Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 26.03.2007 - 1 A 2117/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,12714
OVG Nordrhein-Westfalen, 26.03.2007 - 1 A 2117/05 (https://dejure.org/2007,12714)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 26.03.2007 - 1 A 2117/05 (https://dejure.org/2007,12714)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 26. März 2007 - 1 A 2117/05 (https://dejure.org/2007,12714)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,12714) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch des Beamten auf Zahlung von Schadensersatz gegen den Dienstherrn wegen unterlassener Beförderung zum Ministerialrat der Besoldungsgruppe A 16 und B 3; Besetzung des im Bundesministerium der Verteidigung der mit der Besoldungsgruppe A 16/B 3 bewerteten ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.07.2007 - 1 A 1920/06

    Anspruch eines Beamten auf Schadenersatz wegen fehlerhafter Auskuft bezüglich der

    BVerwG, Urteil vom 17.8.2005 - 2 C 37.04 -, BVerwGE 124, 99, m. w. N.; OVG NRW, Urteile vom 26.3.2007 - 1 A 2117/05 -, Juris, vom 7.7.2004 - 1 A 512/02 -, IÖD 2005, 87, vom 28.4.2004 - 1 A 1721/01 -, IÖD 2004, 211, und vom 5.2.1986 - 1 A 852/84 -, ZBR 1986, 276.

    BVerwG, Urteil vom 17.8.2005 - 2 C 37.04 -, a. a. O.; Beschluss vom 16.10.1991 - 2 B 115.91 -, NJW 1992, 927; OVG NRW, Urteile vom 15.11.2006 - 6 A 131/05 -, a. a. O., und vom 26.3.2007 - 1 A 2117/05 -, a. a. O.

  • VG Minden, 06.06.2007 - 4 L 240/07

    Rechtliche Ausgestaltung einer Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruchs eines

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 26.03.2007 - 1 A 2117/05 -.

    Die hier allein streitige Einengung des Bewerberfeldes auf C3-Professoren orientiert sich nach Ansicht der Kammer an sachlichen Gesichtspunkten; dass das Instrument der Festlegung des Anforderungsprofils gezielt zur Umgehung der Bestenauslese "missbraucht" wurde, vgl. zu diesem Aspekt OVG NRW, Beschluss vom 26.03.2007 - 1 A 2117/05 -, ist nicht erkennbar.

  • VG Düsseldorf, 28.08.2009 - 13 K 3119/08

    Schadensersatz Fürsorgepflichtverletzung inhaltliche Ausschöpfung Kausalität

    Bundesverwaltungsgericht, etwa Urteil vom 11. Februar 2009 - 2 A 7/06 -, juris; Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 26. März 2007 - 1 A 2117/05 -, juris.

    Bundesverwaltungsgericht, etwa Beschluss vom 11. September 2008 - 2 B 69/07 -, juris; Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 26. März 2007 - 1 A 2117/05 -, juris.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.04.2007 - 1 A 3005/05

    Schadensersatz aufgrund des Verlustes eines versorgungsrechtlichen Vorteils;

    vgl. BVerwG, Urteile vom 17. August 2005 - 2 C 37.04 -, a.a.O., und vom 21. September 2000 - 2 C 5.99 -, Buchholz 237.1 Art. 86 BayLBG Nr. 10; ferner BGH, z. B. Urteil vom 16. Oktober 1997 - III ZR 23/96 -, NJW 1998, 751; hieran anschließend die Senatsrechtsprechung, vgl. Urteil vom 26. März 2007 - 1 A 2117/05 -.
  • VG München, 30.07.2013 - M 5 K 12.6336

    Beförderung; Dienstherrnwechsel; kommunaler Dienstherr; staatlicher Dienstherr;

    Von den für die Beförderungsentscheidung verantwortlichen Beamten muss verlangt werden, dass sie die Sach- und Rechtslage unter Heranziehung aller ihnen zu Gebote stehenden Hilfsmittel gewissenhaft prüfen und sich auf Grund vernünftiger Überlegungen eine Rechtsauffassung bilden; dazu gehört auch die Auswertung der höchstrichterlichen Rechtsprechung (BVerwG, U.v. 26.1.2012 - 2 A 7/09 - BVerwGE 141, 361; OVG NRW, U.v. 26.3.2007 - 1 A 2117/05 - juris Rn. 58).
  • VG Minden, 26.08.2008 - 10 K 2649/07

    Ansprüche auf eine Besoldung nach der Besoldungsgruppe A 12

    Ähnlich für den Fall einer durch eine Behörde vor Gericht abgegebenen Verpflichtungserklärung das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in seinem Urteil vom 26. März 2007 - 1 A 2117/05 -, juris.
  • VG München, 08.07.2013 - M 5 E 13.2664

    Stellenbesetzung; Anforderungsprofil; Konstitutiv

    Dabei führt allein die Nichterfüllung eines (zulässigerweise aufgestellten) konstitutiven Anforderungsprofils bereits im Vorfeld der eigentlichen Auswahlerwägungen, also eines näheren Vergleichs der Bewerber anhand der Kriterien der Bestenauslese, notwendig zum Ausscheiden aus dem Bewerberfeld (vgl. OVG NRW, U.v. 26.3.2007 - 1 A 2117/05 - juris).
  • VGH Bayern, 23.12.2010 - 3 ZB 08.3368

    Klage eines - bereits in Altersteilzeit befindlichen - Richters auf

    Das aber setzt voraus, dass sich der Bewerber für den ausgeschriebenen Dienstposten auch beworben hat und dann - rechtsfehlerhaft - nicht ausgewählt wurde (so auch die Fallkonstellation in der vom Kläger benannten Entscheidung des OVG NRW vom 26. März 2007 Az. 1 A 2117/05 ).
  • VG Gelsenkirchen, 18.10.2007 - 12 L 857/07

    Stellenbesetzung, Anforderungsprofil, Bewerbungsverfahrensanspruch, Einstellung,

    vgl. z.B. OVG NRW, Beschlüsse vom 23. Juni 2004 - 1 B 455/04 -, vom 17. Oktober 2006 - 1 B 1430/06 - Urteil vom 26. März 2007 - 1 A 2117/05 - OVG Koblenz, Beschluss vom 15. Oktober 2002 - 10 B 11229/02 -, NVwZ-RR 2003, 762.
  • VG Köln, 10.08.2007 - 27 K 2341/03

    Anspruch eines Beamten/Soldaten gegen seinen Dienstherrn auf Ersatz des ihm durch

    vgl. dazu für den Bereich des Beamtenrechts BVerwG, Urteil vom 21. September 2006 - 2 C 13/05 -, nachgewiesen bei juris, Rz. 22; allgemein zum Anforderungsprofil BVerwG, Urteil vom 11. August 2005 - 2 B 6/05 -, nachgewiesen bei juris Rz. 6,7; OVG NRW, Urteil vom 26. März 2007 - 1 A 2117/05 -, nachgewiesen bei juris Rz. 45 ff.; für den Bereich des militärischer Verwendungsentscheidung bei der konkreten Dienstpostenbesetzung BVerwG, Beschluss vom 25. April 2007 - 1 WB 31/06 -, nachgewiesen bei juris, Rz. 54, 55.
  • VG Aachen, 13.02.2012 - 1 L 465/11

    Einschränkung des zugelassenen Bewerberkreises durch Aufstellung eines speziellen

  • VG Minden, 23.05.2007 - 4 K 2992/05
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht