Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 31.10.1991 - 20 A 1036/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1991,7442
OVG Nordrhein-Westfalen, 31.10.1991 - 20 A 1036/86 (https://dejure.org/1991,7442)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 31.10.1991 - 20 A 1036/86 (https://dejure.org/1991,7442)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 31. Januar 1991 - 20 A 1036/86 (https://dejure.org/1991,7442)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1991,7442) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 1992, 396
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerwG, 26.11.1992 - 7 C 20.92

    Opus pistorum - Art. 5 Abs. 1 Satz 1 GG, Kunstfreiheit, § 1 Abs. 2 Nr. 2, Abs. 2,

    Entgegen einer in Rechtsprechung (OVG Münster, Urteile vom 31. Oktober 1991 - 20 A 1036/86 - NVwZ 1992, 396 und 20 A 2078/90) und Literatur (Redeker, NVwZ 1992, 305 (308); Geis, NVwZ 1992, 25 (28)) vertretenen Auffassung verbleibt bei der Indizierung von Kunstwerken auch unter Beachtung der bindenden Ausführungen des Bundesverfassungsgerichts in seinem Beschluß vom 27. November 1990 ein Bereich, der durch einen Entscheidungsvorrang der Bundesprüfstelle gekennzeichnet ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht