Rechtsprechung
   OVG Schleswig-Holstein, 20.01.2015 - 1 KN 17/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,5314
OVG Schleswig-Holstein, 20.01.2015 - 1 KN 17/13 (https://dejure.org/2015,5314)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 20.01.2015 - 1 KN 17/13 (https://dejure.org/2015,5314)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 20. Januar 2015 - 1 KN 17/13 (https://dejure.org/2015,5314)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,5314) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 35 Abs 3 S 3 BauGB, § 10 Abs 1 S 1 Halbs 2 ROG
    Teilfortschreibung des Regionalplans 2012 für den Planungsraum III zur Ausweisung von Eignungsgebieten für die Windenergienutzung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Teilfortschreibung des Regionalplans 2012 für den Planungsraum III zur Ausweisung von Eignungsgebieten für die Windenergienutzung; Konzentration von Windkraftanlagen auf Eignungsgebiete; Beeinflussung der Öffentlichkeit bzgl. deren Stellungnahmen zur Begründung der ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Teilfortschreibung des Regionalplans 2012 für den Planungsraum III zur Ausweisung von Eignungsgebieten für die Windenergienutzung; Konzentration von Windkraftanlagen auf Eignungsgebiete; Beeinflussung der Öffentlichkeit bzgl. deren Stellungnahmen zur Begründung der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Schleswig, 03.07.2020 - 6 A 44/13

    Immissionsschutzrecht

    So erklärte der 1. Senat des Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgerichts mit Urteilen vom 20.1.2015 die Teilfortschreibung des Regionalplans 2012 für den Planungsraum I und III zur Ausweisung von Eignungsgebieten für die Windenergienutzung für unwirksam (vgl. u. a. Az. 1 KN 7/13 und 1 KN 17/13) mit der Folge, dass der Ministerpräsident - Landesplanungsbehörde - mit Runderlass vom 23.6.2015 verfügte, dass sowohl die bisherigen Bestimmungen zum Sachthema Wind des Landesentwicklungsplans 2010 und die Teilfortschreibung des Regionalplans für den Planungsraum V vom 6.11.2012, in welchem das Grundstück der Klägerin belegen ist, sowie Ziff. 5.8 der Neufassung des Regionalplans 2002 (Eignungsgebiete für die Windenergienutzung), in welchem die hier streitgegenständliche Windenergieanlage errichtet werden soll, nicht mehr angewendet werden sollen (Amtsbl. Schl.-H., S. 772).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht