Rechtsprechung
   OVG Rheinland-Pfalz, 05.07.2011 - 6 A 10235/11.OVG   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,5704
OVG Rheinland-Pfalz, 05.07.2011 - 6 A 10235/11.OVG (https://dejure.org/2011,5704)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 05.07.2011 - 6 A 10235/11.OVG (https://dejure.org/2011,5704)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 05. Juli 2011 - 6 A 10235/11.OVG (https://dejure.org/2011,5704)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,5704) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 131 Abs 1 S 1 BauGB, § 131 Abs 3 BauGB, § 133 Abs 3 BauGB
    Erschließungsbeitragsrechtlicher Verteilungsmaßstab - Befahrbarkeit der Erschließungsstraße

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Überschreitung des durch § 131 Abs. 3 BauGB eingeräumten Spielraums durch Auswahl eines erschließungsbeitragsrechtlichen Verteilungsmaßstabs zur Festlegung eines gebietsbezogenen Artzuschlags; Erfordernis einer ständigen Gewährleistung der reibungslosen Erreichbarkeit eines ...

  • esovgrp.de

    BauGB § 131,BauGB § 131 Abs 1,BauGB § 131 Abs 1 S 1,BauGB § 131 Abs 3,BauGB § 133,BauGB § 133 Abs 3
    Angemessenheit, Artzuschlag, Ausgestaltung, Begegnungsverkehr, Bestimmtheit, Betrachtungsweise, einheitliche Straße, einheitliche Verkehrsanlage, endgültige Herstellung, Engstelle, Erreichbarkeit, Erscheinungsbild, Erschließung, Erschließungsanlage, Erschließungsbeitrag, ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 131 Abs. 1; BauGB § 131 Abs. 3
    Überschreitung des durch § 131 Abs. 3 BauGB eingeräumten Spielraums durch Auswahl eines erschließungsbeitragsrechtlichen Verteilungsmaßstabs zur Festlegung eines gebietsbezogenen Artzuschlags; Erfordernis einer ständigen Gewährleistung der reibungslosen Erreichbarkeit eines ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 2011, 1343
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Rheinland-Pfalz, 29.06.2016 - 6 A 11070/15

    Gerichtliche Überprüfung der Rechtmäßigkeit eines Bescheids zur Erhebung von

    Auch durch Satzungen konnte festgelegt werden, unter welchen Voraussetzungen eine Straße als erstmals hergestellt zu betrachten war (vgl. OVG RP, Urteil vom 9. Februar 2011 - 6 A 11029/10.OVG -, NVwZ-RR 2011, 540; OVG RP, Urteil vom 5. Juli 2011 - 6 A 10235/11.OVG -, NVwZ 2011, 1343).
  • OVG Rheinland-Pfalz, 14.01.2013 - 6 A 10836/12

    Festlegung einer einheitlichen öffentlichen Einrichtung der zum Anbau bestimmten

    Nimmt man die Anbaubestimmung (schon) für diesen Zeitpunkt an, so erfüllte die Straße "A..." aber die Herstellungsmerkmale der Satzung der Beklagten über die Erhebung von Beiträgen für die erstmalige Herstellung von Erschließungsanlagen vom 6. Dezember 1971 - EBS 1971 - nicht (vgl. hierzu grundsätzlich BVerwG, 8 C 59.84, juris; OVG RP, 6 A 10235/11.OVG, esovgrp).
  • OVG Rheinland-Pfalz, 18.07.2012 - 6 A 10139/12

    Straßenausbaubeitrag; Aufwandsverteilung; grundstücksbezogener Artzuschlag;

    Dabei kann unerörtert bleiben, unter welchen Umständen im Ausbaubeitragsrecht ein gültiger Verteilungsmaßstab neben einem gebietsbezogenen auch einen grundstücksbezogenen Artzuschlag voraussetzt (vgl. für das Erschließungsbeitragsrecht: OVG RP, 6 A 10235/11.OVG, ESOVGRP, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht