Rechtsprechung
   OVG Rheinland-Pfalz, 06.08.2018 - 2 B 10761/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,24220
OVG Rheinland-Pfalz, 06.08.2018 - 2 B 10761/18 (https://dejure.org/2018,24220)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 06.08.2018 - 2 B 10761/18 (https://dejure.org/2018,24220)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 06. August 2018 - 2 B 10761/18 (https://dejure.org/2018,24220)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,24220) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 9 BeamtStG, Art 33 Abs 2 GG, Art 19 Verf RP, § 35 VwVfG, § 43 Abs 1 S 1 VwVfG
    Beamtenrecht

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Einstweilige Anordnung über den Anspruch auf ermessens- und beurteilungsfehlerfreie Entscheidung über eine Bewerbung auf eine im Umweltministerium ausgeschriebene Beförderungsstelle; Verletzung des Leistungsgrundsatzes; Alternative Kausalität

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 06.04.2020 - 1 B 367/19
    vgl. OVG NRW, Urteil vom 27. April 2016- 1 A 1923/14 -, juris, Rn. 36 f, m. w. N., und Beschluss vom 6. Juni 2017 - 6 B 33/17 -, juris, Rn. 6 ff.; ausführlich ferner OVG Rh.-Pf., Beschluss vom 6. August 2018 - 2 B 10761/18 -, juris, Rn. 6 f.
  • OVG Rheinland-Pfalz, 08.01.2019 - 2 B 11406/18

    Anordnungsanspruch; Anordnungsgrund; Auswahl; Auswahlentscheidung; Beamtenrecht;

    Der Anfangszeitpunkt bestimmt sich insofern nach der Erstellung, das heißt Eröffnung der dienstlichen Beurteilung (vgl. OVG RP, Beschluss vom 6. August 2018 - 2 B 10761/18.OVG -, juris Rn. 6).
  • VG Berlin, 08.02.2019 - 7 L 218.18

    Untersagung der Stellenbesetzung mit einem Konkurrenten im Eilverfahren;

    Insoweit sei lediglich angemerkt, dass nicht ohne weiteres davon ausgegangen werden kann, dass die dienstliche (Anlass-)Beurteilung der Antragstellerin bislang eröffnet wurde und damit der Auswahlentscheidung zugrunde gelegt werden konnte (vgl. dazu OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 6. August 2018 - 2 B 10761/18 - juris Rn. 6 m.w.N.).
  • VG Ansbach, 16.07.2019 - AN 16 E 19.00760

    Konkurrentenstreitigkeit

    Das Erfordernis der Beurteilungseröffnung ist schließlich auch in § 50 Abs. 3 Satz 1 Bundeslaufbahnverordnung (BLV) vorgesehen (vgl. BVerwG B.v. 24.5.2011 - 1 WB 59/10 -NVwZ-RR 2012, 32ff. Rn. 40; OVG NW B.v. 11.2.2016 - 1 B 1206/15 - juris Rn. 13; OVG RhPf B.v. 6.8.2018 - 2 B 10761/18 - juris Rn.6).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht