Rechtsprechung
   OVG Sachsen-Anhalt, 04.12.2003 - 1 L 525/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,14236
OVG Sachsen-Anhalt, 04.12.2003 - 1 L 525/02 (https://dejure.org/2003,14236)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 04.12.2003 - 1 L 525/02 (https://dejure.org/2003,14236)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 04. Dezember 2003 - 1 L 525/02 (https://dejure.org/2003,14236)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,14236) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Judicialis

    Subventionsrecht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 3 II; BAT § 46
    Subventionsrecht - Kirchliche, Arbeitsvertrags-Ordnung - KAVO - 46, Gleichbehandlung, Beratungsstelle, Zusatzversorgung, Frauenhaus, Landesbedienstete, Förderrichtlinie, Zuwendungsempfänger, Verwaltungspraxis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Versagung von Fördermitteln; Willkürfreie behördliche Handhabung von Förderrichtlinien im gesetzesfreien Subventionsrecht; Forderung von Beiträgen für Zusatzversorgungseinrichtungen; Beiträge zu einer kirchlichen Zusatzversorgungskasse als zuwendungsfähige ...

Besprechungen u.ä.

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Art. 3 Abs. 1 GG
    Änderung einer Subventionspraxis

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2004, 465
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 18.12.2017 - 1 L 75/16

    Gewährung eines Zuschusses aus Mitteln der GA "Verbesserung der regionalen

    Entsprechendes gilt für die angeführte Senatsentscheidung vom 4. Dezember 2003 (- 1 L 525/02 -, juris).
  • VG Halle, 15.11.2012 - 1 A 34/11

    Auslegung einer Richtlinie im Subventionsrecht

    Von rechtlicher Bedeutung ist allein die (willkürfreie) behördliche Handhabung der Förderrichtlinie (vgl. OVG Magdeburg, Urteil vom 4. Dezember 2003 - 1 L 525/02 -, Juris m. w. N.).
  • VG Dessau, 30.09.2004 - 2 A 384/02
    Der Kläger hat lediglich einen Anspruch darauf, dass der Beklagte über sein Begehren in ermessensfehlerfreier Weise, insbesondere frei von Willkür ( Art. 3 Abs. 1 GG ), entscheidet (vgl. BVerwG, Urteil vom 26. April 1979 - 3 C 111.79 -, BVerwGE 58, 45 [BVerwG 26.04.1979 - 3 C 111.79] ; OVG Magdeburg, Urteil vom 4. Dezember 2003 - 1 L 525/02 -, KNSA 171/2004 vom 18. Februar 2004).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht