Rechtsprechung
   OVG Sachsen-Anhalt, 26.04.2021 - 1 L 49/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,15787
OVG Sachsen-Anhalt, 26.04.2021 - 1 L 49/19 (https://dejure.org/2021,15787)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 26.04.2021 - 1 L 49/19 (https://dejure.org/2021,15787)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 26. April 2021 - 1 L 49/19 (https://dejure.org/2021,15787)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,15787) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    Art 3 Abs 1 GG, § 17 SGB 2, § 20 FamFöG ST, § 74 SGB 8
    Abänderung eines Zuwendungsbescheids; Anerkennung von Beiträgen zur KZVK für das Jahr 2016 als zuwendungsfähig und Gewährung weiterer Fördermittel

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gleichbehandlung; Förderpraxis; Verwaltungsvorschrift; Subsidiaritätsprinzip; Eigenmittelanteil; KZVK-Beitrag; Abänderung eines Zuwendungsbescheids; Anerkennung von Beiträgen zur KZVK für das Jahr 2016 als zuwendungsfähig und Gewährung weiterer Fördermittel

  • rechtsportal.de

    Gleichbehandlung; Förderpraxis; Verwaltungsvorschrift; Subsidiaritätsprinzip; Eigenmittelanteil; KZVK-Beitrag; Abänderung eines Zuwendungsbescheids; Anerkennung von Beiträgen zur KZVK für das Jahr 2016 als zuwendungsfähig und Gewährung weiterer Fördermittel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VG Würzburg, 29.11.2021 - W 8 K 21.585

    Reisebüro, Reisebegleiter, touristischer Dienstleister "sui generis",

    Sachbezogene Gesichtspunkte stehen der öffentlichen Hand in weitem Umfang zu Gebote (OVG LSA, B.v. 26.4.2021 - 1 L 49/19 - juris Rn.10; NdsOVG, U.v. 24.3.2021 - 10 LC 203/20 - RdL 2021, 251 - juris Rn. 30 ff. u. 38; OVG NRW, U.v. 22.3.2021 - 14 A 1131/18 - DWW 2021, 186 - juris Rn. 44; mwN).
  • VG Würzburg, 29.11.2021 - W 8 K 21.982

    Reisebüro, Reisebegleiter, touristischer Dienstleister "sui generis",

    Sachbezogene Gesichtspunkte stehen der öffentlichen Hand in weitem Umfang zu Gebote (OVG LSA, B.v. 26.4.2021 - 1 L 49/19 - juris Rn.10; NdsOVG, U.v. 24.3.2021 - 10 LC 203/20 - RdL 2021, 251 - juris Rn. 30 ff. u. 38; OVG NRW, U.v. 22.3.2021 - 14 A 1131/18 - DWW 2021, 186 - juris Rn. 44; m.w.N.).
  • VG Würzburg, 15.11.2021 - W 8 K 21.861

    Versagungsgegenklage, Anfechtungsklage, Gesundheitsstudio, Fitnessstudio,

    Sachbezogene Gesichtspunkte stehen der öffentlichen Hand in weitem Umfang zu Gebote (OVG LSA, B.v. 26.4.2021 - 1 L 49/19 - juris Rn. 10; NdsOVG, U.v. 24.3.2021 - 10 LC 203/20 - RdL 2021, 251 - juris Rn. 30 ff. u. 38; OVG NRW, U.v. 22.3.2021 - 14 A 1131/18 - DWW 2021, 186 - juris Rn. 44; m.w.N.).
  • VG Würzburg, 15.11.2021 - W 8 K 21.619

    Anfechtungsklage, Versagungsgegenklage, Geschäft für Braut- und Abendmoden,

    Sachbezogene Gesichtspunkte stehen der öffentlichen Hand in weitem Umfang zu Gebote (OVG LSA, B.v. 26.4.2021 - 1 L 49/19 - juris Rn.10; NdsOVG, U.v. 24.3.2021 - 10 LC 203/20 - RdL 2021, 251 - juris Rn. 30 ff. u. 38; OVG NRW, U.v. 22.3.2021 - 14 A 1131/18 - DWW 2021, 186 - juris Rn. 44; mwN).
  • VG Würzburg, 18.10.2021 - W 8 K 21.716

    Versagungsgegenklage, Aufstockungsklage, dieselbe Inhaberin eines Schuhgeschäfts

    Sachbezogene Gesichtspunkte stehen der öffentlichen Hand in weitem Umfang zu Gebote (OVG LSA, B.v. 26.4.2021 - 1 L 49/19 - juris Rn.10; NdsOVG, U.v. 24.3.2021 - 10 LC 203/20 - RdL 2021, 251 - juris Rn. 30 ff. u. 38; OVG NRW, U.v. 22.3.2021 - 14 A 1131/18 - DWW 2021, 186 - juris Rn. 44; mwN).
  • VG Würzburg, 21.06.2021 - W 8 K 20.1302

    Begehrte landwirtschaftliche Förderung, bayerische Ausgleichszulage, kein

    Sachbezogene Gesichtspunkte stehen der öffentlichen Hand in weitem Umfang zu Gebote (OVG LSA, B.v. 26.4.2021 - 1 L 49/19 - juris Rn. 9; NdsOVG, U.v. 24.3.2021 - 10 LC 203/20 - juris Rn. 30 ff.; OVG NW, U.v. 22.3.2021 - 14 A 1131/18 - juris Rn. 44; mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht