Rechtsprechung
   OVG Sachsen, 27.09.2018 - 1 A 187/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,48510
OVG Sachsen, 27.09.2018 - 1 A 187/18 (https://dejure.org/2018,48510)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 27.09.2018 - 1 A 187/18 (https://dejure.org/2018,48510)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 27. September 2018 - 1 A 187/18 (https://dejure.org/2018,48510)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,48510) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2019, 493
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG München, 15.07.2019 - M 8 K 18.1841

    Uhrmacherhäusl - vorerst kein Wiederaufbau

    Die Beklagte habe ihr Auswahlermessen zutreffend betätigt, da eine Rangfolge für die Fälle mehrfacher Verantwortlichkeiten nicht vorgesehen sei (Sächs. OVG, U.v. 27.9.2018 - 1 A 187/18, Rn. 73 - juris).

    Aus dem Urteil des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts vom 27. September 2018 (1 A 187/18) könne für das bayerische Denkmalschutzrecht keine Erkenntnis gezogen werden.

    Soweit zum Teil die Gesetzgeber der anderen Bundesländer und auch deren Obergerichte (vgl. OVG Sachsen, U.v. 27.9.2018 - 1 A 187/18 - juris, Rn. 82 - 89) anderer Auffassung sind, kann dem jedenfalls für Bayern aufgrund des Gesetzeswortlautes des Art. 15 Abs. 4 BayDSchG auch im Vergleich und in Gegenüberstellung zu Art. 15 Abs. 5 BayDSchG nicht gefolgt werden (vgl. Martin/Krautzberger, Handbuch des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, 3.Aufl., C.H.Beck 2010, Teil E III. 2 RdNrn 102 bis 104).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht