Rechtsprechung
   OVG Sachsen-Anhalt, 14.08.2017 - 2 L 98/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,44786
OVG Sachsen-Anhalt, 14.08.2017 - 2 L 98/13 (https://dejure.org/2017,44786)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 14.08.2017 - 2 L 98/13 (https://dejure.org/2017,44786)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 14. August 2017 - 2 L 98/13 (https://dejure.org/2017,44786)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,44786) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de

    Vergütungsfähigkeit der Tätigkeit "Rechnungslegung"; Kürzung des Vergütungsanspruchs des Sachverständigen durch schuldhaftes Abweichen mit seinem Gutachten von den vom Gericht erteilten Auftrag; Zahlung einer Pauschale für Mehrfertigungen; Dokumentenpauschale für das ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    "Rechnungslegung" ist nicht vergütungspflichtig!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vergütungsfähigkeit der Tätigkeit "Rechnungslegung"; Kürzung des Vergütungsanspruchs des Sachverständigen durch schuldhaftes Abweichen mit seinem Gutachten von den vom Gericht erteilten Auftrag; Zahlung einer Pauschale für Mehrfertigungen; Dokumentenpauschale für das ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2018, 177
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Frankfurt/Main, 29.04.2019 - 29 C 1170/16

    Wann ist ein Gutachen mangelhaft?

    Insoweit ist dem Sachverständigen vor Aberkennung seines Anspruchs grundsätzlich Gelegenheit zur Nachbesserung zu geben (vgl. OLG Düsseldorf, Beschl. v. 26.10.2017 - I-10 W 394/17; vgl. OVG Magdeburg, Beschl. v. 14.08.2017 - 2 L 98/13).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht