Rechtsprechung
   OVG Saarland, 09.02.2015 - 2 B 403/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,2048
OVG Saarland, 09.02.2015 - 2 B 403/14 (https://dejure.org/2015,2048)
OVG Saarland, Entscheidung vom 09.02.2015 - 2 B 403/14 (https://dejure.org/2015,2048)
OVG Saarland, Entscheidung vom 09. Februar 2015 - 2 B 403/14 (https://dejure.org/2015,2048)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,2048) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    Aussetzungsantrag, Ablehnung der Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis eines ausgewiesenen drogensüchtigen Straftäters, Wiederholungsgefahr

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit einer Versagung der Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Rechtmäßigkeit einer Versagung der Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OVG Saarland, 01.07.2019 - 2 B 30/19

    Ausweisung nach mehrjähriger Freiheitsstrafe; Gefahren- bzw.

    Nach der ständigen Rechtsprechung des Senats(vgl. etwa Beschlüsse vom 9.2.2015 - 2 B 403/14 - und vom 2.12.2016 - 2 B 323/16 - vgl. auch BVerwG, Urteil vom 16.11.2000 - 9 C 6.00 -, EVWZ 2001, 442; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 9.11.2001 - 10 S 1909/01 - InfAuslR 2002, 175; OVG NRW, Beschluss vom 17.7.2008 - 18 A 1145/07 - zitiert nach juris) sind indes weder die Ausländerbehörde noch die Verwaltungsgerichte bei ihrer Gefahrenprognose an die vom Strafvollstreckungsgericht bei dessen Entscheidung über die Aussetzung des Strafrestes zur Bewährung gefundene Einschätzung gebunden.
  • VG Saarlouis, 23.07.2019 - 6 L 865/19

    Ausweisung eines nicht assoziationsberechtigten türkischstämmigen Ausländers

    OVG des Saarlandes, Beschluss vom 09.02.2015, 2 B 403/14; ferner Beschlüsse der Kammer vom 28.11.2018, 6 L 1415/18, und vom 22.03.2016, 6 L 30/16, jeweils m.w.N.
  • OVG Saarland, 17.06.2016 - 2 B 124/16

    Vorläufiger Rechtsschutz der Familienangehörigen gegen Ausweisung

    Abgesehen hiervon sind weder die Ausländerbehörde noch die Verwaltungsgerichte bei ihrer Gefahrenprognose an die vom Strafvollstreckungsgericht bei dessen Entscheidung über die Aussetzung des Strafrestes zur Bewährung gefundene Einschätzung gebunden.(Ständige Rspr. des Senats: vgl. etwa den Beschluss vom 9.2.2015 - 2 B 403/14 -) Zwar sind die Entscheidungen der Strafgerichte nach § 57 StGB von tatsächlichem Gewicht und stellen bei der Prognose ein wesentliches Indiz dar.
  • OVG Saarland, 02.12.2016 - 2 B 323/16

    Ausweisung eines Drogenstraftäters

    Unabhängig hiervon sind nach der ständigen Rechtsprechung des Senats(Vgl. etwa OVG des Saarlandes, Beschluss vom 9.2.2015 - 2 B 403/14 - (juris)) weder die Ausländerbehörde noch die Verwaltungsgerichte bei ihrer Gefahrenprognose an die vom Strafvollstreckungsgericht bei dessen Entscheidung über die Aussetzung des Strafrestes zur Bewährung gefundene Einschätzung gebunden.
  • VG Saarlouis, 07.09.2015 - 6 L 952/15

    Einzelfall eines erfolglosen Eilrechtsschutzantrages gegen die Ablehnung der

    OVG des Saarlandes, Beschluss vom 09.02.2015, 2 B 403/14; ferner Hailbronner, AuslR, Stand: Mai 2015, § 11 AufenthG, Rdnr. 12.

    hierzu auch OVG des Saarlandes, Beschluss vom 09.02.2015, 2 B 403/14.

  • VG Saarlouis, 10.12.2015 - 6 L 1010/15

    Einzelfall der Ausweisung und Ablehnung der Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis

    Beschluss der Kammer vom 07.09.2015, 6 L 952/15; OVG des Saarlandes, Beschluss vom 09.02.2015, 2 B 403/14; ferner Hailbronner, Ausländerrecht, Stand: September 2015, § 11 AufenthG, Rz. 17.
  • VG Saarlouis, 28.11.2018 - 6 L 1415/18

    Einstweiliger Rechtsschutz; Versagung der Verlängerung einer

    OVG des Saarlandes, Beschluss vom 09.02.2015, 2 B 403/14; ferner Beschlüsse der Kammer vom 22.03.2016, 6 L 30/16, und vom 07.09.2015, 6 L 952/15, m.w.N.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht