Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 24.02.2004 - 19 B 1077/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,14197
OVG Nordrhein-Westfalen, 24.02.2004 - 19 B 1077/02 (https://dejure.org/2004,14197)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 24.02.2004 - 19 B 1077/02 (https://dejure.org/2004,14197)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 24. Februar 2004 - 19 B 1077/02 (https://dejure.org/2004,14197)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,14197) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zurechnung des Verschuldens eines Prozessbevollmächtigten wegen der verspäteten Einlegung einer Beschwerde; Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis nach Eheschließung eines Ausländers mit einer deutschen Staatsangehörigen; Fiktion eines rechtmäßigen Aufenthalts eines ...

Verfahrensgang

  • VG Aachen - 8 L 330/02
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 24.02.2004 - 19 B 1077/02
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Köln, 05.10.2004 - 12 L 1418/04

    D (A), Türken, Ausweisung, Straftäter, Islamisten, Sofortvollzug, Vorläufiger

    vgl. nur BVerfG, Beschlüsse vom 22. Dezember 2003 - 2 BvR 2108/00 -, jurisweb, 21. Mai 2003 - 1 BvR 90/03 -, NJW 2003, 3547 (3547), und 25. Oktober 1995 - 2 BvR 901/95 -, DVBl. 1996, 195 (195); BVerwG, Urteil vom 27. August 1996 - 1 C 8.94 -, BVerwGE 102, 12 (16 ff.); OVG NRW, Beschlüsse vom 22. März 2004 - 19 B 796/03 -, 24. Februar 2004 - 19 B 1077/02 -, 11. Februar 2004 - 19 B 2146/03 -, und 27. Juni 2000 - 19 B 1685/99 -, jeweils m. w. N.
  • VG Aachen, 15.03.2006 - 3 L 717/05

    Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis

    Sie wäre zur Gewährleistung eines effektiven Rechtsschutzes (Art. 19 Abs. 4 GG) etwa dann gerechtfertigt, wenn nur mit Hilfe der im einstweiligen Anordnungsverfahren erstrittenen Duldung sichergestellt werden kann, dass eine aufenthaltsrechtliche Regelung ihrem Sinn und Zweck nach dem begünstigten Personenkreis zugute kommt, vgl. dazu OVG NRW, Beschluss vom 20. April 1999 - 18 B 1338/97 - zur Aufenthaltsbefugnis nach der sog. "Altfallregelung 1996 für abgelehnte Asylbewerber" sowie Beschlüsse vom 22. Januar 2004 - 19 B 1394/02 -, vom 24. Februar 2004 - 19 B 1077/02 - und vom 15. April 2004 - 18 B 471/04 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht