30; OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, juris, Rn. 89 ff.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 1. Juni 2010 - 6 A 470/08 -, m.w.N., IÖD 2010, 219; Vgl. auch OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, juris, Rn. 98, wonach § 46 VwVfG NRW auch bei sog. tatsächlicher Alternativlosigkeit eingreift.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.09.2015 - 1 A 2760/13

    Versetzung eines Postobersekretärs von der Postbank AG zur DP AG aus dienstlichen

    Rn 52 (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 28 LBG NRW a.F.); OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, juris, Rn. 58 f. (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 26 BBG a.F.); Schnellenbach, Beamtenrecht in der Praxis, 8. Aufl. 2013, § 4 Rn. 43, Lemhöfer, in: Plog/Wiedow, BBG, Stand: August 2015, BBG 2009 § 28 Rn. 46, und Kugele, BBG, 1. Aufl. 2011 (Bearbeitungsdatum: Oktober 2010), § 28 Rn. 27.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.09.2015 - 1 A 1820/14

    Versetzung eines Postobersekretärs aus dienstlichen Gründen von der Deutschen

    Rn 52 (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 28 LBG NRW a.F.); OVG NRW,Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, juris, Rn. 58 f. (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 26 BBG a.F.); Schnellenbach, Beamtenrecht in der Praxis, 8. Aufl. 2013, § 4 Rn. 43, Lemhöfer, in: Plog/Wiedow, BBG, Stand: August 2015, BBG 2009 § 28 Rn. 46, und Kugele, BBG, 1. Aufl. 2011 (Bearbeitungsdatum: Oktober 2010), § 28 Rn. 27.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.09.2015 - 1 A 2756/13

    Versetzung eines Postamtmanns von der Deutschen Postbank AG zur Deutschen Post

    Rn 52 (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 28 LBG NRW a.F.); OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, juris, Rn. 58 f. (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 26 BBG a.F.); Schnellenbach, Beamtenrecht in der Praxis, 8. Aufl. 2013, § 4 Rn. 43, Lemhöfer, in: Plog/Wiedow, BBG, Stand: August 2015, BBG 2009 § 28 Rn. 46, und Kugele, BBG, 1. Aufl. 2011 (Bearbeitungsdatum: Oktober 2010), § 28 Rn. 27.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.09.2015 - 1 A 2759/13

    Versetzung eines Postobersekretärs als die auf Dauer angelegte Übertragung eines

    Rn 52 (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 28 LBG NRW a.F.); OVG NRW, Urteil vom 21. November 2011 - 1 A 2563/09 -, juris, Rn. 58 f. (zum Begriff des "dienstlichen Bedürfnisses" i.S.v. § 26 BBG a.F.); Schnellenbach, Beamtenrecht in der Praxis, 8. Aufl. 2013, § 4 Rn. 43, Lemhöfer, in: Plog/Wiedow, BBG, Stand: August 2015, BBG 2009 § 28 Rn. 46, und Kugele, BBG, 1. Aufl. 2011 (Bearbeitungsdatum: Oktober 2010), § 28 Rn. 27.
  • VG Koblenz, 06.03.2013 - 2 K 964/12

    "Fertigungsfehler bei dem Gewehr Heckler & Koch G 27?"

    Das betrifft etwa Fälle eines gestörten Betriebsfriedens, aber auch solche einer nicht mehr gegebenen Akzeptanz bestimmter Amtsträger einer Behörde bei Dritten (OVG NRW, Urteil v. 21.11.2011 - 1 A 2563/09 -, juris, Rn. 62).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht