Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 23.05.2017 - 8 B 1303/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,54482
OVG Nordrhein-Westfalen, 23.05.2017 - 8 B 1303/16 (https://dejure.org/2017,54482)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 23.05.2017 - 8 B 1303/16 (https://dejure.org/2017,54482)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 (https://dejure.org/2017,54482)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,54482) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Aufschiebende Wirkung einer Klage einer anerkannten Umweltvereinigung gegen die erteilte Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Windenergieanlage; Risiko kollisionsbedingter Verluste von Einzelexemplaren einer besonders geschützten (Vogel-)Art bei Durchführung des Bauvorhabens

  • rechtsportal.de

    Aufschiebende Wirkung einer Klage einer anerkannten Umweltvereinigung gegen die erteilte Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Windenergieanlage; Risiko kollisionsbedingter Verluste von Einzelexemplaren einer besonders geschützten (Vogel-)Art bei Durchführung des Bauvorhabens

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Aufschiebende Wirkung einer Klage einer anerkannten Umweltvereinigung gegen die erteilte Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Windenergieanlage; Risiko kollisionsbedingter Verluste von Einzelexemplaren einer besonders geschützten (Vogel-)Art bei Durchführung des Bauvorhabens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • VG Arnsberg, 20.02.2018 - 4 K 1411/16

    Klage einer naturschutzzrechtlichen Vereinigung gegen eine

    Die gegen diese Entscheidung gerichteten Beschwerden hat das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen durch Beschluss vom 23. Mai 2017 (8 B 1303/16) abgelehnt mit der Begründung, das Vorhaben der Beigeladenen verletze voraussichtlich artenschutzrechtliche Verbotstatbestände.

    Hierzu hat das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in seinem Beschluss vom 23. Mai 2017 (8 B 1303/16) - dem sich die Kammer anschließt - bereits ausgeführt, dass eine Raumnutzungsanalyse für den Rotmilan, wie sie ursprünglich in Nr. 8.5 der Nebenbestimmungen zum Bescheid vom 9. März 2016 für den Fall angeordnet worden war, dass der 2014 besetzte und nur etwa 550 m von der geplanten Anlage entfernt gelegene "Horst Nr. 2 T1.      -West" auch im Jahr 2016 besetzt sein sollte, bislang nicht erstellt worden ist und es dem Beklagten deshalb auch nicht möglich gewesen ist, die Tötungswahrscheinlichkeit bei Realisierung des Vorhabens hinreichend abzuschätzen.

    Diese Einschätzung entspricht im Ergebnis auch der Auffassung des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen, wie sie in dessen Eilbeschluss vom 23. Mai 2017 (8 B 1303/16) mit dargelegt worden ist und denen sich die Kammer anschließt.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.04.2019 - 8 B 1013/18
    vgl. BVerwG, Beschluss vom 8. März 2018 - 9 B 25.17 -, juris Rn. 12, sowie Urteile vom 21. November 2013 - 7 C 40.11 -, juris Rn. 14, und vom 27. Juni 2013 - 4 C 1.12 -, juris Rn. 14; OVG NRW, Beschluss vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 -, juris Rn. 15 f.; zum naturschutzfachlichen Einschätzungsspielraum im Rahmen von § 44 Abs. 1 Nr. 1 BNatSchG siehe auch BVerfG, Beschluss vom 23. Oktober 2018 - 1 BvR 2523/13, 1 BvR 595/14 -, juris.

    vgl. BVerwG, Urteile vom 27. Juni 2013 - 4 C 1.12 -, juris Rn. 16, vom 16. Januar 1986 - 3 C 66.84 -, juris Rn. 36, vom 25. Juni 1981 - 3 C 35.80 -, juris Rn. 35, und vom 16. Dezember 1971 - I C 31.68 -, juris Rn. 23; OVG NRW, Beschlüsse vom 18. Februar 2019 - 8 B 973/18 -, n. v. (Beschlussabdruck, S. 3), und vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 -, juris Rn. 15 f.; Stelkens, in: Stelkens/Bonk/Sachs, VwVfG, 9. Aufl. 2018, § 39 Rn. 52; Ramsauer, in: Kopp/Ramsauer, VwVfG, 19. Aufl. 2018, § 39 Rn. 28; Schwarz, in: Fehling/Kastner/Störmer, Verwaltungsrecht, 4. Aufl. 2016, § 39 VwVfG Rn. 27; Weiß, in: Mann/Sennekamp/Uechtritz, VwVfG, 2014, § 39 Rn. 41.

  • VG Düsseldorf, 07.03.2018 - 28 K 963/17

    Rotmilan Abschaltalgorithmus Naturschutzfachliche Einschätzungsprärogative

    vgl. st. Rspr. des BVerwG, z.B. Urteile vom 12. März 2008 - 9 A 3.06 -, BVerwGE 130, 299, vom 9. Juli 2008 - 9 A 14.07 -, BVerwGE 131, 274 und vom 8. Januar 2014 - 9 A 4.13 - BVerwGE 149, 31; OVG NRW, Beschluss vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 -, juris, Rn. 11; OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 20. Januar 2016 - 2 L 153/13 -, juris, Rn. 64.

    vgl. BVerwG, Urteile vom 9. Juli 2008 - 9 A 14.07 -, BVerwGE 131, 274, vom 27. Juni 2013 - 4 C 1.12 -, BVerwGE 147, 118, und vom 21. November 2013 - 7 C 40.11 -, NVwZ 2014, 524; OVG NRW, Beschlüsse vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 -, juris, Rn. 15 und vom 6. November 2012 - 8 B 441/12 -, juris Rn. 31.

  • VG Düsseldorf, 17.05.2018 - 28 L 793/18

    Windkraftanlagen in der Boisheimer Nette (Viersen) dürfen gebaut werden

    vgl. Leitfaden Artenschutz 2017, S. 21 f., 47; LAG-VSW, S. 18 f.; vgl. ferner OVG NRW, Beschluss vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 -, juris Rn. 17 ff.; HessVGH, Beschl. v. 21. Dezember 2015 - 9 B 1607/15 -, NuR 2016, 476 = juris Rn. 40.
  • VG Düsseldorf, 19.06.2017 - 28 L 1602/17

    Nachbar; Betroffene Öffentlichkeit; Öffentliche Bekanntmachung; Kumulierende

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 -, NRWE, und 23. Juli 2014 - 8 B 356/14 -, Juris (Rdnr. 62 ff.), m. w. N.
  • VG Düsseldorf, 17.05.2018 - 28 L 822/18
    vgl. Leitfaden Artenschutz 2017, S. 21 f., 47; LAG-VSW, S. 18 f.; vgl. ferner OVG NRW, Beschluss vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 -, juris Rn. 17 ff.; HessVGH, Beschl. v. 21. Dezember 2015 - 9 B 1607/15 -, NuR 2016, 476 = juris Rn. 40.
  • VG Düsseldorf, 16.05.2018 - 28 L 824/18
    vgl. Leitfaden Artenschutz 2017, S. 21 f., 47; LAG-VSW, S. 18 f.; vgl. ferner OVG NRW, Beschluss vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 -, juris Rn. 17 ff.; HessVGH, Beschl. v. 21. Dezember 2015 - 9 B 1607/15 -, NuR 2016, 476 = juris Rn. 40.
  • VG Arnsberg, 29.05.2018 - 4 K 3836/17
    vgl. BVerwG, Urteil vom 27. Juni 2013 - 4 C 1/12 -, JURIS Rn.6; OVG NRW, Beschluss vom 23. Mai 2017 - 8 B 1303/16 -, JURIS Rn.8.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht