Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 22.05.2014 - 8 A 1220/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,10853
OVG Nordrhein-Westfalen, 22.05.2014 - 8 A 1220/12 (https://dejure.org/2014,10853)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22.05.2014 - 8 A 1220/12 (https://dejure.org/2014,10853)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22. Mai 2014 - 8 A 1220/12 (https://dejure.org/2014,10853)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,10853) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Änderungsgenehmigung einer Anlage zur Aufbereitung und zeitweiligen Lagerung von Aluminiumschrott

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Änderungsgenehmigung einer Anlage zur Aufbereitung und zeitweiligen Lagerung von Aluminiumschrott

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (17)

  • VG Karlsruhe, 29.04.2015 - 5 K 2370/14

    Fortdauer der Wirksamkeit einer Baugenehmigung

    Soweit der Betrieb der Anlage intensiviert oder reduziert wird, ohne dass der Betreiber etwas an den für die Bestimmungen der Nutzungsart maßgebenden Merkmalen ändert, handelt es sich nicht um ein anderes Vorhaben (OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 22.05.2014 - 8 A 1220/12 -, Rn. 54, juris).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.09.2014 - 8 A 460/13

    Klage der Stadt Iserlohn gegen die Erweiterung des Kalksteinbruchs

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 4. September 2001 - 10 B 332/01 -, NWVBl 2002, 192, juris Rn. 7 sowie Urteile vom 17. Januar 2008 - 10 A 2795/05 -, BRS 73 Nr. 172 (2008), juris Rn. 82; vom 15. Juli 2013 - 2 A 969/12 -, BauR 2014, 667, juris Rn. 115 ff. und vom 22. Mai 2014 - 8 A 1220/12 -, juris Rn. 58 ff., jeweils m.w.N.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.05.2014 - 8 A 3002/11

    Nachbarklagen gegen eine Anlage zur Aufbereitung von Aluminiumschrott in Dormagen

    Vor allem der Eigentümer des Grundstücks C.---straße 151 - der Kläger des Parallelverfahrens 8 A 1220/12 - beschwerte sich in der Folgezeit wiederholt, dass insbesondere bei Vollastbetrieb Lärm entstehe, der durch lautes Rauschen mit tieffrequenten Geräuschen gekennzeichnet sei.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht