Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 22.10.2003 - 19 A 2549/99   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,17393
OVG Nordrhein-Westfalen, 22.10.2003 - 19 A 2549/99 (https://dejure.org/2003,17393)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22.10.2003 - 19 A 2549/99 (https://dejure.org/2003,17393)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22. Januar 2003 - 19 A 2549/99 (https://dejure.org/2003,17393)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,17393) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ausgestaltung des maßgeblichen Zeitpunktes einer gerichtlichen Beurteilung der Rechtmäßigkeit einer Entziehung der Fahrerlaubnis; Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen einer Anordnung zur Beibringung eines medizinisch-psychologische Gutachtens über die nunmehr bestehende Geeignetheit zum Führen eines Kraftfahrzeuges gegenüber einem Kokainkonsumenten und Betäubungsmitteldealer; Voraussetzungen der Wiedererlangung einer entzogenen Fahrerlaubnis; Anforderungen an das Vorliegen einer Betäubungsmittelabhängigkeit von Kokain

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • VG Düsseldorf - 6 K 3676/98
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.10.2003 - 19 A 2549/99



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)  

  • VG Düsseldorf, 10.02.2012 - 6 K 5127/10

    Fahrerlaubnis Gutachten Anordnung Betreuung Zustellung Wirksamkeit

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Beschluss vom 22. Oktober 2003 - 19 A 2549/99 -, juris, und Beschluss vom 22. November 2001, - 19 B 814/01 -, juris.
  • VG Düsseldorf, 02.10.2007 - 6 K 1202/07

    Entziehung einer Fahrerlaubnis bzw. Aberkennung des Rechts zum Gebrauch einer

    Dieser Schluss auf die Nichteignung ist nur zulässig, wenn die Anordnung, ein Gutachten beizubringen, bestimmten Mindestanforderungen in formeller Hinsicht genügt sowie materiell rechtmäßig ist und für die Weigerung, das Gutachten beizubringen, kein ausreichender Grund besteht, vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Beschluss vom 22. Oktober 2003 - 19 A 2549/99 - , juris.
  • VG Düsseldorf, 15.03.2007 - 6 K 3754/06
    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Beschluss vom 22. Oktober 2003 - 19 A 2549/99 -.
  • VG Düsseldorf, 18.11.2015 - 14 K 4226/15
    vgl. BVerwG, Urteil vom 5. Juli 2001 - 3 C 13/01 -, juris Rn. 24 ff.; OVG NRW, Beschlüsse vom 7. Februar 2013 - 16 E 1257/12 -, juris Rn. 4 f. und vom 22. Oktober 2003 - 19 A 2549/99 -, juris Rn. 16 f.; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 2. Dezember 2013 - 10 S 1491/13 -.
  • VG Düsseldorf, 29.09.2015 - 6 L 2768/15

    Verkehrsrecht - Trunkenheitsfahrt mit 1,1 Promille und Anzeichen starker

    vgl. BVerwG, Urteil vom 5. Juli 2001 - 3 C 13/01 -, juris Rn. 24 ff.; OVG NRW, Beschlüsse vom 7. Februar 2013 - 16 E 1257/12 -, juris Rn. 4 f. und vom 22. Oktober 2003 - 19 A 2549/99 -, juris Rn. 16 f.; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 2. Dezember 2013 - 10 S 1491/13 -.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.12.2003 - 19 B 2258/03

    Begründungsanforderungen der Anordnung der sofortigen Vollziehung einer

    vgl. nur OVG NRW, Beschluss vom 22. Oktober 2003 - 19 A 2549/99 -, m.w.N.; Schubert/Schneider/Eisenmenger/Stephan, Begutachtungs- Leitlinien zur Kraftfahrereignung, Kommentar, 2003, S. 112.
  • VG Düsseldorf, 26.04.2012 - 6 L 488/12

    Tilgungsreife Entscheidungen vor 1999 Maßgeblicher Zeitpunkt Gutachtenanordnung

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Beschlüsse vom 3. Dezember 2007 - 16 B 749/07 -, juris, vom 22. Oktober 2003 - 19 A 2549/99 -, juris, und vom 22. November 2001 -19 B 814/01 -, juris.
  • VG Köln, 01.03.2016 - 23 K 4388/15

    Entziehung der Fahrerlaubnis aufgrund fortgesetzten Alkoholmissbrauchs

    vgl. zu diesen Voraussetzungen: BVerwG, Urteil vom 09.06.2005 - 3 C 25.04 -, juris, Rz. 19; OVG NRW, Beschlüsse vom 07.02.2013 - 16 E 1257/12 -, juris, Rz. 2 ff. m.w.N. und vom 22.10.2003 - 19 A 2549/99 -, juris, Rz. 14.
  • VG Köln, 21.11.2013 - 23 L 1614/13

    Rechtmäßigkeit einer Entziehung der Fahrerlaubnis aufgrund des Konsums von

    Nach dem Konsum von Amphetaminen kann es unter anderem zu erhöhter Risikobereitschaft sowie zu einer Einschränkung der Kritikfähigkeit und des Urteilsvermögens kommen, vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 1.12.2003 - 19 B 2258/03 - und vom 22.10.2003 - 19 A 2549/99 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht