Rechtsprechung
   OVG Rheinland-Pfalz, 07.10.2005 - 8 A 10974/05.OVG   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,16020
OVG Rheinland-Pfalz, 07.10.2005 - 8 A 10974/05.OVG (https://dejure.org/2005,16020)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 07.10.2005 - 8 A 10974/05.OVG (https://dejure.org/2005,16020)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 07. Januar 2005 - 8 A 10974/05.OVG (https://dejure.org/2005,16020)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,16020) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 58 Abs 1 S 2 BBauG, § 58 Abs 1 S 4 BBauG, § 78 BBauG, § 56 Abs 1 S 2 VwVfG, § 59 Abs 2 Nr 4 VwVfG
    Nichtigkeit eines Vertrages über eine freiwillige Baulandumlegung wegen Unangemessenheit der Gegenleistung

  • Judicialis

    VwGO § 86; ; VwGO... § 86 Abs. 3; ; VwGO § 124a; ; VwGO § 124a Abs. 4; ; VwGO § 124a Abs. 4 S. 4; ; VwVfG § 56; ; VwVfG § 56 Abs. 1; ; VwVfG § 56 Abs. 1 S. 2; ; VwVfG § 59; ; VwVfG § 59 Abs. 2; ; VwVfG § 59 Abs. 2 Nr. 4; ; VwVfG § 60; ; BGB § 242; ; BauGB § 58; ; BauGB § 58 Abs. 1; ; BauGB § 58 Abs. 1 S. 2; ; BauGB § 58 Abs. 1 S. 4; ; BauGB § 78; ; ZPO § 227; ; ZPO § 227 Abs. 1

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Angemessenheit der Ausgleichszahlung bei Baulandumlegung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Darlegung der Zulassungsgründe bei einer Revision; Wirksamkeit eines Vertrags über eine freiwillige Baulandumlegung bei Übernahme der Kosten durch die Gemeinde; Angemessenheit oder Unangemessenheit der Gegenleistung ; Wegfall der Geschäftsgrundlage für den ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2005, 1969 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Sigmaringen, 11.05.2006 - 8 K 889/04

    Verpflichtung, einen Gesellschaftsvertrag, städtebaulichen Vertrag und Vertrag

    Die Angemessenheit setzt nicht Gleichwertigkeit oder Gleichartigkeit von Leistung und Gegenleistung, sondern lediglich deren Ausgewogenheit voraus (vgl. OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 07.10.2005 - 8 A 10974/05 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht