Rechtsprechung
   OVG Schleswig-Holstein, 18.02.1998 - 2 L 41/96   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,11901
OVG Schleswig-Holstein, 18.02.1998 - 2 L 41/96 (https://dejure.org/1998,11901)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 18.02.1998 - 2 L 41/96 (https://dejure.org/1998,11901)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 18. Februar 1998 - 2 L 41/96 (https://dejure.org/1998,11901)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,11901) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 05.05.1999 - 9 A 4671/98

    Irak, Kurden, Haft, Folter, PUK, Mitglieder, Peshmerga, Wehrdienstentziehung,

    OVG -, Urteil vom 27. Mai 1997 - 7 A 10720/97.OVG - Schlesw.-H. OVG, Urteil vom 18. Februar 1998 - 2 L 41/96 -, Urteil vom 18. Februar 1998, a.a.O., aus anderen Gründen aufgehoben durch BVerwG, Urteil vom 8. Dezember 1998, a.a.O.
  • VGH Baden-Württemberg, 21.01.1999 - A 2 S 2429/98

    Lage der Kurden im Nordirak - Rückkehrmöglichkeit für Asylantragsteller -

    Denn die Bedrohung eines Kurden durch die Islamische Bewegung oder eine andere islamistische Gruppierung in den nördlichen Provinzen, in denen der irakische Staat keine Gebietshoheit ausübt, führt deswegen nicht zu einer Zuerkennung von Abschiebeschutz nach § 51 Abs. 1 AuslG, weil sie unter keinem Gesichtspunkt staatliche Verfolgung darstellt (ebenso: Schl.-Holstein. OVG, Urteil vom 18.2.1998 - 2 L 41/96 -, und OVG Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 16.7.1998 - 2 L 169/97).
  • OVG Niedersachsen, 08.09.1998 - 9 L 2142/98

    Asyl: irakische Kurden im Nordirak

    Die Voraussetzungen für eine Gruppenverfolgung sind in bezug auf die kurdischen Volkszugehörigen weder im Nord-Irak noch im übrigen Irak erfüllt (ebenso z.B. OVG Rheinland- Pfalz, Urt. v. 27.5.1997 - 7 A 10720/97 - OVG - OVG Schleswig, Urt. v. 18.2.1998 - 2 L 41/96 und 2 L 166/96 - BayVGH, Beschl. v. 11.5.1997 - 27 B 98.30425 - VG Braunschweig, Urt. v. 2.2.1998 - 7 A 7340/97 - VG Stade, Urt. v. 20.3.1998 - 6 A 1844/97 -).
  • VG Köln, 07.05.2001 - 18 K 40/98

    Drohen politischer Verfolgung von irakischen Staatsangehörigen wegen kurdischer

    Gemessen an diesen Kriterien hält die Kammer an ihrer Auffassung, dass Kurden aus den autonomen Regionen des Nordirak einer Gruppenverfolgung unterliegen, vgl. hierzu grundlegend Urteil der Kammer vom 10.05.96 - 18 K 3235/94.A -, zuletzt Urteile der Kammer v. 05.09.1997 - 18 K 832/96.A -, v. 20.04.1998 - 18 K 2239/95.A - und vom 17.05.1999 - 18 K 1103/97.A -, auch unter Berücksichtigung der überwiegenden - gegenläufigen - obergerichtlichen Rechtsprechung, vgl. BVerwG, Urteil vom 08.12.1998 - 9 C 17.98 - OVG Schleswig- Holstein, Urteile vom 18.02.1998 - 2 L 41/96 - und - 2 L 166/96 - OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 26.05.1998 - 7 A 11433/97.OVG - OVG Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 16.07.1998 - 2 L 169/97 - Bayr. VGH, Urteile vom 13.08.1998 - 27 B 98.32046 - OVG Lüneburg, Urteil vom 08.09.1998 - 9 L 2142/98 - OVG Sachsen-Anhalt, Urteile vom 11.12.1998 - A 1 S 398/98 - und - A 1 S 394/98 -;OVG NW, Urteile vom 05.05.1999 - 9 A 4671/98.A - und vom 30.01.2001 - 9 A 3080/98.A -, nach Auswertung der neuerlichen Gutachten, Stellungnahmen und Presseberichte fest.
  • OVG Rheinland-Pfalz, 26.05.1998 - 7 A 11433/97

    Irak, Kurden, Nordirak, Gebietsgewalt, Interne Fluchtalternative,

    Daran ist auch unter Berücksichtigung der dem Senat inzwischen bekannt gewordenen neueren Auskünfte und Gutachten festzuhalten (so auch Schleswig-Holsteinisches OVG vom 18. Februar 1998 - 2 L 41/96 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht