Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,8129
OVG Nordrhein-Westfalen, 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A (https://dejure.org/2010,8129)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A (https://dejure.org/2010,8129)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22. November 2010 - 9 A 3287/07.A (https://dejure.org/2010,8129)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,8129) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AsylVfG § 78 Abs. 3; AuslG § 51 Abs. 1; AuslG § 53
    Ablehnung eines Asylbegehrens von Angehörigen der Yeziden aus dem Irak wegen Angst vor Verfolgung nach dem Sturz Saddam Husseins

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Ablehnung eines Asylbegehrens von Angehörigen der Yeziden aus dem Irak wegen Angst vor Verfolgung nach dem Sturz Saddam Husseins

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (45)

  • VG Köln, 16.12.2011 - 18 K 2808/10

    Asylanerkennung für eine auf dem Landweg eingereiste in al-Kosch geborene

    vgl. BVerwG, Urteil vom 20.03.2007 - 1 C 21.06 -, BVerwGE 128, 199; OVG NRW, Beschlüsse vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris; OVG Saarland, Urteil vom 26.06.2007 - 1 A 222/07 -, InfAuslR 2008, 183; BayVGH, Urteil vom 23.10.2007 - 14 B 06.30315 -, DÖV 2008, 164; SächsOVG, Urteil vom 03.04.2008 - A 2 B 36/06 -, juris; VGH BW, Urteil vom 20.05.2008 - A 10 S 72/08 -, AuAS 2008, 213.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 07.02.2008 - 10 C 33.07 -, DVBl. 2008, 1255, und Urteil vom 05.11.1991 - 9 C 118.90 -, NVwZ 1992, 582; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 27.04.2010 - 10 C 4.09 -, InfAuslR 2010, 404; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755; OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Minden, Urteile vom 12.04.2011.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (zum Distrikt Scheichan), nicht der pauschalen Einschätzung der.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - zur Diskriminierung: EZKS an VG München vom 17.02.2010, S. 24 f.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 29.05.2008 - 10 C 11.07 -, BVerwGE 131, 186; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 14.07.2009 - 10 C 9.08 -, NVwZ 2010, 196; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    BVerwG, Urteil vom 14.07.2009 - 10 C 9.08 -, NVwZ 2010, 196; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -, hilfsweise die Verpflichtung zur Feststellung eines Abschiebungsverbots nach § 60 Abs. 5 und 7 Satz 1 AufenthG in Bezug auf den Irak.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (jeweils bezogen auf den Distrikt Scheichan in der Provinz Ninive); BayVGH, Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30304 -, juris (bezogen auf Kirkuk); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30283 -, juris (bezogen auf Bagdad); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30285 -, juris (bezogen auf Mosul); VGH BW, Urteil vom 25.03.2010 - A 2 S 364/09 -, juris (bezogen auf die Provinz Tamin); Beschluss vom 12.08.2010 - A 2 S 1134/10 - (bezogen auf den Zentralirak).

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - zu § 53 Abs. 6 AuslG: BVerwG, Urteil vom 08.12.1998 - 9 C 4.98 -, NVwZ 1999, 666, m.w.N.

    vgl. zu solchen Umständen: BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - AA, Lagebericht vom 28.11.2010 (Stand: Oktober 2010), S. 23; BAMF, Informationszentrum Asyl und Migration: Zur Gefährdung der Zivilbevölkerung durch bewaffnete Konflikte, Juni 2011, S. 6; SFH (Alexandra Geiser): Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 11 f.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - SFH (Alexandra Geiser), Irak: Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 16.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - AA, Lagebericht vom 28.11.2010 (Stand: Oktober 2010), S. 35.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS an VG München vom 17.02.2010, S. 25 f.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - SFH (Alexandra Geiser), Irak: Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 10.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS (Siamend Hajo) an VG Göttingen vom 15.08.2008, S. 1.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS (Siamend Hajo) an VG Göttingen vom 15.08.2008, S. 6.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS an VG Köln vom 26.05.2008, S. 29 f.

  • VG Köln, 16.12.2011 - 18 K 4361/10

    Asylanerkennung für eine in Mahat geborerene irakische Staatsangehörige;

    vgl. BVerwG, Urteil vom 20.03.2007 - 1 C 21.06 -, BVerwGE 128, 199; OVG NRW, Beschlüsse vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris; OVG Saarland, Urteil vom 26.06.2007 - 1 A 222/07 -, InfAuslR 2008, 183; BayVGH, Urteil vom 23.10.2007 - 14 B 06.30315 -, DÖV 2008, 164; SächsOVG, Urteil vom 03.04.2008 - A 2 B 36/06 -, juris; VGH BW, Urteil vom 20.05.2008 - A 10 S 72/08 -, AuAS 2008, 213.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 07.02.2008 - 10 C 33.07 -, DVBl. 2008, 1255, und Urteil vom 05.11.1991 - 9 C 118.90 -, NVwZ 1992, 582; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 27.04.2010 - 10 C 4.09 -, InfAuslR 2010, 404; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. zu den vorstehenden Grundsätzen: BVerwG, Urteil vom 21.04.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237; OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755; OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Minden, Urteile vom 12.04.2011 - 1 K 924/10.A -, juris und vom 11.10.2010 - 1 K 1110/10.A -.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (für die Distrikte Scheichan und al-Scheichan), nicht der pauschalen Einschätzung der.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - zur Diskriminierung: EZKS an VG München vom 17.02.2010, S. 24 f.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 29.05.2008 - 10 C 11.07 -, BVerwGE 131, 186; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 14.07.2009 - 10 C 9.08 -, NVwZ 2010, 196; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    BVerwG, Urteil vom 14.07.2009 - 10 C 9.08 -, NVwZ 2010, 196; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -, hilfsweise die Verpflichtung zur Feststellung eines Abschiebungsverbots nach § 60 Abs. 5 und 7 Satz 1 AufenthG in Bezug auf den Irak.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (jeweils bezogen auf den Distrikt Scheichan in der Provinz Ninive); BayVGH, Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30304 -, juris (bezogen auf Kirkuk); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30283 -, juris (bezogen auf Bagdad); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30285 -, juris (bezogen auf Mosul); VGH BW, Urteil vom 25.03.2010 - A 2 S 364/09 -, juris (bezogen auf die Provinz Tamin); Beschluss vom 12.08.2010 - A 2 S 1134/10 - (bezogen auf den Zentralirak).

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - zu § 53 Abs. 6 AuslG: BVerwG, Urteil vom 08.12.1998 - 9 C 4.98 -, NVwZ 1999, 666, m.w.N.

    vgl. zu solchen Umständen: BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - AA, Lagebericht vom 28.11.2010 (Stand: Oktober 2010), S. 23; BAMF, Informationszentrum Asyl und Migration: Zur Gefährdung der Zivilbevölkerung durch bewaffnete Konflikte, Juni 2011, S. 6; SFH (Alexandra Geiser): Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 11 f.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - SFH (Alexandra Geiser), Irak: Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 16.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - AA, Lagebericht vom 28.11.2010 (Stand: Oktober 2010), S. 35.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS an VG München vom 17.02.2010, S. 25 f.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - SFH (Alexandra Geiser), Irak: Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 10.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS (Siamend Hajo) an VG Göttingen vom 15.08.2008, S. 1.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS (Siamend Hajo) an VG Göttingen vom 15.08.2008, S. 6.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS an VG Köln vom 26.05.2008, S. 29 f.

  • VG Köln, 13.01.2012 - 18 K 1951/10

    Rechtmäßigkeit der Aufforderung an einen Asylbewerber irakischer

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Maßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit: BVerwG, Beschluss vom 07.02.2008 - 10 C 33.07 -, DVBl. 2008, 1255, Urteil vom 20.03.2007- 1 C 21.06 -, BVerwGE 128, 199, OVG NRW, Beschlüsse vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Vorschädigung und zur Vermutungswirkung: BVerwG, Urteil vom 27.04.2010 - 10 C 4.09 -, InfAuslR 2010, 404, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.04.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Rangverhältnis der in § 60 AufenthG geregelten Abschiebungsverbote und zu § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG: BVerwG, Urteil vom 14.07.2009 - 10 C 9.08 -, BVerwGE 134, 188, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu individuellen Gefahr erhöhenden Umständen: BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu § 60 Abs. 7 Satz 1 AufenthG: OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 18 K 4361/10.A -, NRWE.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (zum Distrikt Scheichan), nicht der pauschalen Einschätzung der.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - zur Diskriminierung: EZKS an VG München vom 17.02.2010, S. 24 f.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 29.05.2008 - 10 C 11.07 -, BVerwGE 131, 186; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (jeweils bezogen auf den Distrikt Scheichan in der Provinz Ninive); BayVGH, Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30304 -, juris (bezogen auf Kirkuk); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30283 -, juris (bezogen auf Bagdad); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30285 -, juris (bezogen auf Mosul); VGH BW, Urteil vom 25.03.2010 - A 2 S 364/09 -, juris (bezogen auf die Provinz Tamin); Beschluss vom 12.08.2010 - A 2 S 1134/10 - (bezogen auf den Zentralirak).

    vgl. zu solchen Umständen: BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - AA, Lagebericht vom 28.11.2010 (Stand: Oktober 2010), S. 23; BAMF, Informationszentrum Asyl und Migration: Zur Gefährdung der Zivilbevölkerung durch bewaffnete Konflikte, Juni 2011, S. 6; SFH (Alexandra Geiser): Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 11 f.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - SFH (Alexandra Geiser), Irak: Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 16.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - AA, Lagebericht vom 28.11.2010 (Stand: Oktober 2010), S. 35.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS an VG München vom 17.02.2010, S. 25 f.

  • VG Köln, 13.01.2012 - 18 K 5517/10

    Vorliegen eines Abschiebungshindernisses eines irakischen Staatsangehörigen als

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Maßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit: BVerwG, Beschluss vom 07.02.2008 - 10 C 33.07 -, DVBl. 2008, 1255, Urteil vom 20.03.2007- 1 C 21.06 -, BVerwGE 128, 199, OVG NRW, Beschlüsse vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Vorschädigung und zur Vermutungswirkung: BVerwG, Urteil vom 27.04.2010 - 10 C 4.09 -, InfAuslR 2010, 404, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.04.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Rangverhältnis der in § 60 AufenthG geregelten Abschiebungsverbote und zu § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG: BVerwG, Urteil vom 14.07.2009 - 10 C 9.08 -, BVerwGE 134, 188, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu individuellen Gefahr erhöhenden Umständen: BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu § 60 Abs. 7 Satz 1 AufenthG: OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 18 K 4361/10.A -, NRWE.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (zum Distrikt Scheichan), nicht der pauschalen Einschätzung der.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - zur Diskriminierung: EZKS an VG München vom 17.02.2010, S. 24 f.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 29.05.2008 - 10 C 11.07 -, BVerwGE 131, 186; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (jeweils bezogen auf den Distrikt Scheichan in der Provinz Ninive); BayVGH, Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30304 -, juris (bezogen auf Kirkuk); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30283 -, juris (bezogen auf Bagdad); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30285 -, juris (bezogen auf Mosul); VGH BW, Urteil vom 25.03.2010 - A 2 S 364/09 -, juris (bezogen auf die Provinz Tamin); Beschluss vom 12.08.2010 - A 2 S 1134/10 - (bezogen auf den Zentralirak).

  • VG Köln, 20.01.2012 - 18 K 3713/10

    Anspruch einer aus dem Nordirak stammenden irakischen Staatsangehörigen

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Maßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit: BVerwG, Beschluss vom 07.02.2008 - 10 C 33.07 -, DVBl. 2008, 1255, Urteil vom 20.03.2007- 1 C 21.06 -, BVerwGE 128, 199, OVG NRW, Beschlüsse vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Vorschädigung und zur Vermutungswirkung: BVerwG, Urteil vom 27.04.2010 - 10 C 4.09 -, InfAuslR 2010, 404, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.04.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Rangverhältnis der in § 60 AufenthG geregelten Abschiebungsverbote und zu § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG: BVerwG, Urteil vom 14.07.2009 - 10 C 9.08 -, BVerwGE 134, 188, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu individuellen Gefahr erhöhenden Umständen: BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu § 60 Abs. 7 Satz 1 AufenthG: OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    Personen, die künstlerische Berufe ausüben, sind nach der höchstrichterlichen und obergerichtlichen Rechtsprechung, vgl. BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -, besonders gefährdet; ihnen gilt der der Schwerpunkt der Anschläge.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - SFH (Alexandra Geiser), Irak: Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 10.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS (Siamend Hajo) an VG Göttingen vom 15.08.2008, S. 1.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - EZKS an VG Köln vom 26.05.2008, S. 29 f.

    Sie hat insbesondere keine erkennbaren Bezüge zum Scheichan, vgl. zur Lage dort: OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 4361/10.A. -, NRWE, als einem der Hauptsiedlungsgebiete der Yeziden, in denen gegebenenfalls dort ansässige Yeziden vor Verfolgung sicher sind.

  • VG Köln, 16.04.2012 - 18 K 5186/11

    Anspruch auf Anerkennung von Asylrecht eines irakischen Flüchtlings yezidischer

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 9.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Maßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit: BVerwG, Beschluss vom 7.2.2008 - 10 C 33.07 -, DVBl. 2008, 1255, Urteil vom 20.3.2007- 1 C 21.06 -, BVerwGE 128, 199, OVG NRW, Beschlüsse vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - und vom 30.7.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Vorschädigung und zur Vermutungswirkung: BVerwG, Urteil vom 27.4.2010 - 10 C 4.09 -, InfAuslR 2010, 404, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.4.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Rangverhältnis der in § 60 AufenthG geregelten Abschiebungsverbote und zu § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG: BVerwG, Urteil vom 14.7.2009 - 10 C 9.08 -, BVerwGE 134, 188, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu individuellen Gefahr erhöhenden Umständen: BVerwG, Urteil vom 24.6.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu § 60 Abs. 7 Satz 1 AufenthG: OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 30.3.2011 - 9 A 567/11.A - (Subdistrikte al Khosch und al Fayda des Distrikts Til Kef), vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (beide zu den Distrikten Scheichan und al Scheichan); VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 18 K 4361/10.A -, NRWE (jeweils mit umfangreichen weiteren Nachweisen).

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (bezogen auf die Distrikte Scheichan und al Scheichan in der Provinz Ninive); BayVGH, Urteil vom 21.1.2010 - 13a B 08.30304 -, juris (bezogen auf Kirkuk); Urteil vom 21.1.2010 - 13a B 08.30283 -, juris (bezogen auf Bagdad); Urteil vom 21.1.2010 - 13a B 08.30285 -, juris (bezogen auf Mosul); VGH BW, Urteil vom 25.3.2010 - A 2 S 364/09 -, juris (bezogen auf die Provinz Tamin); Beschluss vom 12.8.2010 - A 2 S 1134/10 - (bezogen auf den Zentralirak); ausführlich auch: VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 18 K 4361/10.A -, NRWE.

    vgl. zu solchen Umständen: OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 18 K 4361/10.A -, NRWE.

    Aus der vom Ehemann der Klägerin in der mündlichen Verhandlung dargelegten Ausnutzung des Todes des Vaters der Klägerin, der persönlichen Beziehung des Mannes zu ihrer Familie, dem von der Klägerin mit Mosul benannten Herkunftsort, der (über allgemein zugängliche Kartenwerke) bekannten Nähe von Mosul zum Dorf der Klägerin, der von ihr aus den oben genannten Gründen ausreichend substantiiert beschriebenen Beharrlichkeit des Mannes, der Häufigkeit und der Qualitätsänderung seiner Annäherungsversuche sowie deren Eskalation in Form des Inaussichtstellens von Gewalt und in Gestalt von Todesdrohungen bei gleichzeitiger Ignoranz der inzwischen erfolgten Eheschließung der Klägerin in Verbindung mit ihrer latent erhöhten Gefährdung als Yezidin, vgl. dazu: Auswärtiges Amt, Bericht über die asyl- und abschiebungsrelevante Lage in der Republik Irak (Lagebericht) vom 28.11.2010 (Stand: Oktober 2010), S. 18; so im Übrigen auch der aktuelle Lagebericht vom 26.3.2012 (Stand: Februar 2012), S. 17, 24 f., und als Frau in einer patriarchalisch geprägten Gesellschaft, in der sich die Situation insbesondere für alleinlebende yezidische Frauen in einem überwiegend muslimischen Umfeld erheblich zuspitzt, vgl. dazu: OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - Siamend Hajo (EZKS) an VG Göttingen vom 15.8.2008, S. 1; EZKS an VG Köln vom 26.5.2008, S. 29 f., ergibt sich für die Klägerin eine beachtliche Wahrscheinlichkeit der Gefahr, von dem ihr nachstellenden Mann massiv verletzt oder sogar getötet zu werden.

  • VG Köln, 27.01.2012 - 18 K 5529/08

    Vorliegen einer Gruppenverfolgung von Turkmenen in Kirkuk; Vorliegen eines

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Maßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit: BVerwG, Beschluss vom 07.02.2008 - 10 C 33.07 -, DVBl. 2008, 1255, Urteil vom 20.03.2007- 1 C 21.06 -, BVerwGE 128, 199, OVG NRW, Beschlüsse vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Vorschädigung und zur Vermutungswirkung: BVerwG, Urteil vom 27.04.2010 - 10 C 4.09 -, InfAuslR 2010, 404, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.04.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Rangverhältnis der in § 60 AufenthG geregelten Abschiebungsverbote und zu § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG: BVerwG, Urteil vom 14.07.2009 - 10 C 9.08 -, BVerwGE 134, 188, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu individuellen Gefahr erhöhenden Umständen: BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zu § 60 Abs. 7 Satz 1 AufenthG: OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    Zwar sind Personen, die staatliche Funktionen ausüben, nach der höchstrichterlichen und obergerichtlichen Rechtsprechung, vgl. BVerwG, Urteil vom 24.06.2008 - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198; OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -, besonders gefährdet; ihnen gilt der der Schwerpunkt der Anschläge.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - Schweizerische Flüchtlingshilfe (Alexandra Geiser), Irak: Die aktuelle Entwicklung im Zentral- und Südirak, Update vom 05.11.2009, S. 16.

    OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - AA, Lagebericht vom 28.11.2010 (Stand: Oktober 2010), S. 35.

  • VG Köln, 14.09.2012 - 18 K 4555/10

    Irak Stadt Kirkuk Widerruf Änderung der Umstände Gefahr für die Sicherheit

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 9.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Maßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit: BVerwG, Beschluss vom 7.2.2008 - 10 C 33.07 -, DVBl. 2008, 1255, Urteil vom 20.3.2007- 1 C 21.06 -, BVerwGE 128, 199, OVG NRW, Beschlüsse vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - und vom 30.7.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.4.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Rangverhältnis der in § 60 AufenthG geregelten Abschiebungsverbote und zu § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG: BVerwG, Urteil vom 14.7.2009 - 10 C 9.08 -, BVerwGE 134, 188, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    - 9 A 3287/07.A -;.

    - 9 A 3287/07.A -;.

  • VG Minden, 24.08.2020 - 1 K 8765/17

    Familienasyl Familienverband minderjähriges lediges Kind Unverzüglichkeit

    vgl. BVerwG, Urteil vom 05. Mai 2009 - 10 C 21.08 -, juris; BVerwG, Urteil vom 27. April 2010 - 10 C 4.09 -, juris; OVG NRW, Beschluss vom 22. November 2010 - 9 A 3287/07.A -, juris.
  • VG Köln, 27.01.2012 - 18 K 6113/09

    Anerkennung eines irakischen Staatsangehörigen als Asylberechtigten bei

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Maßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit: BVerwG, Beschluss vom 07.02.2008 - 10 C 33.07 -, DVBl. 2008, 1255, Urteil vom 20.03.2007- 1 C 21.06 -, BVerwGE 128, 199, OVG NRW, Beschlüsse vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Vorschädigung und zur Vermutungswirkung: BVerwG, Urteil vom 27.04.2010 - 10 C 4.09 -, InfAuslR 2010, 404, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zum Rangverhältnis der in § 60 AufenthG geregelten Abschiebungsverbote und zu § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG: BVerwG, Urteil vom 14.07.2009 - 10 C 9.08 -, BVerwGE 134, 188, OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    Das gilt indes nicht nur für öffentliche Personen, wozu Polizisten, Soldaten, Intellektuelle und alle Mitglieder der Regierung bzw. Repräsentanten des früheren Regimes zählen, die inzwischen mit der neuen Regierung zusammenarbeiten, vgl. dazu: OVG NRW, Beschluss vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -, S. 21 des Entscheidungsabdrucks, sondern auch für Mitarbeiter von Nichtregierungsorganisationen.

  • OVG Saarland, 29.03.2012 - 3 A 456/11

    Keine Gruppenverfolgung für Yeziden im Irak

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.01.2014 - 9 A 2561/10

    Anspruch eines irakischen Staatsangehörigen kurdischer Volkszugehörigkeit

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.01.2014 - 9 A 2564/10

    Anspruch eines irakischen Staatsangehörigen kurdischer Volkszugehörigkeit

  • VG Köln, 27.01.2012 - 18 K 6436/09

    Zulässigkeit der Abschiebung bzw. Ausreiseaufforderung gegenüber Angehörigen von

  • VG Minden, 22.12.2016 - 1 K 5137/16

    Asylklage eines syrischen Staatsangehörigen erfolglos

  • OVG Saarland, 16.09.2011 - 3 A 446/09

    Irak; Yeziden; Gruppenverfolgung

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.07.2018 - 9 A 2789/17

    Anspruch eines Yeziden aus dem Irak auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft;

  • VG Gelsenkirchen, 21.02.2013 - 5a K 3406/12

    Afghanistan; Hindu; religiöse Verfolgung; individuelle Vorverfolgung (hier:

  • VG Köln, 18.03.2016 - 3 K 2531/15

    Nachweis einer asylrelevanten Verfolgung im Heimatland im Rahmen der Abschiebung

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.03.2011 - 9 A 567/11

    Verfolgung irakischer Staatsbürger yezidischen Glaubens im gesamten Irak von

  • VG Köln, 16.09.2019 - 18 K 6342/18
  • OVG Saarland, 16.12.2011 - 3 A 264/11

    Keine Gruppenverfolgung von Yeziden im Irak; Voraussetzungen einer

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 28.03.2011 - 9 A 2563/10

    Verfolgungsgefahren von Kurden yezidischer Religionszugehörigkeit im Distrikt

  • OVG Saarland, 16.12.2011 - 3 A 175/11

    Gruppenverfolgung von Yeziden im Irak; Anspruch auf rechtliches Gehör;

  • VG Köln, 16.09.2019 - 18 K 1311/19
  • VG Minden, 21.03.2014 - 1 K 1766/11

    Widerruf der Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft eines Drittstaatsangehörigen

  • VG Köln, 15.06.2012 - 18 K 4149/10

    Drohen von Übergriffen durch nicht staatliche Akteure bei Rückkehr eines

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.01.2020 - 9 A 2741/18

    Anforderungen an die Darlegung einer grundsätzlichen Bedeutung der Rechtssache im

  • VG Köln, 15.08.2014 - 18 K 386/14

    Berücksichtigung einer Verfolgung aufgrund des yesidischen Glaubens eines

  • VG Köln, 03.09.2019 - 12 K 2773/18
  • VG Minden, 06.12.2016 - 1 K 3311/16

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft eines syrischen Staatsangehörigen bei

  • VG Köln, 11.07.2018 - 12 K 4094/17
  • VG Köln, 26.06.2018 - 12 K 3225/17
  • VG Köln, 12.06.2018 - 12 K 3770/16
  • VG Köln, 12.06.2018 - 12 K 11121/16
  • VG Köln, 20.01.2012 - 18 K 7036/10

    Anspruch einer aus dem Nordirak stammenden Kurdin yezidischer

  • VG Köln, 28.05.2019 - 12 K 5595/18
  • VG Köln, 11.07.2018 - 12 K 5203/17
  • VG Köln, 11.07.2018 - 12 K 3930/17
  • VG Köln, 30.05.2018 - 12 K 5965/17
  • VG Köln, 30.05.2018 - 12 K 73/17
  • VG Köln, 14.07.2017 - 3 K 10801/16
  • VG Minden, 20.05.2019 - 8 K 2667/18
  • VG Köln, 12.06.2018 - 12 K 8825/16
  • VG Köln, 30.05.2018 - 12 K 11628/17
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht