Rechtsprechung
   OVG Schleswig-Holstein, 30.01.1998 - 2 L 1/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,9148
OVG Schleswig-Holstein, 30.01.1998 - 2 L 1/95 (https://dejure.org/1998,9148)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 30.01.1998 - 2 L 1/95 (https://dejure.org/1998,9148)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 30. Januar 1998 - 2 L 1/95 (https://dejure.org/1998,9148)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,9148) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Anerkennung als Asylberechtigter; Unerkannter Doppelantrag auf Anerkennung als Asylberechtigter; Voraussetzungen für einen Abschiebungsschutz im Ausländerrecht; Vorliegen von Abschiebungshindernissen im Ausländerrecht; Rückkehr unverfolgt ausgereister Ausländer in den Iran; Vorliegen einer konkreten Gefahr für eine Mißhandlung eines abzuschiebenden Ausländers in seinem Heimatstaat

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VGH Hessen, 10.08.2011 - 6 A 95/10

    Widerruf der Asylanerkennung wegen Wiederholungsgefahr bezüglich schwerwiegender

    Leben und Freiheit des unverfolgt ausgereisten Klägers sind im Falle seiner Rückkehr in den Iran auch nicht wegen des Stellens des Asylantrags mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit bedroht, denn eine solche Antragstellung löst keine Gefahr der Verfolgung im Iran aus (vgl. bereits Hess. VGH, Urteil vom 2. Mai 1994 - 13 UE 3546/89 -, juris; OVG Schleswig-Holstein, Urteil vom 30. Januar 1998 - 2 L 1/95 -, juris; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 26. Mai 1997 - A 12 S 1467/95 -, juris; OVG Hamburg, Urteil vom 11. Mai 1995 - Bf V 24/94 -, juris).
  • OVG Schleswig-Holstein, 29.03.2000 - 2 L 238/98
    Nach der Rechtsprechung des Senats sind Leben und Freiheit eines unverfolgt ausgereisten Iraners im Falle seiner Rückkehr weder wegen seines längeren Auslandsaufenthaltes noch wegen der Stellung des Asylantrages noch aus Gründen des illegalen Verlassens seines Heimatlandes mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit bedroht (Urt. v. 30.01.1998 - 2 L 1/95 -).
  • VG Düsseldorf, 12.04.2002 - 5 K 12500/96

    Anerkennung einer iranischen Staatsangehörigen moslemischen Glaubens als

    Diese Einschätzung, die der ständigen Rechtsprechung des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein- Westfalen vgl. nur Urteil vom 30. April 1992 - 16 A 1193/91.A - S. 14 ff. UA, und Beschluss vom 28. September 1998 - 9 A 4328/98.A - S. 13 f. BA, sowie anderer Oberverwaltungsgerichte entspricht vgl. Schleswig-Holsteinisches - SH - OVG, Urteil vom 30. Januar 1998 - 2 L 1/95 - S. 20 ff. UA, VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 26. Mai 1997 - A 12 S 1467/95 - S. 12 f. UA, Hessischer - Hess. - VGH, Urteil vom 30. November 1992 - 13 UE 441/90 - S. 35 ff. UA.
  • OVG Schleswig-Holstein, 08.02.2001 - 1 L 53/01
    Leben und Freiheit eines unverfolgt ausgereisten Asylbewerbers sind im Falle seiner Rückkehr in den Iran weder wegen seines längeren Auslandsaufenthalts noch wegen der Stellung von Asylanträgen noch aus Gründen eines illegalen Verlassens des Heimatlandes mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit bedroht (vgl. Urt. d. Senats v. 30.01.1998, 2 L 1/95, S. 20 ff. d. Urt.-Abdr.; ebenso: OVG Hamburg, Urt. v. 11.05.1995, Bf V 24/94; VGH Mannheim, Urt. v. 26.05.1997, A 12 S 1467/95; ebenso: Lagebericht des AA vom 16.05.2000, S. 28 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht