Rechtsprechung
   OVG Saarland, 01.07.2019 - 2 B 30/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,20236
OVG Saarland, 01.07.2019 - 2 B 30/19 (https://dejure.org/2019,20236)
OVG Saarland, Entscheidung vom 01.07.2019 - 2 B 30/19 (https://dejure.org/2019,20236)
OVG Saarland, Entscheidung vom 01. Juli 2019 - 2 B 30/19 (https://dejure.org/2019,20236)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,20236) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    § 53 Abs 1 AufenthG 2004, § 53 Abs 3 AufenthG 2004, § 57 StGB, Art 4 Abs 2 GG
    Bei der Gefahrenprognose haben die zuständigen Ausländerbehörden und Verwaltungsgerichte eine eigenständige Prognose über die Wiederholungsgefahr zu treffen.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AUSWEISUNG; FREIHEITSSTRAFE; GÜNSTIG; GUTACHTEN; KIND; PROGNOSE; SOFORTVOLLZUG; STRAFAUSSETZUNG; STRAFTATEN; VATER; Ausweisung nach mehrjähriger Freiheitsstrafe; Gefahren- bzw. Wiederholungsprognose; Strafaussetzung zur Bewährung; Vollzugslockerungen

  • rechtsportal.de

    Bindung weder der Ausländerbehörde noch der Verwaltungsgerichte bei ihrer Gefahrenprognose eines Ausländers an die vom Strafvollstreckungsgericht bei dessen Entscheidung über die Aussetzung des Strafrestes zur Bewährung gefundene Einschätzung; Entscheidungen der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG München, 01.07.2020 - M 4 K 17.4235

    Verwaltungsgerichte, Mittäter, Ausweisungsinteresse, Wiederholungsgefahr,

    Sie können deshalb sowohl aufgrund einer anderen Tatsachengrundlage als auch aufgrund einer anderen Würdigung zu einer abweichenden Prognoseentscheidung gelangen (OVG Saarlouis, B.v. 1.7.2019 - 2 B 30/19 - juris Rn. 22).
  • VG München, 14.08.2019 - M 12 K 18.5119

    Versagung eines Antrags auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis

    Sie können deshalb sowohl aufgrund einer anderen Tatsachengrundlage als auch aufgrund einer anderen Würdigung zu einer abweichenden Prognoseentscheidung gelangen (OVG Saarlouis, B.v. 1.7.2019 - 2 B 30/19 - BeckRS 2019, 14580; BVerwG, U.v. 13.12.2012 - 1 C 20/11 - NVwZ 2013, 733).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht