Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 30.09.2015 - 20 A 2660/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,37275
OVG Nordrhein-Westfalen, 30.09.2015 - 20 A 2660/12 (https://dejure.org/2015,37275)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 30.09.2015 - 20 A 2660/12 (https://dejure.org/2015,37275)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 30. September 2015 - 20 A 2660/12 (https://dejure.org/2015,37275)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,37275) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Sachliche Berichtigung von festgesetzten abwasserrechtlichen Überwachungswerten für eine Kläranlage; Einbeziehung und Gewichtung immissionsbezogener Gesichtspunkte bei der Entscheidung über die Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis zur Einleitung von Abwasser aus der Kläranlage; Einbeziehung von Orientierungswerte in die Erwägungen zur Bewertung der Ergebnisse von Überwachungsmessungen der Gewässerqualität

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Sachliche Berichtigung von festgesetzten abwasserrechtlichen Überwachungswerten für eine Kläranlage; Einbeziehung und Gewichtung immissionsbezogener Gesichtspunkte bei der Entscheidung über die Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis zur Einleitung von Abwasser aus der Kläranlage; Einbeziehung von Orientierungswerte in die Erwägungen zur Bewertung der Ergebnisse von Überwachungsmessungen der Gewässerqualität

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Niedersachsen, 22.04.2016 - 7 KS 35/12

    Planfeststellungsbeschluss; Postulationsfähigkeit; Ortsumgehung Celle;

    Sind die Anforderungen hingegen erfüllt, ist das Bewirtschaftungsermessen nach Maßgabe der hierfür geltenden rechtlichen Kriterien auszuüben (vgl. OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 30.09.2015 - 20 A 2660/12 -, juris).
  • VG Münster, 18.11.2015 - 7 K 477/13

    Festsetzung der Überwachungswerte hinsichtlich Erteilung der Erlaubnis des

    OVG Lüneburg, Urteil vom 20. November 2014 - 13 LC 140/13 -, juris Rn. 34; vgl. auch OVG NRW, Beschluss vom 30. September 2015 - 20 A 2660/12 - Czychowski/Reinhardt, WHG, 10. Auflage 2010, § 57 Rn. 13 f.

    OVG NRW, Beschluss vom 30. September 2015 - 20 A 2660/12 -.

    Dies rechtfertigt die in der LAWA konzentrierte fachliche Kompetenz, OVG NRW, Beschluss vom 30. September 2015 - 20 A 2660/12 -.

  • VG Münster, 18.11.2015 - 7 K 476/13
    OVG Lüneburg, Urteil vom 20. November 2014 - 13 LC 140/13 -, juris Rn. 34; vgl. auch OVG NRW, Beschluss vom 30. September 2015 - 20 A 2660/12 - Czychowski/Reinhardt, WHG, 10. Auflage 2010, § 57 Rn. 13 f.

    OVG NRW, Beschluss vom 30. September 2015 - 20 A 2660/12 -.

    Dies rechtfertigt die in der LAWA konzentrierte fachliche Kompetenz, OVG NRW, Beschluss vom 30. September 2015 - 20 A 2660/12 -.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht