Rechtsprechung
   OVG Sachsen, 05.12.2012 - 3 B 258/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,40206
OVG Sachsen, 05.12.2012 - 3 B 258/12 (https://dejure.org/2012,40206)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 05.12.2012 - 3 B 258/12 (https://dejure.org/2012,40206)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 05. Dezember 2012 - 3 B 258/12 (https://dejure.org/2012,40206)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,40206) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Sachsen

    AufenthG § 8 Abs. 1, § 5 Abs. 1 Nr. 2, § 55 Abs. 2 Nr. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AufenthG § 8 Abs. 1
    Qualifizierung eines Sachverhaltes als erstmalige Erteilung eines Aufenthaltstitels oder als eine Verlängerung eines solchen i.R.d. Prüfung eines Regelfalles nach § 5 Abs. 1 AufenthG; Notwendige Berücksichtigung des besonderen Gewichts der persönlichen Belange und ...

  • rechtsportal.de

    Atypischer Fall; Aufenthaltserlaubnis; Verlängerung; Regelfall; Ausweisungsgrund

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Qualifizierung eines Sachverhaltes als erstmalige Erteilung eines Aufenthaltstitels oder als eine Verlängerung eines solchen i.R.d. Prüfung eines Regelfalles nach § 5 Abs. 1 AufenthG; Notwendige Berücksichtigung des besonderen Gewichts der persönlichen Belange und ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DÖV 2013, 283
  • DÖV 2013, 398
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Bayern, 24.04.2014 - 10 ZB 14.524

    Sicherung des Lebensunterhalts; unverschuldeter Sozialhilfebezug; Ausnahmefall;

    Zu der langjährigen Dauer des Aufenthalts müssen also noch besondere Umstände hinzutreten (SächsOVG, B.v. 5.12.2012 - 3 B 258/12 - juris Rn. 9; BayVGH, B.v. 4.12.2013 - 10 CS 13.1449 - juris Rn. 22).
  • VG Bayreuth, 09.10.2012 - B 1 K 11.799

    Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis; Straftaten wegen Drogenabhängigkeit;

    Deshalb ist ihre konkrete Situation in den Blick zu nehmen und im Rahmen einer Güter- und Interessenabwägung zu prüfen, ob ihr die Beendigung des Aufenthalts zumutbar ist (vgl. BayVGH, B.v. 2.11.2010 - 19 B 10.1941 - InfAuslR 2011, 152/153 f. Rn. 19 f.; SächsOVG, B.v. 5.12.2012 - 3 B 258/12).
  • VG München, 11.02.2014 - M 12 S 13.5512

    Eilantrag (abgelehnt); Prozesskostenhilfe (abgelehnt); Aufenthaltserlaubnis;

    Dabei ist bei der Prüfung der Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis zu berücksichtigen, dass die persönlichen Belange und Bindungen des Betroffenen stärker ins Gewicht fallen als bei der erstmaligen Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis (BayVGH, B. v. 2.11.2010, 19 B 10.1941; OVG Sachsen, B. v. 5.12.2012, 3 B 258/12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht