Rechtsprechung
   OVG Saarland, 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC, 2 B 48/13.NC   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,18674
OVG Saarland, 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC, 2 B 48/13.NC (https://dejure.org/2013,18674)
OVG Saarland, Entscheidung vom 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC, 2 B 48/13.NC (https://dejure.org/2013,18674)
OVG Saarland, Entscheidung vom 25. Juli 2013 - 2 B 48/13.NC, 2 B 48/13.NC (https://dejure.org/2013,18674)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,18674) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    Hochschulzulassung, Medizinstudium, WS 2012/2013

  • Wolters Kluwer

    Zuordnung der Stellen der Fachrichtung Biophysik der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes der Klinisch-theoretischen Lehreinheit; Einstweiliger Rechtschutz auf vorläufige Zulassung zum ersten Fachsemester des Studiengangs Humanmedizin an der Universität ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zuordnung der Stellen der Fachrichtung Biophysik der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes der Klinisch-theoretischen Lehreinheit; Einstweiliger Rechtschutz auf vorläufige Zulassung zum ersten Fachsemester des Studiengangs Humanmedizin an der Universität ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (11)

  • VG Saarlouis, 17.11.2016 - 1 K 1081/15

    Klage auf außerkapazitäre Studienplätze im Studiengang Humanmedizin

    so OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, 16.07.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -, 28.06.2010 - 2 B 36/10.NC u.a. -, 01.08.2007 - 3 B 53/07.NC u.a. -, alle juris.

    so OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, 16.07.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -, 01.07.2011 - 2 B 45/11.NC u.a., -17.07.2006 - 3 X 3/06 u.a. -, alle juris.

    so OVG des Saarlandes, Beschluss vom 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, juris.

    so OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, 28.06.2010 - 2 B 36/10.NC u.a. -, alle juris.

    OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, 16.07.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -, 01.07.2011 - 2 B 45/11.NC u.a. -, alle juris.

    OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, 01.07.2011 - 2 B 45/11.NC u.a. -,.

    so OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 25.07.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, 16.07.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -, alle juris.

  • OVG Saarland, 17.05.2017 - 1 B 338/17

    Berichtigung des Abschiebezielstaats

    Nach der überzeugenden Rechtsprechung des früher für das Hochschulzulassungsrecht zuständig gewesenen Zweiten Senats des Oberverwaltungsgerichts(OVG des Saarlandes, Beschluss vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, juris Rdnrn. 48.) führt das Fehlen eines normativen Stellenplans nicht zur Feststellung zusätzlicher Ausbildungskapazität.

    Dass diese Aufstellung, die in der ebenfalls den Kapazitätsberechnungsunterlagen beigefügten Stellenbesetzungsliste ihre Entsprechung finde, nicht nachvollziehbar wäre, sei weder aufgezeigt noch erkennbar.(OVG des Saarlandes, Beschluss vom 25.7.2013, a.a.O., juris Rdnrn. 48 ff.).

    Anhaltspunkte dafür, dass die Befristung dieser Arbeitsverträge in der Sache nicht mehr gerechtfertigt war, können allein aus der Dauer ihrer befristeten Beschäftigung - maximal rund neun Jahre - nicht abgeleitet werden, sofern sich wie vorliegend das Ziel einer Habilitation an eine erfolgreiche Promotion angeschlossen hat.(OVG des Saarlandes, Beschluss vom 25.7.2013, a.a.O., Rdnrn. 89 ff., 107).

    Aus welchen konkreten Gründen diese Sichtweise, die seither ständige Rechtsprechung des Gerichts ist(OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 16.7.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -, a.a.O., Rdnrn. 161 ff., vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. und 2 B 209/13.NC -, jew. juris Rdnrn. 162 ff. bzw. 28 ff., und vom 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, Rdnrn 85 ff.), mit dem Kapazitätserschöpfungsgebot und der Kapazitätsberechnungsformel nicht vereinbar und rein fachlich nicht haltbar sein sollte, ist den Ausführungen der Antragstellerinnen nicht zu entnehmen.

  • OVG Saarland, 24.07.2014 - 1 B 117/14

    Vorläufige Zulassung zum Studium der Humanmedizin im WS 2013/2014 (1.

    z.B. Beschlüsse vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, vom 17.10.2012 - 2 B 279/12.NC u.a. -, vom 16.7.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -.

    im übrigen auch Beschluss des 2. Senats des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, zitiert nach juris.

  • OVG Saarland, 12.08.2013 - 2 B 285/13

    Außerkapazitäre Zulassung zum Studium der Zahnmedizin an der Universität des

    z.B. OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 1.8.2007 - 2 B 53/07.NC u.a. - und vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. - im Übrigen auch BVerwG, Urteil vom 23.7.1987 - 7 C 10.86 -, zitiert nach juris, Rdnr. 29, zur fachärztlichen Weiterbildung an einer Universitätsklinik als wissenschaftliche Fort- und Weiterbildung.

    zuletzt OVG des Saarlandes, Beschluss vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -.

  • OVG Saarland, 24.07.2014 - 1 B 105/14

    Vorläufige Zulassung zum Studium der Humanmedizin in WS 2013/2014 (1. FS)

    Diese Rechtsauffassung hat der 2. Senat in seinem Beschluss vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. - nochmals bestätigt.
  • OVG Niedersachsen, 15.04.2014 - 2 NB 103/13

    Zulassung zum Studium der Humanmedizin - Sommersemester 2013 - vorläufiger

    Dieser Auffassung folgt der Senat indessen auch nach nochmaliger Überprüfung seiner Rechtsauffassung aufgrund der obigen Erwägungen nicht (ebenfalls gegen eine Berücksichtigung des Schwundes: Bayerischer VGH, Urt. v. 11.10.1994 - 7 CE 93.10288 -, juris Rdnrn. 28 ff. u. Beschl. v. 11.3.2010 - 7 CE 10.10075 -, juris Rdnr. 28, VGH Baden-Württemberg, Beschl. v. 13.6.2008 - NC 9 S 241/08 -, juris Rdnr. 53, u. Urt. v. 11. Juni 2013 - NC 9 S 675/12 -, juris Rdnrn. 37 u. 39 f., OVG Magdeburg, Beschl. v. 23.7.2013 - 3 M 311/12 -, juris Rdnr. 18, OVG des Saarlandes, Beschl. v. 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, juris Rdnrn. 129 ff.).
  • OVG Saarland, 10.11.2014 - 1 B 352/14

    Wechsel des Fachleiters im Vorbereitungsdienst, Erlass einer einstweiligen

    siehe zur Geeignetheit der dienstlichen Erklärung eines Beamten als Mittel der Glaubhaftmachung: OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC -, Juris, Rdnr. 64, und vom 7.3.1997 - 1 W 48/96 -, Juris, Rdnr. 21; ebenso Bayerischer VGH, Beschluss vom 30.1.2012 - u.a. 7 C 11.2261 -, Juris, Rdnr. 14 mit Hinweis auf BVerwG, Beschluss vom 2.3.1995 - 5 B 26/95 - zum Beweiswert der Stellungnahme beamteter amtlicher Sachverständiger gegenüber Gutachten privater Sachverständiger.
  • OVG Saarland, 20.12.2018 - 1 A 162/18

    Deputatsreduzierung wegen Aufgabenwahrnehmung bei der Deutschen

    Deputatsreduzierungen wegen Tätigkeiten innerhalb (§ 10 Abs. 2 LVVO) bzw. außerhalb (§ 10 Abs. 5 bzw. im Streitjahr Abs. 6 LVVO) der Hochschule haben in den Folgejahren zumeist der gerichtlichen Prüfung standgehalten(OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 17.7.2006 - 3 X 3/06 -, juris Rdnr. 74, vom 1.7.2011 - 2 B 45/11.NC u.a. -, juris Rdnrn. 93 (Prof. Dr. B), 99 f. (Prof. Dr. L), vom 16.7.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -, juris Rdnr. 122 ff., vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, juris Rdnrn. 114 ff., vom 24.7.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. bzw. 1 B 117/14.NC u.a. -, juris Rdnrn. 18 ff. bzw. 94 ff. und vom 17.11.2017 - 1 A 703/17.NC -, juris Rdnrn. 29 ff.), wobei mehrfach die Rechtmäßigkeit der Reduzierungen der Lehrverpflichtungen der Professoren Dr. L, Dr. B, Dr. R, Dr. Z und Dr. K Gegenstand der rechtlichen Prüfung waren.
  • OVG Saarland, 07.07.2016 - 1 B 75/16

    Kapazitätsberechnung, allgemeines Stellenprinzip, tatsächliche Besetzung einer

    OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. -, Juris, Rdnr. 172, und vom 28.6.2010 - 2 B 36/10.NC -.
  • OVG Saarland, 05.04.2018 - 1 B 32/18

    Studienplatzvergabe Humanmedizin

    Der Zweite Senat hat die Problematik in seinem Beschluss vom 1.7.2011(OVG des Saarlandes, Beschluss vom 1.7. 2011 - 2 B 45/11.NC u.a. -, juris Rdnrn. 113 ff., 116) umfassend aufgearbeitet und in der Folge an der damals entwickelten rechtlichen Würdigung festgehalten.(OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 16.7.2012 - 2 B 56/12.NC u.a. -, Rdnrn. 161 ff., vom 25.7.2013 - 2 B 48/13.NC u.a. und - 2 B 209/13.NC u.a. -, jew. juris Rdnrn. 162 ff. bzw. 28 ff., und vom 24.7. 2014, a.a.O., Rdnrn. 85 ff.) Er ist dabei davon ausgegangen, dass besagtes Praktikum in der Weise veranstaltet wird, dass die Vermittlung des Lehrstoffes durch Lehrpersonen der beteiligten vorklinischen Fachrichtungen erfolgt und die Vorstellung der Patienten einschließlich ihrer Auswahl und Vorbereitung auf die betreffenden Krankheitsbilder von Lehrpersonen der klinisch-praktischen Lehreinheit vorgenommen wird.
  • OVG Saarland, 17.11.2017 - 1 A 703/17

    Kapazitätswirksamkeit eines gerichtlichen Vergleichs Stellenzuordnung Biophysik

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht