Rechtsprechung
   OVG Rheinland-Pfalz, 15.05.2003 - 1 A 10036/03.OVG   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,16191
OVG Rheinland-Pfalz, 15.05.2003 - 1 A 10036/03.OVG (https://dejure.org/2003,16191)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 15.05.2003 - 1 A 10036/03.OVG (https://dejure.org/2003,16191)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 15. Mai 2003 - 1 A 10036/03.OVG (https://dejure.org/2003,16191)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,16191) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis

    Abwasser, kommunales Abwasser, häusliches Abwasser; Abwasserentsorgung, Abwasserbeseitigung, Abwasserbeseitigungspflicht; Gemeinde, Selbstverwaltung, kommunale Selbstverwaltung, Pflichtaufgabe, Kommunalaufsicht, Staatsaufsicht, Rechtsaufsicht; Kanalisation,

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anordnung gegenüber einer abwasserbeseitigungspflichtigen Gemeinde eine im Abwasserbeseitigungskonzept nicht vorgesehene Abwasseranlage zu errichten; Auflage i.S.d. Landeswassergesetzes; Akt zulässiger Rechtsaufsicht; Zuerkennung einer speziellen Rechtsaufsichtsbefugnis ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Anschluss an Kanalisation oder genügen geschlossene Gruben?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Neustadt, 13.12.2007 - 4 K 1219/06

    Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss über die Hochwasserrückhaltung in den

    Die hiergegen von der Klägerin angestrengte Klage blieb erfolglos (s. OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 15. Mai 2003 -1 A 10036/03 .OVG -).
  • VG Neustadt, 16.12.2009 - 4 K 712/09

    Verbandsgemeinde Lauterecken muss Rheingräflichen Kanal sanieren

    Sind solche Abwasseranlagen noch nicht oder nicht in ausreichendem Umfang oder Zustand vorhanden, um den Anforderungen gemäß § 18 a Abs. 1 Satz 1 WHG zu genügen, so ist ihre Errichtung, Erweiterung oder Anpassung i.S. von § 52 Abs. 5 Satz 1 LWG "noch erforderlich", sodass die obere Wasserbehörde zur Durchführung entsprechender Maßnahmen nach § 52 Abs. 5 Satz 3 LWG Auflagen erteilen und angemessene Fristen setzen kann (vg OVG Rheinland-Pfalz, AS RP-SL 30, 332 = NuR 2003, 765).

    des Streitwertkatalogs für die Verwaltungsgerichtsbarkeit vom Juli 2004 (NVwZ 2004, 1327) wird von einem Streitwert in Höhe von 2, 5 % der Investitionssumme für die Sanierung des Abwasserkanals i.H.v. 350.000,-- EUR ausgegangen (vg OVG Rheinland-Pfalz, ZfW 2004, 28).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht