Rechtsprechung
   OVG Rheinland-Pfalz, 13.05.2009 - 10 A 10170/09.OVG   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,11466
OVG Rheinland-Pfalz, 13.05.2009 - 10 A 10170/09.OVG (https://dejure.org/2009,11466)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 13.05.2009 - 10 A 10170/09.OVG (https://dejure.org/2009,11466)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 13. Mai 2009 - 10 A 10170/09.OVG (https://dejure.org/2009,11466)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,11466) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 40 Abs 5 BBesG, § 11 TVÜ-Bund
    Anwendungsbereich des BBesG § 40 Abs 5; Anwendbarkeit auch bei geringerem Zahlungsumfang als beim besoldungsrechtlichen Familienzuschlag

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für eine Anwendung der Konkurrenzregelung des § 40 Abs. 5 Bundesbesoldungsgesetz (BBesG) für die kinderbezogenen Anteile im Familienzuschlag

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2009, 1060
  • DÖV 2009, 772
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BVerwG, 16.12.2010 - 2 C 51.09

    Besitzstandszulage nach § 11 TVÜ-Bund; Konkurrenz zwischen Familien-, Sozial- und

    - OVG Rheinland-Pfalz - 13.05.2009 - AZ: OVG 10 A 10170/09.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.04.2011 - 1 A 1188/09

    Doppelte Berücksichtigung derselben Konkurrenzsituation bei tarifvertraglichen

    14 Ebenso schon zu dieser Besitzstandszulage und zu der ihr inhaltlich entsprechenden Besitzstandszulage nach § 11 TVÜ-VKA: OVG NRW, Urteil vom 29. Oktober 2008 - 21 A 459/07 -, a.a.O. (zu § 11 TVÜ-Bund), Beschluss vom 27. April 2009 - 1 A 3539/07 -, n.v. (zu § 11 TVÜ-Bund), und Urteil vom 21. Februar 2011 - 1 A 600/09 -, n.v. (zu § 11 TVÜ-VKA); OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 13. Mai 2009 - 10 A 10170/09 -, juris (zu § 11 TVÜ-Bund); nunmehr BVerwG, Urteile vom 16. Dezember 2010 - 2 C 41.09 - (= Revisionsentscheidung zu dem vorzitierten Urteil des OVG NRW vom 29. Oktober 2008 - 21 A 459/07 - zu § 11 TVÜ-Bund), - 2 C 43.09 - und - 2 C 51.09 - (jeweils zu § 11 TVÜ-Bund) sowie - 2 C 42.09 - und - 2 C 44.09 - (jeweils zu § 11 TVÜ-VKA), alle in juris; BAG, Urteil vom 25. Februar 2010 - 6 AZR 809/08 -, ZTR 2010, 306 = juris, Rn. 12 bis 14 (zu § 11 TVÜ-Bund); Sander, in: Schwegmann/Summer, Besoldungsrecht des Bundes und der Länder, Stand: Dezember 2010, BBesG § 40 Rn. 12k und 13e; Schinkel/Seifert, Besoldungsrecht des Bundes und der Länder, Stand: Februar 2011, in: Fürst, GKÖD, BBesG § 40 Rn. 133.15 Nach § 11 Abs. 1 Satz 1 TVÜ-Bund werden für die nach den bisherigen tariflichen Regelungen im September 2005 zu berücksichtigenden Kinder die kinderbezogenen Entgeltbestandteile des BAT/BAT-O oder MTArb/MTArb-O (kinderbezogener Ortszuschlag bzw. Sozialzuschlag) in der für diesen Monat zustehenden Höhe als Besitzstandszulage fortgezahlt, solange für diese Kinder Kindergeld nach dem Einkommenssteuergesetz (EStG) oder nach dem Bundeskindergeldgesetz (BKGG) ununterbrochen gezahlt wird oder ohne Berücksichtigung der §§ 64 oder 65 EStG oder der §§ 3 oder 4 BKGG gezahlt würde.

    24 Zur Kritik hieran vgl. insbesondere OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 13. Mai 2009 - 10 A 10170/09 -, juris Rn. 28, und Schinkel/Seifert, a.a.O. 25 Abgesehen davon wurde in dem dem VGH Baden-Württemberg vorliegenden Verfahren, soweit ersichtlich, um eine andere (wenn auch inhaltlich verwandte) Rechtsnorm gestritten, nämlich um die Konkurrenzregelung des § 40 Abs. 4 BBesG, welche sich auf den Familienzuschlag der Stufe 1 bezieht.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.03.2011 - 1 A 760/09

    Anspruch auf Zahlung der kinderbezogenen Anteile im Familienzuschlag ohne Kürzung

    Ebenso schon zu den Besitzstandszulagen nach §§ 11 TVÜ-Bund, 11 TVÜ-VKA, welche entgegen dem insoweit substanzlosen Zulassungsvorbringen dem § 10 TVÜ-BA, soweit hier von Interesse, inhaltlich entsprechen: OVG NRW, Urteil vom 29. Oktober 2008 - 21 A 459/07 -, a.a.O. (zu § 11 TVÜ-Bund), Beschluss vom 27. April 2009 - 1 A 3539/07 -, n.v. (zu § 11 TVÜ-Bund), und Urteil vom 21. Februar 2011 - 1 A 600/09 -, n.v. (zu § 11 TVÜ-VKA); OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 13. Mai 2009 - 10 A 10170/09 -, juris (zu § 11 TVÜ-Bund); BVerwG, Urteile vom 16. Dezember 2010 - 2 C 41.09 - (=Revisionsentscheidung zu dem vorzitierten Urteil des OVG NRW vom 29. Oktober 2008 - 21 A 459/07 - zu § 11 TVÜ-Bund), - 2 C 43.09 - und - 2 C 51.09 - (jeweils zu § 11 TVÜ-Bund) sowie - 2 C 42.09 - und - 2 C 44.09 - (jeweils zu § 11 TVÜ-VKA), alle in juris; BAG, Urteil vom 25. Februar 2010 - 6 AZR 809/08 -, ZTR 2010, 306 = juris, Rn. 12 bis 14 (zu § 11 TVÜ-Bund); Sander, in: Schwegmann/Summer, Besoldungsrecht des Bundes und der Länder, Stand: Dezember 2010, BBesG § 40 Rn. 12k und 13e; Schinkel/Seifert, Besoldungsrecht des Bundes und der Länder, Stand: Februar 2011, in: Fürst, GKÖD, BBesG § 40 Rn. 133.

    Zur Kritik hieran vgl. insbesondere OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 13. Mai 2009 - 10 A 10170/09 -, juris Rn. 28, und Schinkel/Seifert, a.a.O.

  • VG Münster, 05.04.2018 - 5 K 3475/16
    vgl. BVerwG, Urteil vom 16. Dezember 2010 - 2 C 41/09 -, juris Rz. 9; OVG O. , Beschluss vom 12. April 2011- 1 A 1188/09- juris; OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 13. Mai 2009- 10 A 10170/09-, juris; BAG, Urteil vom 25. Februar 2010- 6 AZR 809/08-, juris Rz.12 ; a. A. aber VGH BW, Beschluss vom 28. August 2007- 4 S 2586/06-, nicht veröffentlicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht