Rechtsprechung
   OVG Sachsen-Anhalt, 22.04.2015 - 2 L 48/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,12480
OVG Sachsen-Anhalt, 22.04.2015 - 2 L 48/13 (https://dejure.org/2015,12480)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 22.04.2015 - 2 L 48/13 (https://dejure.org/2015,12480)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 22. April 2015 - 2 L 48/13 (https://dejure.org/2015,12480)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,12480) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 48 Abs 2 S 1 BBergG, § 55 BBergG, § 58 Abs 1 BBergG, § 13 Abs 1 S 1 BBodSchG, § 2 Abs 5 Nr 1 BBodSchG
    Anordnung von Sanierungsuntersuchungen in einem ehemaligen Tontagebau; Verfüllmaterial für die Herstellung von Betriebsstraßen; Inanspruchnahme des Insolvenzverwalters

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anwendbarkeit des Bodenschutzrechts bei Verarbeitung von Straßenbauabfällen; Abgrenzung vom Abfallrecht zum Bodenschutzrecht bei zu wesentlichen Bestandteilen des Bodens werdenden Abfällen während der Herstellung einer Straße

  • rechtsportal.de

    Verarbeitung von Abfällen bei der Herstellung einer Straße als wesentliche Bestandteile des Bodens i.R.d. Bodenschutzrechts; Sanierungsuntersuchungen im Tontagebau als Altlast

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • sachsen-anhalt.de (Pressemitteilung)

    Anordnungen des Landesamtes für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt zur Sanierung der ehemaligen Tontagebaue Möckern und Vehlitz überwiegend rechtmäßig

  • OVG Sachsen-Anhalt (Leitsatz)

    Anordnung von Sanierungsuntersuchungen in einem Tagebau

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anwendbarkeit des Bodenschutzrechts bei Verarbeitung von Straßenbauabfällen; Abgrenzung vom Abfallrecht zum Bodenschutzrecht bei zu wesentlichen Bestandteilen des Bodens werdenden Abfällen während der Herstellung einer Straße

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Verarbeitung von Abfällen bei der Herstellung einer Straße als wesentliche Bestandteile des Bodens i.R.d. Bodenschutzrechts; Sanierungsuntersuchungen im Tontagebau als Altlast

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Schädliche Bodenveränderungen durch Verwendung von Abfällen für Herstellung von Betriebsstraße

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2015, 929
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Sachsen-Anhalt, 19.09.2013 - 2 M 114/13

    Anordnung zur Beseitigung von Betriebsstraßen eines ehemaligen Tontagebaus

    Über die vom Antragsgegner dagegen eingelegte Berufung (2 L 48/13) ist noch nicht entschieden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht