Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 24.10.2019 - 1 B 1051/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,36595
OVG Nordrhein-Westfalen, 24.10.2019 - 1 B 1051/19 (https://dejure.org/2019,36595)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 24.10.2019 - 1 B 1051/19 (https://dejure.org/2019,36595)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 24. Januar 2019 - 1 B 1051/19 (https://dejure.org/2019,36595)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,36595) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Richter auf Probe ernennungsreif Verplanung Verplanungsbewerber Versetzungsbewerber bezirksfremd Auswahlverfahren nachträgliche Beschränkung Unabhängigkeit der Rechtsprechung Landesarbeitsgericht Anrechnung Bezirksrichterrat Mitbestimmung Auswahlrichtlinien Richtlinien ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Richter auf Probe; ernennungsreif; Verplanung; Verplanungsbewerber; Versetzungsbewerber; bezirksfremd; Auswahlverfahren; nachträgliche Beschränkung; Unabhängigkeit der Rechtsprechung; Landesarbeitsgericht; Anrechnung; Bezirksrichterrat; Mitbestimmung; Auswahlrichtlinien; ...

  • rechtsportal.de

    Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruchs eines Richters; Ausschluss eines bezirksfremden Versetzungsbewerbers aus einem Auswahlverfahren; Nachträgliche Beschränkung des Bewerberkreises auf verplanungsreife Richter auf Probe; Umfang des Begriffs der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2020, 456
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.10.2020 - 1 B 1710/19

    Richter auf Probe ernennungsreif Verplanung Versetzungsbewerber Bezirksintern

    Diese Vorgaben habe der Senat in seinem Beschluss vom 24. Oktober 2019 - 1 B 1051/19 -, juris, im Falle eines Versetzungsbewerbers, der dem Bezirk eines anderen Landesarbeitsgerichts (LAG) angehört habe, weiter dahingehend konkretisiert, dass die zum Zeitpunkt der Beschränkung insgesamt gegebene Zahl der ernennungsreifen Proberichter der Zahl der vorhandenen R 1-Planstellen gegenüberzustellen sei, wobei es allein auf die Verhältnisse im betroffenen LAG-Bezirk und nicht auf die im gesamten Bereich der Anstellungskörperschaft (Land NRW) ankomme.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 24. Oktober 2019- 1 B 1051/19 -, juris, Rn. 16 ff. m.w.N., bb) Gemessen hieran erweist sich die nachträgliche Beschränkung des Bewerberkreises hinsichtlich der hier streitgegenständlichen Stelle als fehlerhaft.

    vgl. so schon: Senatsbeschlüsse vom 24. Oktober 2019 - 1 B 1051/19 -, juris, Rn. 40 und vom 16. März - 1 B 1314/14 -, juris, Rn. 14.

    vgl. Senatsbeschluss vom 24. Oktober 2019 - 1 B 1051/19 -, juris, Rn. 18 f. m.w.N.

    vgl. so auch schon Senatsbeschluss vom 24. Oktober 2019 - 1 B 1051/19 -, juris, Rn. 40.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 08.01.2020 - 1 B 112/19

    Bewerbungsverfahrensanspruch; Verwirkung; Vorbeurteilungen

    vgl. zuletzt OVG NRW, Beschluss vom 24. Oktober 2019 - 1 B 1051/19 -, juris, Rn. 7 f., m. w. N.
  • OVG Berlin-Brandenburg, 20.11.2020 - 10 S 66.20

    Baugenehmigung; baumschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung; Drittwiderspruch;

    Im Übrigen würde er mit der Gelegenheit zum Vorbringen im Beschwerdeverfahren und der Berücksichtigung dieses Vorbringens durch das Beschwerdegericht ohnehin geheilt werden (OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 12. Juni 2018 - OVG 10 S 30.18 -, BA S. 6 f.; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 24. Oktober 2019 - 1 B 1051/19 -, juris Rn. 7, jeweils m.w.N.).
  • VG Düsseldorf, 04.12.2020 - 2 L 1037/20
    vgl. BVerwG, Urteil vom 9. Dezember 1999 - 2 C 4.99 -, juris, Rn. 30 und Beschluss vom 16. Juli 2012 - 2 B 16.12 -, juris, Rn. 21; OVG NRW, Beschluss vom 24. Oktober 2019 - 1 B 1051/19 -, juris, Rn. 97 ff.
  • VG Köln, 16.03.2020 - 14 L 124/20
    vgl. BVerwG, Urteil vom 31. Juli 2012 - 4 A 7001.11 u. a. -, juris, Rn. 34, und Beschluss vom 20. Dezember 2013 - 7 B 18.13 -, juris, Rn. 24; OVG NRW, Beschluss vom 24. Oktober 2019 - 1 B 1051/19 -, juris, Rn. 104.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht