Rechtsprechung
   OVG Schleswig-Holstein, 12.08.2013 - 1 LA 57/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,19987
OVG Schleswig-Holstein, 12.08.2013 - 1 LA 57/12 (https://dejure.org/2013,19987)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 12.08.2013 - 1 LA 57/12 (https://dejure.org/2013,19987)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 12. August 2013 - 1 LA 57/12 (https://dejure.org/2013,19987)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,19987) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 124 Abs 2 Nr 2 VwGO, § 44 Abs 1 Nr 3 BNatSchG, § 9 Abs 1 Buchst b Nr 1 UVPG, § 6 Abs 3 UVPG, § 6 Abs 4 UVPG
    Westumfahrung Pinneberg; Anbindung von Betriebsgrundstücken; Wegfall von Parkplätzen auf öffentlichem Straßengrund; Erheblichkeit der Finanzierung von planfestgestellten Vorhaben; maßgeblicher Zeitpunkt für das Vorliegen von Schwierigkeiten i. S. d. § 124 Abs. 2 Nr. 2 VwGO

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erreichbarkeit des Betriebsgrundstücks als sog. Anliegergebrauch i.R.d. Planung einer Westumfahrung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erreichbarkeit des Betriebsgrundstücks als sog. Anliegergebrauch i.R.d. Planung einer Westumfahrung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • schleswig-holstein.de (Pressemitteilung)

    Klagabweisung gegen Westumfahrung Pinneberg rechtskräftig

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Westumfahrung Pinneberg

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Klageabweisung gegen Westumfahrung Pinneberg rechtskräftig

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 17.07.2014 - 1 K 17/13

    Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau der Strecke Potsdam Griebnitzsee -

    Nach Erlass des Planfeststellungsbeschlusses hervortretende Kostensteigerungen führen nicht zur Rechtswidrigkeit des Planfeststellungsbeschlusses (vgl. OVG Schleswig Holstein, Beschluss vom 12. August 2013 - 1 LA 57/12 -, juris Rdnr. 30, 31).
  • OVG Schleswig-Holstein, 28.10.2014 - 1 MB 5/13

    Der Vorhabenbegriff im UVPG; Umweltverträglichkeit einer Asphaltmischanlage

    Damit genügt das (allgemeine) Zustimmungsgesetz zur Århus-Konvention nicht, um das Erfordernis einer subjektiven Rechtsverletzung i. S. d. § 42 Abs. 2 VwGO für Individualkläger im Umweltbereich zu beseitigen (Beschl. des Senats vom 12.08.2013, 1 LA 57/12, NordÖR 2014, 128 [bei Juris Rn. 51 m. w. N.]).
  • VG Schleswig, 19.04.2018 - 9 B 2/18

    Ausbaubeiträge (Vorauszahlung) - Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung

    Unerheblich ist dabei, ob die neue Teileinrichtung unter Inanspruchnahme einer bisher nicht zu Verkehrszwecken genutzten Fläche geschaffen oder zulasten einer anderen flächenmäßigen Teileinrichtung - hier der Fahrbahn/des Fahrbahnrandes - angelegt wird (vgl. OVG Schleswig, U. v. 24.02.1999 - 2 L 146/96 -, juris, Rdnr. 9; vgl. in diesem Zusammenhang auch zur Frage des Bestehens eines Rechtsanspruchs darauf, dass Parkmöglichkeiten auf öffentlichen Straßen und Plätzen unmittelbar am Grundstück oder in dessen größtmöglicher Nähe eingerichtet werden oder erhalten bleiben, U. v. 14.08.2013 - 1 LA 57/12 -, juris, Rdnr. 24).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht