Rechtsprechung
   OVG Schleswig-Holstein, 18.03.2009 - 4 MB 14/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,26936
OVG Schleswig-Holstein, 18.03.2009 - 4 MB 14/09 (https://dejure.org/2009,26936)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 18.03.2009 - 4 MB 14/09 (https://dejure.org/2009,26936)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 18. März 2009 - 4 MB 14/09 (https://dejure.org/2009,26936)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,26936) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen der Zulässigkeit eines Antrags auf Feststellung der aufschiebenden Wirkung eines Verwaltungsakts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • VG Schleswig - 12 B 12/09
  • OVG Schleswig-Holstein, 18.03.2009 - 4 MB 14/09
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Stuttgart, 28.06.2011 - 2 K 2277/11

    Zuständigkeit des Oberverwaltungsgerichts / Verwaltungsgerichtshofs bei Änderung

    Wie eine Änderung und ein diesbezüglicher Antrag zu beurteilen ist und welche der Verfahrensformen gewählt wird - also entweder eine Unterbleibensentscheidung nach § 75 Abs. 7 VwVfG (vgl. OVG Schleswig-Holstein, Beschl. v. 18.03.2009 - 4 MB 14/09 - ) oder ein Planergänzungverfahren nach § 76 Abs. 2 oder 3 VwVfG - hat die Planfeststellungsbehörde zu entscheiden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht