Rechtsprechung
   OVG Sachsen, 17.08.2009 - NC 2 B 421/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,6673
OVG Sachsen, 17.08.2009 - NC 2 B 421/08 (https://dejure.org/2009,6673)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 17.08.2009 - NC 2 B 421/08 (https://dejure.org/2009,6673)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 17. August 2009 - NC 2 B 421/08 (https://dejure.org/2009,6673)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,6673) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Sachsen

    KapVO § 14 Abs. 3 Nr. 3, § 16
    Krankenversorgungsabzug; Schwundberechnung

  • Judicialis

    KapVO § 14 Abs. 3 Nr. 3; ; KapVO § 16

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KapVO § 14 Abs. 3 Nr. 3; KapVO § 16
    Tiermedizin Leipzig; Wintersemester 2008/2009; Krankenversorgungsabzug; Schwundberechnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zulässigkeit eines Krankenversorgungsabzugs von 30 % in der Tiermedizin; Abstellen auf die formelle Zugehörigkeit der Studenten zum Semester bei der Schwundberechnung; Erheblichkeit des Nachweises der Zulassungsvoraussetzungen zu bestimmten Studienabschnitten durch ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)

  • OVG Sachsen, 09.09.2009 - NC 2 B 129/09

    Medizin Leipzig; Humanmedizin Leipzig; Wintersemester 2008/2009;

    a) Die von der Antragstellerin in ihrem Beschwerdeschriftsatz vom 19.1.2009 fristgerecht dargelegten Gründe, auf deren Prüfung der Senat nach § 146 Abs. 4 Satz 6 VwGO auch in Hochschulzulassungsverfahren grundsätzlich beschränkt ist (vgl. Beschl. v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 - juris), führen nicht zu einer Änderung des angegriffenen Beschlusses.

    Diesem Gebot ist ein bestimmtes Modell zur rechnerischen Erfassung des Schwundverhaltens der Studenten im Verlauf des Studiums nicht zu entnehmen (vgl. z. B. BVerwG, Urt. v. 13.12.1984 - 7 C 66.83 - juris; Urt. v. 20.11.1987 - 7 C 103.86 u. a. - juris; SächsOVG, Beschl. v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 - juris).

    Auch ansonsten ist das Kapazitätsrecht durch typisierende und pauschalierende Regelungen geprägt (BVerwG, Beschl. v. 18.9.1981 - 7 N 1.79 - juris; SächsOVG v. 17.8.2009 a. a. O.).

  • OVG Sachsen, 25.03.2013 - NC 2 B 3/12

    Dienstleistungsexport Zahmedizin, Wahlfach, Schwundberechnung, Überbuchung,

    Diesem Gebot ist ein bestimmtes Modell zur rechnerischen Erfassung des Schwundverhaltens der Studenten im Verlauf des Studiums nicht zu entnehmen (vgl. z. B. BVerwG, Urt. v. 13. Dezember 1984 - 7 C 66.83 - juris; Urt. v. 20. November 1987 - 7 C 103.86 u. a. - juris; SächsOVG, Beschl. v. 17. August 2009 - NC 2 B 421/08 - juris).

    Auch ansonsten ist das Kapazitätsrecht durch typisierende und pauschalierende Regelungen geprägt (BVerwG, Beschl. v. 18. September 1981 - 7 N 1.79 - juris; SächsOVG v. 17. August 2009 a. a. O.).

  • OVG Niedersachsen, 29.10.2010 - 2 NB 388/09

    Zulassung zum Studiengang Zahnmedizin - Wintersemester 2009/2010

    An dieser Rechtsprechung, die der Senat in seinem (das Wintersemester 2007/2008 für den Studiengang Zahnmedizin betreffenden) Beschluss vom 20. Oktober 2008 - 2 NB 247/08 u. a. - und zuletzt in seinem Beschluss vom 25.Februar 2010 - 2 NB 115/09 u. a. - (Studiengang Tiermedizin der Tierärztlichen Hochschule Hannover) bekräftigt hat, hält er auch unter Berücksichtigung des Vortrages des Antragstellers nach erneuter Prüfung fest und wird in dieser Sichtweise durch die jüngere Rechtsprechung anderer Obergerichte (vgl. nur Bayerischer VGH, Beschl. v. 23.3.2009 - 7 CE 09.10003 u. a. -, juris Langtext Rdnr. 10 ff.; Beschl. v. 1.10.2009 - 7 CE 09.10527 u. a. -, juris Langtext Rdnr. 20 ff.; OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 24.8.2009 - 5 NC 10.09 -, juris Langtext Rdnr. 8; Beschl. v. 4.11.2009 - 5 NC 26.09 -, juris Langtext Rdnr. 7 f.; Sächsisches OVG, Beschl. v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 -, SächsVBl. 2009, 269; jeweils m. w. N.) bestätigt.
  • OVG Sachsen, 17.12.2009 - NC 2 B 32/09

    Medizin Leipzig; Humanmedizin Leipzig; Drittmittelstellen

    Die von der Antragstellerin in ihrem Beschwerdeschriftsatz dargelegten Gründe, auf deren Prüfung der Senat nach § 146 Abs. 4 Satz 6 VwGO auch in Hochschulzulassungsverfahren grundsätzlich beschränkt ist (vgl. Beschl. des Senats v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 - juris), führen nicht zu einer Änderung des angegriffenen Beschlusses.
  • OVG Niedersachsen, 22.03.2013 - 2 NB 8/13

    Zulassung zum Studiengang Tiermedizin - Wintersemester 2012/2013

    Für derartige Fehler bei der damaligen Ermittlung der regulären Arbeitsbelastung des wissenschaftlichen Personals sind aber auch unter Berücksichtigung des Vorbringens der Antragsteller Anhaltspunkte nicht ersichtlich (vgl. ebenso Bay. VGH, Beschl. v. 14.5.2009 - 7 CE 09.10087 -, juris, Rn. 12 ff.; Sächs. OVG, Beschl. v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 -, SächsVBl. 2009, 269; OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 20.11.2009 - 5 NC 72.09 -, juris, Rn. 22).
  • OVG Sachsen, 15.09.2009 - NC 2 B 59/09

    Antrag; Auslegung; Aliud; Weniger; Minus; Teilstudienplatz; Vollstudienplatz

    Die von der Antragsgegnerin dargelegten Gründe, auf deren Prüfung der Senat nach § 146 Abs. 4 Satz 6 VwGO auch in Hochschulzulassungsverfahren grundsätzlich beschränkt ist (vgl. Beschl. v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 - juris), führen nicht zu einer Änderung des angegriffenen Beschlusses.
  • OVG Niedersachsen, 25.02.2010 - 2 NB 115/09

    Zulassung zum Studium der Tiermedizin im Wintersemester 2008/09

    Für derartige Fehler bei der damaligen Ermittlung der regulären Arbeitsbelastung des wissenschaftlichen Personals sind aber auch unter Berücksichtigung des Vorbringens der Antragsteller Anhaltspunkte nicht ersichtlich (vgl. ebenso Bay. VGH, Beschl. v. 14.5.2009 - 7 CE 09.10087 -, juris, Rn. 12 ff.; Sächs. OVG, Beschl. v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 -, SächsVBl. 2009, 269; OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 20.11.2009 - 5 NC 72.09 -, juris, Rn. 22).
  • OVG Sachsen, 09.09.2009 - NC 2 B 180/09

    Medizin Leipzig; Humanmedizin Leipzig; Wintersemester 2008/2009; Stellenplan;

    Die von der Antragsgegnerin dargelegten Gründe, auf deren Prüfung der Senat nach § 146 Abs. 4 Satz 6 VwGO auch in Hochschulzulassungsverfahren grundsätzlich beschränkt ist (vgl. Beschl. v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 - juris), führen nicht zu einer Änderung des angegriffenen Beschlusses.
  • OVG Niedersachsen, 14.08.2012 - 2 NB 51/12

    Einstweiliger Rechtsschutz - Zulassung zum Studiengang Tiermedizin -

    Die Rechtmäßigkeit dieser in der KapVO geregelten Pauschalierung hat der Senat in Übereinstimmung mit der verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung stets bestätigt (vgl. zuletzt Beschl. v. 25.2.2010 - 2 NB 115/05 u. a. - ferner Bay.VGH, Beschl. v. 15.5.2009 - 7 CE 09.10087 -, juris, Rnr. 12 ff; Sächs.OVG, Beschl. v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 -, SächsVBl. 2009, 269; OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 20.11.2009 - 5 NC 72.07 -, juris, Rnr. 22).
  • OVG Sachsen, 17.12.2009 - 2 B 32/09

    Medizin Leipzig; Humanmedizin Leipzig; Drittmittelstellen

    Die von der Antragstellerin in ihrem Beschwerdeschriftsatz dargelegten Gründe, auf deren Prüfung der Senat nach § 146 Abs. 4 Satz 6 VwGO auch in Hochschulzulassungsverfahren grundsätzlich beschränkt ist (vgl. Beschl. des Senats v. 17.8.2009 - NC 2 B 421/08 - juris), führen nicht zu einer Änderung des angegriffenen Beschlusses.
  • OVG Sachsen, 18.05.2015 - 2 B 2/15

    Tiermedizin; Krankenversorgungsabzug

  • OVG Sachsen, 31.07.2013 - NC 2 B 547/12

    Stellenstreichung, Deputatsreduzierung Prüfungsausschussvorsitzender,

  • OVG Sachsen, 31.07.2013 - NC 2 B 252/13

    Regellehrverpflichtung, Krankenversorgungssatzung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht