Rechtsprechung
   OVG Rheinland-Pfalz, 25.02.2011 - 2 A 11201/10.OVG   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,3925
OVG Rheinland-Pfalz, 25.02.2011 - 2 A 11201/10.OVG (https://dejure.org/2011,3925)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 25.02.2011 - 2 A 11201/10.OVG (https://dejure.org/2011,3925)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10.OVG (https://dejure.org/2011,3925)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,3925) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 10 S 3 Nr 5 AGG, § 7 Abs 1 AGG, § 25 BeamtStG, § 25 Abs 3 HSchulG RP, § 54 Abs 1 BG RP
    Ruhestandsversetzung eines Beamten mit Vollendung des 65. Lebensjahres keine Altersdiskriminierung

  • Betriebs-Berater

    Ruhestand mit Vollendung des 65. Lebensjahres

  • hensche.de

    Diskriminierung: Alter, Altersdiskriminierung, Ruhestand, Beamter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vereinbarkeit der Versetzung eines Beamten in den Ruhestand mit Vollendung des 65. Lebensjahres mit dem Verbot der Altersdiskriminierung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Vereinbarkeit der Versetzung eines Beamten in den Ruhestand mit Vollendung des 65. Lebensjahres mit dem Verbot der Altersdiskriminierung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • rlp.de (Pressemitteilung)

    Ruhestand mit Vollendung des 65. Lebensjahres verstößt nicht gegen Verbot der Altersdiskriminierung

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Beamte dürfen mit 65 Jahren zwangsweise in den Ruhestand versetzt werden

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Ruhestandsalter für Beamte und die Altersdiskriminierung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Ruhestand mit 65 verstößt nicht gegen AGG

  • lto.de (Kurzinformation)

    Ruhestand mit 65 verstößt nicht gegen AGG

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Ruhestand mit Vollendung des 65. Lebensjahres

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Beamte dürfen mit 65 Jahren zwangsweise in den Ruhestand versetzt werden

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Ruhestand mit Vollendung des 65. Lebensjahres verstößt nicht gegen Verbot der Altersdiskriminierung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Ruhestand mit Vollendung des 65. Lebensjahres verstößt nicht gegen Verbot der Altersdiskriminierung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Ruhestand mit Vollendung des 65. Lebensjahres verstößt nicht gegen Verbot der Altersdiskriminierung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2011, 718
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)

  • VG Frankfurt/Main, 20.08.2012 - 9 K 4663/11

    Diskriminierende Altersgrenze in Hessen für den Ruhestandsübertritt

    Die mangelnde Präzisierung der aktuellen Ziele, denen § 50 HBG dienen soll, unterscheidet die hessische Situation zum Beispiel von derjenigen, über das OVG RhlPf in seinem Urteil v. 25.2.2011 (2 A 11201/10 - DÖD 2011, 183) zu entscheiden hatte.
  • OVG Rheinland-Pfalz, 13.04.2011 - 2 A 11447/10

    Versetzung in den Ruhestand stellt keine Altersdiskriminierung dar

    Diese Voraussetzungen sind vorliegend erfüllt (vgl. OVG RP, Urteil vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10.OVG -, juris Rn. 26 ff.).

    Angesichts der ihm insoweit zukommenden Einschätzungsprärogative und Gestaltungsfreiheit ist die gerichtliche Kontrolle dieser Entscheidungen auf die Prüfung beschränkt, ob die gesetzlichen Grenzen des Organisationsermessens überschritten sind oder von diesem gegenüber dem Beamten in unsachlicher Weise Gebrauch gemacht worden ist (OVG RP, Urteil vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10.OVG -, juris Rn. 40).

  • VG Düsseldorf, 25.09.2013 - 13 L 1412/13

    Regelaltersgrenze, Altersdiskriminierung, Eintritt in den Ruhestand,

    vgl. Europäischer Gerichtshof, Urteil vom 16. Oktober 2007 - C-411/05 - [Palacios de la Villa], NJW 2007, 3339, 3341; Urteil vom 28. April 2010 - C-45/09 - [Rosenbladt], NJW 2010, 3767, 3771, Ziff. 75; Urteil vom 18. November 2010 - C-250/09 - [Georgiev], NJW 2011, 42, 45; Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz, Urteile vom 13. April 2011 - 2 A 11447/10 -, juris, Rdn. 47, und vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10 -, juris, Rdn. 38.

    vgl. Europäischer Gerichtshof, Urteil vom 28. April 2010 - C-45/09 - [Rosenbladt], NJW 2010, 3767, 3770, Ziff. 68 f.; Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz, Urteile vom 13. April 2011 - 2 A 11447/10 -, juris, Rdn. 45, und vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10 -, juris, Rdn. 36.

    vgl. Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz, Urteile vom 13. April 2011 - 2 A 11447/10 -, juris, Rdn. 46, und vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10 -, juris, Rdn. 37, jeweils m.w.N.

  • BVerwG, 06.12.2011 - 2 B 85.11

    Allgemeine Altersgrenze; Diskriminierung; ausgewogene Altersstruktur

    VG Neustadt a. d. Weinstraße - 24.09.2010 - AZ: VG 6 K 105/10.NW OVG Rheinland-Pfalz - 25.02.2011 - AZ: OVG 2 A 11201/10.
  • OVG Niedersachsen, 16.03.2011 - 5 ME 43/11

    Hinausschieben der gesetzlichen Altersgrenze

    Außerdem ist - nochmals - anzumerken, dass die von dem Verwaltungsgericht und dem beschließenden Senat vertretene Rechtsauffassung auch der einhelligen Rechtsprechung anderer Obergerichte entspricht (vgl. OVG Rh-Pf, Urteil vom 25.2.2011 - 2 A 11201/10.OVG -, zitiert nach der Pressemitteilung Nr. 19/2011 vom 15.3.2011; Bay. VGH, Beschluss vom 9.8.2010 - 3 CE 10.927 -, juris Rn 36 ff.; OVG N-W, Beschluss vom 30.9.2009 - 1 B 1412/09 -, NVwZ-RR 2010, 203, zitiert nach juris Rn 6; Hess. VGH, Beschluss vom 28.9.2009 - 1 B 2487/09 -, NVwZ 2010, 140, zitiert nach juris Rn 7 ff.; OVG M-V, Beschluss vom 19.8.2008 - 2 M 91/08 -, NVwZ-RR 2009, 23, zitiert nach juris Rn 8; OVG S-A, Beschluss vom 14.3.2008, a. a. O. Rn 18).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.11.2011 - 6 A 3/11

    Klage eines Lehrers auf Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe trotz

    vgl. BVerwG, Urteil vom 29. April 2004 - 2 C 21.03 -, BVerwGE 120, 382, für den Begriff der dienstlichen Belange; OVG NRW, Beschluss vom 26. Juli 2005 - 6 B 1172/05 -, Schütz BeamtR ES/E IV Nr. 51, zum dienstlichen Interesse im Sinne von § 202 Abs. 4 Satz 1 LBG NRW a.F.; s. etwa auch Nds. OVG, Beschluss vom 16. März 2011 - 5 ME 43/11 -, juris, zu § 36 Satz 1 Nr. 2 NBG; OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10 -, juris, zu § 55 Abs. 1 LBG Rheinland-Pfalz, jeweils mit weiteren Nachweisen.
  • VGH Hessen, 19.08.2013 - 1 B 1313/13

    Fortdauer des Richterverhältnisses nach Überschreiten der gesetzlichen

    Darüber hinaus werden Schwierigkeiten hinsichtlich der Prüfung und Bewertung, inwieweit die erforderliche Dienstfähigkeit im Einzelfall noch gegeben ist sowie die ansonsten nach dem System der Beamten- bzw. Richterrechts (Dienstverhältnis auf Lebenszeit) gebotene Durchführung von Zwangspensionierungsverfahren einschließlich entsprechender Rechtsstreitigkeiten vermieden (OVG Nordrhein-Westfalen, a. a. O., Rdnr. 11; ebenso: OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10 - juris Rdnr. 23; Nds. OVG, Beschluss vom 16. März 2011 - 5 ME 43/11 - juris, und Bay. VGH, Beschluss vom 9. August 2010 - 3 CE 10.927 - juris).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 03.02.2012 - 1 A 882/10

    In Nordrhein-Westfalen für Richter geltende starre Altersgrenze ohne gesetzlich

    vgl. neben der bisherigen Senatsrechtsprechung und dem vom Verwaltungsgericht auszugsweise wiedergegebenen Beschluss des Hessischen VGH vom 28. September 2009 etwa OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10.OVG -, DÖD 2011, 183 = juris, Rn. 23 ff.; Niedersächsisches OVG, Beschluss vom 16. März 2011 - 5 ME 43/11 -, DÖD 2011, 162 = juris, Rn. 9, m.w.N.; Bayerischer VGH, Beschluss vom, 9. August 2010 - 3 CE 10.927 -, juris, Rn. 36 ff., insb.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 07.04.2011 - 6 A 2103/10

    Antrag auf Zulassung der Berufung eines Lehrers im Zusammenhang mit einer Klage

    10 Vgl. BVerwG, Urteil vom 29. April 2004 - 2 C 21.03 -, BVerwGE 120, 382, für den Begriff der dienstlichen Belange; OVG NRW, Beschluss vom 26. Juli 2005 - 6 B 1172/05 -, Schütz BeamtR ES/E IV Nr. 51, zum dienstlichen Interesse im Sinne von § 202 Abs. 4 Satz 1 LBG NRW a.F.; s. etwa auch Nds. OVG, Beschluss vom 16. März 2011 - 5 ME 43/11 -, juris, zu § 36 Satz 1 Nr. 2 NBG; OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10 -, juris, zu § 55 Abs. 1 LBG Rheinland-Pfalz, jeweils mit weiteren Nachweisen.
  • VG Neustadt, 08.01.2015 - 4 K 561/14

    Keine Altersdiskriminierung eines in den Ruhestand getretenen

    So fördert sie die beständige Einstellung neuer Bewerber im Interesse der Beschäftigungs- und Arbeitsmarktpolitik ebenso wie eine kontinuierliche bestmögliche hoheitliche Aufgabenwahrnehmung, die nur auf der Basis eines ausgewogenen Altersaufbaus der bevollmächtigten Schornsteinfeger gewährleistet ist (vgl. auch entsprechend zur gesetzlichen Altersgrenze im Beamtenverhältnis OVG RP, Urteil vom 25. Februar 2011 - 2 A 11201/10 -, ESOVGRP; Hess VGH, Beschluss vom 19. August 2013 - 1 B 1313/13 -, juris, Rn. 3).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.07.2011 - 6 A 808/10

    Antrag der Erben eines Universitätsprofessors auf Zulassung der Berufung der

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.06.2011 - 6 A 2832/10

    Möglichkeit der Übernahme einer Lehrerin in ein Beamtenverhältnis auf Probe bei

  • VG Neustadt, 12.02.2014 - 1 K 962/13

    Zum Anspruch auf Verlängerung der Lebensarbeitszeit eines Polizeibeamten über den

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht