Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 30.03.2017 - 3d A 1512/13.O   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Entfernung eines Beamten aus dem Dienstverhältnis wegen eines schwerwiegenden einheitlichen Dienstvergehens; Zerstörung des Vertrauens des Dienstherrn und der Allgemeinheit; Wohlverhaltenspflicht eines als Lehrer tätigen Beamten; Schläge auf den entblößten Po eines weiblichen Schülers als sexueller Missbrauch von Kindern und Schutzbefohlenen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Entfernung eines Beamten aus dem Dienstverhältnis wegen eines schwerwiegenden einheitlichen Dienstvergehens; Zerstörung des Vertrauens des Dienstherrn und der Allgemeinheit; Wohlverhaltenspflicht eines als Lehrer tätigen Beamten; Schläge auf den entblößten Po eines weiblichen Schülers als sexueller Missbrauch von Kindern und Schutzbefohlenen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)  

  • BAG, 02.03.2017 - 2 AZR 698/15  

    Außerordentliche Verdachtskündigung

    Bereits um den Schulbetrieb potentiell beeinträchtigende Sorgen der Eltern zu vermeiden, ist daher jedes Verhalten zu unterlassen, das den berechtigten Verdacht entsprechender Grenzüberschreitungen begründet (vgl. OVG für das Land Nordrhein-Westfalen Disziplinarsenat 30. März 2017 - 3d A 1512/13.O - Rn. 104) .
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.04.2018 - 3d A 12/17  
    vgl. BVerwG, Beschluss vom 1. März 2012 - 2 B 140.11 -, juris, Rdnr. 9; OVG NRW, Beschluss vom 11. März 2014 - 6 A 157/14 -, juris, Rdnr. 10 m.w.N., Urteil vom 30. März 2017 - 3d A 1512/13.O -, juris; OVG Lüneburg, Urteil vom 12. Januar 2010 - 20 LD 13/07 -, juris, Rdnr. 94.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 30. März 2017 - 3d A 1512/13.O -, juris; OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 8. März 2016 - 3 A 10861/15 -, juris, Rdnr. 59 m.w.N.; Thüringer OVG, Urteil vom 3. September 2013 - 8 DO 236/13 -, juris, Rdnr. 128.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.04.2018 - 3d A 12/17.0  
    vgl. BVerwG, Beschluss vom 1. März 2012 - 2 B 140.11 -, juris, Rdnr. 9; OVG NRW, Beschluss vom 11. März 2014 - 6 A 157/14 -, juris, Rdnr. 10 m.w.N., Urteil vom 30. März 2017 - 3d A 1512/13.O -, juris; OVG Lüneburg, Urteil vom 12. Januar 2010 - 20 LD 13/07 -, juris, Rdnr. 94.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 30. März 2017 - 3d A 1512/13.O -, juris; OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 8. März 2016 - 3 A 10861/15 -, juris, Rdnr. 59 m.w.N.; Thüringer OVG, Urteil vom 3. September 2013 - 8 DO 236/13 -, juris, Rdnr. 128.

  • VGH Bayern, 24.05.2017 - 16a D 15.2267  

    Versenden einer E-Mail pornografischen Inhalts an eine 15-jährige Schülerin

    Der Ursachenzusammenhang folgt aus der Stellung des Beklagten gegenüber der Schülerin als ihr Lehrer (vgl. OVG NW, U.v. 30.3.3017 - 3d A 1512/13.O - juris Rn. 91/93; BayVGH, U.v. 13.6.2012 - 16a D 10.1098 - juris Rn. 39).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.09.2017 - 3d A 2107/14  
    Bereits um den Schulfrieden potentiell beeinträchtigende Sorgen der Eltern zu vermeiden, ist daher jedes Verhalten zu unterlassen, das den Verdacht entsprechender Grenzüberschreitungen begründet vgl. OVG NRW, Beschluss vom 11. März 2014 - 6 A 157/14 -, juris, Rn. 10, und Urteil vom 30. März 2017 - 3d A 1512/13.O -, Rn. 104, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht