Rechtsprechung
   OVG Saarland, 09.11.1998 - 8 M 11/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,5937
OVG Saarland, 09.11.1998 - 8 M 11/95 (https://dejure.org/1998,5937)
OVG Saarland, Entscheidung vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 (https://dejure.org/1998,5937)
OVG Saarland, Entscheidung vom 09. November 1998 - 8 M 11/95 (https://dejure.org/1998,5937)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,5937) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Immissionsrechtliche Genehmigungspflicht für den änderungstechnischen Einbau von Katalysatortechnik und Druckentlastungstechnik; Grenzübergreifender Nachbarstreit um Abfallverbrennungsanlage; Betriebssicherheitsrüge unter Beanstandung neuer Katalysatortechnik; ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Saarland, 23.05.2001 - 3 U 1/01

    Vorläufiger grenzüberschreitender immissionsschutzrechtlicher Rechtsschutz ;

    Urteil des 8. Senats des OVG des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 16 des amtl.

    Urteil des 8. Senats des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 128 des amtl.

    Urteil des 8. Senats des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 129 des amtl.

    Urteil des 8. Senats des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 128 des amtl.

    BVerwG, Urteil vom 17.02.1978 - BVerwG 1 C 102.76 -, BVerwGE 55, 250-254, und ebenso bezogen auf den immissionsschutzrechtlichen Störfallschutz Urteil des 8. Senats des OVG des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 106 des amtl.

    BVerwG, Urteil vom 17.02.1978 - BVerwG 1 C 102.76 -, BVerwGE 55, 250-254; ebenso für den Störfallschutz Urteil des 8. Senats des OVG des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 106 des amtl.

    Im übrigen hat das Oberverwaltungsgericht in dem Genehmigungsprozeß 8 M 11/95 der Anlage Velsen als wesentlichsten Störfall einen Müllbunkerbrand durch Selbstentzündung des gelagerten Mülls eingehend geprüft und festgestellt, daß die für den Nachbarschutz ausreichenden verhältnismäßigen Störfallvorkehrungen getroffen sind.

    Urteil des OVG des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 106 bis 113 des amtl.

    Urteil des OVG des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 69 des amtl.

    Urteil des OVG des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 70 des amtl.

    Urteil des OVG des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 71 des amtl.

    Ohne daß es hier rechtlich unmittelbar darauf ankommt, waren im Genehmigungsprozeß 8 M 11/95 auch die Dioxinbelastungen der Nachbarn bei einem Schwelbrand im Müllbunker Gegenstand der rechtlichen Überprüfung des Oberverwaltungsgerichts.

    Urteil vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 112 des amtl.

    Urteil des OVG vom 09.11.1998 - 8 M 11/5 - 8 M 11/95 -, S. 112 des amtl.

    Urteil des OVG vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 128/129 des amtl.

    aber EuGH, Urteil vom 23.02.1994 - C - 236/92 -, wonach Grundsätze des Abfallrechts keine Rechte Einzelner begründen, und ebenso Urteil des OVG des Saarlandes vom 09.11.1998 - 8 M 11/95 -, S. 149 des amtl.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht