Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 28.11.2007 - 8 A 4744/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,3624
OVG Nordrhein-Westfalen, 28.11.2007 - 8 A 4744/06 (https://dejure.org/2007,3624)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 28.11.2007 - 8 A 4744/06 (https://dejure.org/2007,3624)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 28. November 2007 - 8 A 4744/06 (https://dejure.org/2007,3624)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,3624) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 1 Abs. 4; BauGB § 35 Abs. 3; BImSchG § 9

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Konzentrationszone für Windkraftnutzung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erteilung eines immissionsschutzrechtlichen Vorbescheides für die Errichtung einer Windkraftanlage; Verlust der steuerndern Wirkung eines Regionalplan mit 119 Eignungsbereichen für die Windkraftnutzung durch das Entfallen einzelner Eignungsbereiche auf der nachgeordneten ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2008, 264 (Ls.)
  • BauR 2008, 643
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.09.2013 - 16 A 1294/08

    Abgrabungsvorhaben und Abgrabungsgenehmigung eines Vorhabenträgers ohne

    So BVerwG, Beschluss vom 8. März 2006 - 4 BN 56.05 -, juris, Rn. 7; vgl. auch OVG NRW, Urteile vom 6. September 2007 - 8 A 4566/04 -, a. a. O. = juris, Rn. 10, und vom 28. November 2007 - 8 A 4744/06 -, juris, Rn. 71 ff.
  • OVG Sachsen, 22.09.2016 - 1 C 35/13

    Bebauungsplan; Normenkontrolle; Sondergebiet; Windenergienutzung; Regionalplan;

    Ausgehend davon kann eine gemeindliche Feinabstimmung insbesondere dazu genutzt werden, Standorte innerhalb eines ausgewiesenen Vorrang- und Eignungsgebiets zu konkretisieren; eine inhaltlich abweichende Planung in Bezug auf das ausgewiesene Vorrang- und Eignungsgebiet bleibt ihr jedoch verwehrt (vgl. BVerwG, Beschl. v. 25 November 2003 - 4 BN 60.03 -, juris Rn. 5 und 8; SächsOVG, Urt. v. 20. Januar 2014 - a. a. O. -, juris Rn. 42; OVG M-V, Urt. v. 20. Mai 2009 - 3 K 24/05 -, juris Rn. 70; OVG NRW, Urt. v. 28. November 2011 - 8 A 4744/06 -, juris Rn. 72; OVG Rh.-Pf., Urt. v. 21. Januar 2011 - 8 C 10850/10 -, juris Rn. 30).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.09.2013 - 16 A 1296/08

    Erteilung eines abgrabungsrechtlichen Vorbescheids zur Gewinnung von

    So BVerwG, Beschluss vom 8. März 2006 - 4 BN 56.05 -, juris, Rn. 7; vgl. auch OVG NRW, Urteile vom 6. September 2007 - 8 A 4566/04 -, a. a. O. = juris, Rn. 10, und vom 28. November 2007 - 8 A 4744/06 -, juris, Rn. 71 ff.
  • OVG Mecklenburg-Vorpommern, 09.04.2008 - 3 L 84/05

    Erteilung eines Vorbescheids für die Errichtung und den Betrieb von

    Es wird nicht durch abweichende Stellungnahmen des Amts für Raumordnung ersetzt, zumal sie nicht der Rechtslage entsprechen (vgl. OVG Münster, U. v. 28.11.2007 - 8 A 4744/06 - juris).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.09.2013 - 16 A 1295/08

    Erteilung eines abgrabungsrechtlichen Vorbescheids für die Trockenabgrabung von

    So BVerwG, Beschluss vom 8. März 2006 - 4 BN 56.05 -, juris, Rn. 7; vgl. auch OVG NRW, Urteile vom 6. September 2007 - 8 A 4566/04 -, a. a. O. = juris, Rn. 10, und vom 28. November 2007 - 8 A 4744/06 -, juris, Rn. 71 ff.
  • VG Augsburg, 17.03.2008 - Au 5 K 07.569

    Immissionsschutzrechtlicher Vorbescheid zur Errichtung von zwei

    Die Atypik kann sich insbesondere auch daraus ergeben, dass aufgrund topographischer oder sonstiger Besonderheiten eine Beeinträchtigung der als störempfindlich und schutzwürdig eingestuften Funktionen des betreffenden Landschaftsraums nicht zu besorgen ist, so dass es der Zielrichtung des Planvorbehalts nicht widerspricht, das Vorhaben zuzulassen (BVerwG vom 17.12.2002 a.a.O.; vom 13.3.2003 a.a.O.; OVG NRW vom 28.11.2007 Az. 8 A 4744/06).
  • VG Aachen, 29.12.2008 - 5 K 132/07
    Ein etwaiger Konflikt lässt sich vielmehr durch ein Zielabweichungs- bzw. Zieländerungsverfahren auflösen, vgl. BVerwG, Urteil vom 18. September 2003 - 4 CN 20.02 -, a.a.O.; OVG NRW, Urteile vom 28. November 2007 - 8 A 4744/06 - , BauR 2008, 643 ff., und vom 28. Januar 2005 - 7 D 4/03.NE -, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht