Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 30.05.2008 - 6 A 1429/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,17398
OVG Nordrhein-Westfalen, 30.05.2008 - 6 A 1429/07 (https://dejure.org/2008,17398)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 30.05.2008 - 6 A 1429/07 (https://dejure.org/2008,17398)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 30. Mai 2008 - 6 A 1429/07 (https://dejure.org/2008,17398)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,17398) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe; Voraussetzungen für eine Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe; Notwendigkeit der Übernahme einer Lehrkraft in einem Mangelfach trotz Altersüberschreitung; Verstoß gegen den allgemeinen Gleichheitsgrundsatz bei einer differenzierten Behandlung von bereits im Angestelltenverhältnis tätigen Bewerbern und Neubewerbern; Verstoß gegen das europarechtliche Verbot der Benachteiligung wegen Alters; Vereinbarkeit einer gesetzlich vorgesehenen Höchstaltersgrenze mit höherrangigem Bundesrecht und europäischem Recht; Voraussetzungen für die Annahme einer unmittelbaren Benachteiligung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG); Rechtfertigungsgründe für eine Ungleichbehandlung; Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit des beamtenrechtlichen Versorgungssystems als legitimer Grund für eine Ungleichbehandlung; Kriterien für die Beurteilung der Angemessenheit der laufbahnrechtlichen Höchstaltersgrenze; Anforderungen an einen den Parlamentsvorbehalt hinreichend beachtenden Erlass

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht