Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 23.10.2001 - 10a D 192/98.NE   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,6551
OVG Nordrhein-Westfalen, 23.10.2001 - 10a D 192/98.NE (https://dejure.org/2001,6551)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 23.10.2001 - 10a D 192/98.NE (https://dejure.org/2001,6551)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 23. Januar 2001 - 10a D 192/98.NE (https://dejure.org/2001,6551)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,6551) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZfBR 2003, 388 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • VG Aachen, 30.10.2015 - 6 K 1111/15

    Immissionsschutzrecht; Lärm; Basketball; Streetball; Spielplatz; Grünanlage;

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2012 - 10 D 84/11.NE -, NRWE Rn. 37 und Urteil vom 23. Oktober 2001 - 10a D 192/98.NE -, juris Rn. 6; Niedersächsisches OVG (NdsOVG), Urteil vom 27.1.1986 - 1 A 122/84 -, BRS 46 Nr. 22.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 23. Oktober 2001 - 10a D 192/98.NE -, juris Rn. 7.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.02.2012 - 2 D 50/10

    Nachweispflichten für das Vorliegen der städtebauliche Erforderlichkeit der

    - 10 a D 192/98.NE -, NWVBl. 2003, 273 =.

    vgl. insoweit auch allgemein zum Begriff der Grünfläche: OVG NRW, Urteil vom 23. Oktober 2001 - 10 a D 192/98.NE -, NWVBl. 2003, 273 = juris Rn. 5.

  • OVG Niedersachsen, 24.11.2010 - 1 KN 266/07

    Berücksichtigung von Gesichtspunkten des Hochwasserschutzes und des

    Was unter Parkanlage im Sinne des § 9 Abs. 1 Nr. 15 BauGB zu verstehen ist, hat das Oberverwaltungsgericht Münster jedenfalls für öffentlichen Parkanlagen mit Urteil vom 23. Oktober 2001 (- 10a D 192/98.NE -, NWVBl 2003, 273) erläutert und dabei nur geringe begriffliche Anforderungen gestellt:.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.12.2005 - 10 D 64/03

    Inanspruchnahme privater für öffentliche Flächen

    Zur Erforderlichkeit einer konkretisierenden Zweckbestimmung OVG NRW, Urteil vom 23. Oktober 2001 - 10a D 192/98.NE -, NWVBl 2003, 273.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 10.04.2002 - 10 A 2939/00

    Umstellung eines Klageantrags auf Erteilung einer Baugenehmigung auf Erteilung

    Im Zeitpunkt des Inkrafttretens des Bebauungsplans Nr. 5576/78 am 1. Dezember 1990 - auf diesen Zeitpunkt kommt es für die Beurteilung der Rechtmäßigkeit eines Bebauungsplans grundsätzlich an -, vgl. OVG NRW, Urteil vom 23. Oktober 2001 - 10a D 192/98.NE -, galt keine andere Differenzierung.
  • OVG Berlin-Brandenburg, 21.02.2013 - 2 A 9.11

    Normenkontrollantrag; Antragsbefugnis; Plannachbar; Lärmbeeinträchtigungen;

    Sie dürfen bei einer Gesamtbetrachtung jedoch nur von untergeordneter Bedeutung sein und die überwiegende Prägung durch Grünflächen nicht entfallen lassen (vgl. VGH Bad.-Württ., Urteil vom 16. April 2008 - 3 S 1771.07 -, juris Rn. 26; Sächs. OVG, Beschluss vom 5. März 2002 - 1 D 18.00 -, juris Rn. 42; OVG Nordrh.-Westf., Urteil vom 23. Oktober 2001 - 10a D 192/98.NE -, juris Rn. 5; Nieders. OVG, Urteil vom 27. Januar 1986 - 1 A 122.84 -, BRS 46 Nr. 22; Söfker in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzberger, a.a.O., § 9 Rn. 124).
  • OVG Berlin-Brandenburg, 16.04.2010 - 2 A 20.08

    Normenkontrollantrag (Teilstattgabe); Bebauungsplan; Denkmal-ensemble;

    Unter Grünflächen im Sinne von § 9 Abs. 1 Nr. 15 BauGB sind solche Flächen zu verstehen, die - abgesehen von funktional zu- und untergeordneten baulichen Anlagen - frei von Bebauung sind, bei denen also die freien, in der Regel begrünten Flächen die Hauptsache sind (OVG Nordrh.-Westf., Urteil vom 23. Oktober 2001 - 10a D 192/98.NE -, juris Rn. 5 f.).
  • VG Minden, 08.06.2012 - 9 K 1227/10

    Erlass eines Bauvorbescheides bei fehlender Sicherheit über die wegemäßige

    zur Einordnung von nicht gerechtfertigten Ungleichbehandlungen als Abwägungsfehler vgl. BayVGH, Urteil vom 07.12.2010 - 14 N 08.2409 -, juris, Rn. 37; OVG NRW, Urteile vom 23.10.2001 - 10a D 192/98.NE -, NWVBl.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 04.11.2002 - 7a D 35/00
    vgl. OVG NRW, Urteil vom 23. Oktober 2001 - 10a D 192/98.NE -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht