Rechtsprechung
   OVG Saarland, 24.07.2014 - 1 B 105/14.NC, 1 B 105/14.NC   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,18696
OVG Saarland, 24.07.2014 - 1 B 105/14.NC, 1 B 105/14.NC (https://dejure.org/2014,18696)
OVG Saarland, Entscheidung vom 24.07.2014 - 1 B 105/14.NC, 1 B 105/14.NC (https://dejure.org/2014,18696)
OVG Saarland, Entscheidung vom 24. Juli 2014 - 1 B 105/14.NC, 1 B 105/14.NC (https://dejure.org/2014,18696)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,18696) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    Art 12 Abs 1 GG, Art 3 Abs 1 GG, § 2 Abs 1 LehrVerpflV SL, § 3 Abs 2 Nr 1 LehrVerpflV SL, § 2 Abs 2 LehrVerpflV SL
    Zulassung zum Studium der Humanmedizin; Testattermine in Makroskopischer und Mikroskopischer Anatomie; Verteilung der freien Kapazitäten

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    DEPUTATSREDUZIERUNG, EXPORTLEISTUNGEN, HUMANMEDIZIN, LEHRLEISTUNG, LEHRVERPFLICHTUNG, MEDIZIN, PRÜFUNGSAUFWAND, PRÜFUNGSTÄTIGKEIT, TESTATTERMIN, VERANSTALTUNGSUMFANG, VORKLINIK

  • rechtsportal.de

    KapVO § 3 SL; KapVO § 5 SL; ÄAppO § 2 Abs. 4 S. 6
    Verteilung festgestellter außerkapazitärer Studienplätze bei verschiedenen Antragstellern

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verteilung festgestellter außerkapazitärer Studienplätze bei verschiedenen Antragstellern

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • VG Saarlouis, 17.11.2016 - 1 K 1081/15

    Außerkapazitäre Studienplätze im Studiengang Humanmedizin; Zuordnung des

    entsprechend VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 18.05.2006 - 4 Nc 35/05 -, juris, unter Hinweis auf OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 15.06.2005 - 13 C 219/05 - vgl. OVG des Saarlandes, Beschluss vom 24.07.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris, zu dem vergleichbaren Export in die Zahnmedizin des Wintersemesters 2013/2014.

    vgl OVG des Saarlandes, Beschluss vom 24.07.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris.

    OVG des Saarlandes, Beschluss vom 24.07.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris,.

    entsprechend OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 01.07.2011 - 2 B 45/11.NC u.a. - 16.07.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. - 24.07.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris.

    Das OVG des Saarlandes hat in seinem Beschluss vom 24.07.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris, in diesem Zusammenhang ausgeführt:.

  • OVG Saarland, 17.05.2017 - 1 B 338/17

    Zulassung zum 1. Fachsemester Humanmedizin (WS 2016/2017); Kapazitätsberechnung;

    Insbesondere haben die Antragstellerinnen mit Blick darauf, dass über ihre Zulassungsansprüche unter Zuerkennung von prozessualem Bestandsschutz nach der Sach- und Rechtslage des Bewerbungssemesters zu entscheiden ist(vgl. z.B. OVG des Saarlandes, Beschluss vom 24.7.2014 - 1 B 105/14 .NC u.a. -, juris Rdnrn. 7 f.), ein rechtlich schützenswertes Interesse daran, dass über ihre Rechtsmittel entschieden wird, obwohl das Wintersemester 2016/2017, für das sie ihre vorläufige Zulassung zum Medizinstudium begehren, inzwischen abgeschlossen ist.

    Aus welchen konkreten Gründen diese Sichtweise, die seither ständige Rechtsprechung des Gerichts ist(OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 16.7.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -, a.a.O., Rdnrn. 161 ff., vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. und 2 B 209/13.NC -, jew. juris Rdnrn. 162 ff. bzw. 28 ff., und vom 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, Rdnrn 85 ff.), mit dem Kapazitätserschöpfungsgebot und der Kapazitätsberechnungsformel nicht vereinbar und rein fachlich nicht haltbar sein sollte, ist den Ausführungen der Antragstellerinnen nicht zu entnehmen.

  • OVG Niedersachsen, 31.08.2018 - 2 NB 867/17

    Zulassung zum Studium der Humanmedizin Sommersemester 2017 - Beschwerde im

    - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris, Rdnr. 44).

    Diese Ausnahme von der Regel greift nach einem Teil der Rechtsprechung insbesondere dann ein, wenn der tatsächliche zeitliche Umfang von Lehrveranstaltungen in der Hochschulwirklichkeit deutlich hinter dem Umfang zurückbleibt, der zur Ermittlung des Curricularanteils dieser Lehrveranstaltungen und der Ermittlung des Curricularanteils der Vorklinischen Lehreinheit in die Kapazitätsberechnung eingestellt ist (OVG Saarland, Beschl. v. 25.7.2013 - 2 B 209/13.NC -, juris, Rdnr. 39 ff. und Beschl. v. 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris, Rdnr. 56 ff.).

  • OVG Sachsen-Anhalt, 28.05.2019 - 3 M 11/19

    Zulassung zum Studium der Humanmedizin zum Wintersemester 2018/2019

    Welche Lehrveranstaltungen in welchem Umfang als Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung und mithin als Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss des Studiums besucht werden müssen, richtet sich grundsätzlich nach den Vorgaben der einschlägigen Studien- und Prüfungsordnungen (OVG Saarland, Beschluss vom 24. Juli 2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris Rn. 44).
  • OVG Niedersachsen, 14.09.2016 - 2 NB 303/15

    Zulassung zum Studium der Humanmedizin an der Universität Göttingen

    Auch darüber hinaus drängen sich keine Zweifel an der Kapazitätsberechnung der Antragsgegnerin auf (vgl. zu diesem Maßstab OVG des Saarlandes, Beschl. v. 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC, 1 B 105/14.NC u.a. -, juris).
  • OVG Saarland, 05.01.2018 - 1 B 864/17

    Vorläufige Zulassung zum Studium der Psychologie-Bachelor im 1. Fachsemester;

    zu entsprechenden Tenorierungen z.B.: OVG des Saarlandes, Beschluss vom 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC - sowie Beschluss vom 25.7.2013 - 2 B 47/13.NC - so auch OVG der Freien Hansestadt Bremen, Urteil vom 14.2.2017 - 2 B 312/16 -, Juris; VG Berlin, Beschluss vom 7.2.2017; - 3 L 301.16 -, Juris.
  • OVG Saarland, 20.12.2018 - 1 A 162/18

    Hochschulzulassung - Deputatsreduzierung wegen Aufgabenwahrnehmung bei der

    Deputatsreduzierungen wegen Tätigkeiten innerhalb (§ 10 Abs. 2 LVVO) bzw. außerhalb (§ 10 Abs. 5 bzw. im Streitjahr Abs. 6 LVVO) der Hochschule haben in den Folgejahren zumeist der gerichtlichen Prüfung standgehalten(OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 17.7.2006 - 3 X 3/06 -, juris Rdnr. 74, vom 1.7.2011 - 2 B 45/11.NC u.a. -, juris Rdnrn. 93 (Prof. Dr. B), 99 f. (Prof. Dr. L), vom 16.7.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -, juris Rdnr. 122 ff., vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, juris Rdnrn. 114 ff., vom 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. bzw. 1 B 117/14.NC u.a. -, juris Rdnrn. 18 ff. bzw. 94 ff. und vom 17.11.2017 - 1 A 703/17.NC -, juris Rdnrn. 29 ff.), wobei mehrfach die Rechtmäßigkeit der Reduzierungen der Lehrverpflichtungen der Professoren Dr. L, Dr. B, Dr. R, Dr. Z und Dr. K Gegenstand der rechtlichen Prüfung waren.
  • OVG Saarland, 05.01.2018 - 1 B 865/17

    Verpflichtung der Hochschule auf Zulassung eines Bewerbers gegen die Versicherung

    zu entsprechenden Tenorierungen z.B.: OVG des Saarlandes, Beschluss vom 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC - sowie Beschluss vom 25.7.2013 - 2 B 47/13.NC - so auch OVG der Freien Hansestadt Bremen, Urteil vom 14.2.2017 - 2 B 312/16 -, Juris; VG Berlin, Beschluss vom 7.2.2017; - 3 L 301.16 -, Juris.
  • OVG Saarland, 05.04.2018 - 1 B 35/18

    Studienplatzvergabe im Studienfach Humanmedizin zum Wintersemester 2017/2018 im

    Der Senat hat sich die diesbezügliche Rechtsprechung des 2. Senats(OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 16.7.2012 - 2 B 56/12.NC -, juris Rdnrn. 163 ff., und vom 1.7.2011 - 2 B 45/11 -, juris Rdnrn. 111 ff.), früher des 3. Senats(OVG des Saarlandes, Beschluss vom 17.7.2006 - 3 X 3/06 -, juris), zu eigen gemacht.(OVG des Saarlandes, Beschluss vom 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris Rdnrn. 88 f.) Hiernach ist nicht zu beanstanden, dass der Curriculareigenanteil der Vorklinik an der Lehre im Wahlfach mit einer Vorlesung im Umfang von einer Semesterwochenstunde in Ansatz gebracht wird.
  • OVG Saarland, 05.04.2018 - 1 B 32/18

    Studienplatzvergabe Humanmedizin - Berücksichtigung von Team-Teaching

    Der Senat hat sich bezüglich der kapazitätsrechtlichen Berücksichtigung der Unterrichtsform Team-Teaching in seinen Beschlüssen vom 24.7.2014(OVG des Saarlandes, Beschluss vom 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris Rdnrn. 86 f.) und vom 17.5.2017(OVG des Saarlandes, Beschluss vom 17.5.2017, a.a.O., Rdnrn. 25 ff.) den seitens des früher für das Hochschulzulassungsrecht zuständigen Zweiten Senats des erkennenden Gerichts entwickelten Lösungsansatz zu eigen gemacht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht