Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 26.02.2010 - 4 A 1499/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,4367
OVG Nordrhein-Westfalen, 26.02.2010 - 4 A 1499/06 (https://dejure.org/2010,4367)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 26.02.2010 - 4 A 1499/06 (https://dejure.org/2010,4367)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 26. Februar 2010 - 4 A 1499/06 (https://dejure.org/2010,4367)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,4367) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit subjektiver Berufswahlbeschränkungen durch Vorschriften der Handwerksordnung (HwO); Unzumutbare Belastungen für Handwerker durch eine Meisterprüfung; Sinn und Zweck des sogenannten "Meisterzwanges"; Gesetzgeberisches Anliegen der Gefahrenvermeidung im ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulässigkeit subjektiver Berufswahlbeschränkungen durch Vorschriften der Handwerksordnung ( HwO ); Unzumutbare Belastungen für Handwerker durch eine Meisterprüfung; Sinn und Zweck des sogenannten "Meisterzwanges"; Gesetzgeberisches Anliegen der Gefahrenvermeidung im ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 06.10.2014 - 4 B 88/14

    Rechtmäßigkeit einer Untersagung der Ausübung des selbständigen Betriebs des

    vgl. BVerwG, Urteile vom 31. August 2011 - 8 C 8.10 -, juris, Rdn. 36 f., vom 31. August 2011 - 8 C 9.10 -, juris, Rdn. 41 ff. und vom 9. April 2014 - 8 C 50.12 -, juris, Rdn. 45 f.; OVG NRW, Beschluss vom 26. Februar 2010 - 4 A 1499/06 -, juris, Rdn. 57 ff.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 26. Februar 2010 - 4 A 1499/06 -, juris, Rdn. 76 ff.; VG Bremen, Urteil vom 11. März 2010 - 5 K 814/09 -, juris, Rdn. 21.

  • VGH Baden-Württemberg, 22.01.2013 - 6 S 1365/12

    Ausnahmebewilligung für das Dachdeckerhandwerk - Nachweis der notwendigen

    Mit dem Inkrafttreten der Handwerksnovelle 2003 steht aber, worauf die Beklagte zutreffend hingewiesen hat, mit der Regelung des § 7b HwO ein taugliches und die verfassungsrechtlichen Vorgaben berücksichtigendes (vgl. dazu: BVerwG, Urteil vom 31.08.2011 - 8 C 9.10 -, BVerwGE 140, 276; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 26.02.2010 - 4 A 1499/06 -, juris) Instrumentarium für qualifizierte Gesellen, die sich selbständig machen wollen, zur Verfügung.
  • VGH Bayern, 31.10.2012 - 22 ZB 12.22

    Untersagung der Fortsetzung des Betriebs des Maler- und Lackiererhandwerks ohne

    Soweit der Kläger eine Verfassungswidrigkeit der aktuell geltenden Fassung der Handwerksordnung, insbesondere des § 1 Abs. 2 Satz 3 HwO rügt, ist diese Frage nach dem Vorstehenden im gegenteiligen Sinn geklärt (vgl. BVerwG vom 31.8.2011 GewArch 2012, 35/41 f., RdNrn. 30 ff.; OVG NW vom 26.2.2010 Az. 4 A 1499/06 RdNrn. 22 ff. m.w.N.).
  • VG Arnsberg, 27.03.2013 - 9 K 258/12
    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Urteil vom 26. Februar 2010 - 4 A 1499/06 -, Juris, Rn. 34, m. w. N.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht