Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 26.09.2019 - 13 A 3293/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,35281
OVG Nordrhein-Westfalen, 26.09.2019 - 13 A 3293/17 (https://dejure.org/2019,35281)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 26.09.2019 - 13 A 3293/17 (https://dejure.org/2019,35281)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 26. September 2019 - 13 A 3293/17 (https://dejure.org/2019,35281)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,35281) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    AMG § 2 Abs. 1 Nr. 1 ; MPG § 3 Nr. 1 Buchst. a)
    Einordnung eines Nasentropfen-Präparats als Präsentationsarzneimittel i.S.d. § 2 Abs. 1 Nr. 1 Arzneimittelgesetz ( AMG ) in Abgrenzung zum Medizinprodukt i.S.d. § 3 Nr. 1 Buchst. a) Medizinproduktegesetz ( MPG )

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Frankfurt, 08.07.2021 - 6 U 126/20

    Tatbestandswirkung eines Bescheides des Bundesinstitutes für Arzneimittel und

    Die Regelungen in § 2 Abs. 3 Nr. 7 AMG und § 3 Nr. 1 i.V.m. § 2 Abs. 5 Nr. 1 MPG bilden ein Korrektiv für solche Erzeugnisse, die zwar aufgrund ihrer Aufmachung einschließlich ihrer therapeutischen Zweckbestimmung von dem weiten Begriff des Präsentationsarzneimittels erfasst werden, aufgrund ihrer bestimmungsgemäßen Hauptwirkung aber tatsächlich Medizinprodukte sind (OVG Koblenz, PharmR 2020, 711 Rn 10; OVG Münster, PharmR 2019, 669; Fuhrmann/Klein/ Fleischfresser, Arzneimittelrecht, 2. Aufl. 2014, § 2 Rn 137 ff.; Kloesel/Cyran AMG, Stand: 2011, § 2 Rn 165) Teilweise wird auf eine „Gesamtwürdigung“ abgestellt (z.B. Kügel/Müller/Hofmann AMG, § 2 Rn 107, 108).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.09.2019 - 13 A 3290/17

    Rechtsstreit um die Einordnung eines Präparats als Präsentationsarzneimittel

    Die Einordnung dieser Präparate als Arzneimittel durch die Beklagte ist Gegenstand der Verfahren 13 A 3292/17 und 13 A 3293/17.
  • BVerwG - 3 C 18.19 (anhängig)

    Einstufung des Präparats "Rhinoguttae Argenti diacetylotannici proteinici 3 % MP

    Vorinstanzen: OVG Münster, 13 A 3293/17 ; VG Köln, 7 K 6239/14 Parteien: L. GmbH ./. Bundesrepublik Deutschland BVerwG 3 C 19.19:.
  • BVerwG - 3 C 20.19 (anhängig)

    Einstufung des Präparats "Rhinoguttae Argenti diacetylotannici proteinici 3 % MP

    Vorinstanzen: OVG Münster, 13 A 3293/17 ; VG Köln, 7 K 6239/14 Parteien: L. GmbH ./. Bundesrepublik Deutschland BVerwG 3 C 19.19:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht