Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 29.06.2016 - 6 A 2067/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,17400
OVG Nordrhein-Westfalen, 29.06.2016 - 6 A 2067/14 (https://dejure.org/2016,17400)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 29.06.2016 - 6 A 2067/14 (https://dejure.org/2016,17400)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 29. Juni 2016 - 6 A 2067/14 (https://dejure.org/2016,17400)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,17400) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Laufbahnwechsel; Polizeidienstunfähigkeit; Verwendungseinschränkungen; Weiterverwendung; Suchpflicht; Personalrat

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Erfolgreicher Berufungszulassung gegen das Zurruhesetzungsverfahren wegen Dienstunfähigkeit eines Polizeivollzugsbeamten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Laufbahnwechsel; Polizeidienstunfähigkeit; Verwendungseinschränkungen; Weiterverwendung; Suchpflicht; Personalrat

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch eines Polizeibeamten auf Feststellung der Polizeidienstunfähigkeit sowie auf abschlägige Entscheidung der Weiterverwendung im Polizeivollzugsdienst und auf Einleitung des Laufbahnwechsels

Verfahrensgang

  • VG Düsseldorf - 2 K 7154/13
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 29.06.2016 - 6 A 2067/14
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 06.09.2018 - 6 B 962/18

    Untersuchung durch den polizeiärztlichen Dienst zum Zwecke der Überprüfung der

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 19. August 2004 - 2 B 54.04 -, juris Rn. 5, und Urteil vom 12. Oktober 1989 - 2 C 22.87 -, BVerwGE 82, 356 = juris Rn. 24; OVG NRW, Beschlüsse vom 26. April 2018 - 6 B 68/18 -, juris Rn. 7, vom 29. November 2017 - 6 A 1840/16 -, juris Rn. 4, und vom 29. Juni 2016 - 6 A 2067/14 -, NWVBl. 2017, 114 = juris Rn. 10 ff.; OVG Bremen, Urteil vom 17. März 2004 - 2 A 360/03 -, IÖD 2005, 16 = juris Rn. 61.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 11.04.2018 - 6 B 1628/17

    Verpflichtung eines langdauernd dienstunfähigen Polizeioberkommissars zur

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 19. August 2004 - 2 B 54.04 -, juris Rn. 5, und Urteil vom 12. Oktober 1989 - 2 C 22.87 -, BVerwGE 82, 356 = juris Rn. 24 mit weiteren Nachweisen; OVG NRW, Beschlüsse vom 29. Juni 2016 - 6 A 2067/14 -, NWVBl. 2017, 114 = juris Rn. 10 ff., und vom 29. November 2017 - 6 A 1840/16 -, juris Rn. 4.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 29.11.2017 - 6 A 1840/16

    Versetzung des Beamten in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit; Unterrichtung

    vgl. BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 1989 - 2 C 22.87 -, BVerwGE 82, 356 = juris, Rn. 24; OVG Bremen, Urteil vom 17. März 2004 - 2 A 360/03 -, IÖD 2005, 16 = juris, Rn. 61; OVG NRW, Beschluss vom 29. Juni 2016 - 6 A 2067/14 -, NWVBl. 2017, 114 = juris, Rn. 10 ff.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.07.2018 - 6 B 522/18

    Rechtmäßigkeit der Berufung eines Beschwerdeführers auf die Besorgnis der

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 19. August 2004 - 2 B 54.04 -, juris Rn. 5, und Urteil vom 12. Oktober 1989 - 2 C 22.87 -, BVerwGE 82, 356 = juris, Rn. 24; OVG NRW, Beschlüsse vom 26. April 2018 - 6 B 68/18 -, juris, Rn. 7, vom 29. November 2017 - 6 A 1840/16 -, juris, Rn. 4, und vom 29. Juni 2016 - 6 A 2067/14 -, NWVBl. 2017, 114 = juris, Rn. 10 ff.; OVG Bremen, Urteil vom 17. März 2004 - 2 A 360/03 -, IÖD 2005, 16 = juris, Rn. 61.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.01.2019 - 6 A 1553/18

    Nichtbewährung in der Probezeit ausweislich der dienstlichen Beurteilungen

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 19. August 2004 - 2 B 54.04 -, juris Rn. 5, und Urteil vom 12. Oktober 1989 - 2 C 22.87 -, BVerwGE 82, 356 = juris Rn. 24; OVG NRW, Beschlüsse vom 9. Juli 2018 - 6 B 522/18 -, IÖD 2018, 190 = juris Rn. 8 ff., vom 26. April 2018 - 6 B 68/18 -, juris Rn. 7, vom 29. November 2017 - 6 A 1840/16 -, juris Rn. 4, und vom 29. Juni 2016 - 6 A 2067/14 -, NWVBl. 2017, 114 = juris Rn. 10 ff.; OVG Bremen, Urteil vom 17. März 2004 - 2 A 360/03 -, IÖD 2005, 16 = juris Rn. 61.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 11.04.2019 - 6 B 455/19

    Dienstunfähigkeit; Psychiatrisches Zusatzgutachten

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 19. August 2004 - 2 B 54.04 -, juris Rn. 5, und Urteil vom 12. Oktober 1989 - 2 C 22.87 -, BVerwGE 82, 356 = juris Rn. 24 m. w. N.; OVG NRW, etwa Beschlüsse vom 11. April 2018 - 6 B 1628/17 -, juris Rn. 8, vom 29. November 2017 - 6 A 1840/16 -, juris Rn. 4, und vom 29. Juni 2016 - 6 A 2067/14 -, NWVBl 2017, 114 = juris Rn. 10 ff.
  • OVG Berlin-Brandenburg, 17.05.2017 - 10 S 55.16

    Anforderung an eine wirksame Bekanntgabe; Versetzung eines Polizeivollzugsbeamten

    Eine derartige Weiterverwendung des polizeidienstunfähigen Beamten im Polizeivollzugsdienst erfordert eine Prognose über dessen dienstliche Verwendung bis zu seiner Versetzung in den Ruhestand, in die der Dienstherr im Rahmen eines weiten Organisationsermessens weitreichende organisatorische und personalpolitische Erwägungen einstellen darf (vgl. OVG NW, Beschluss vom 29. Juni 2016 - 6 A 2067/14 -, juris Rn. 16 und Beschluss vom 21. Dezember 2015 - 6 A 2131/14 -, juris Rn. 7).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht