Rechtsprechung
   OVG Schleswig-Holstein, 30.09.1991 - 1 L 22/91   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1991,5203
OVG Schleswig-Holstein, 30.09.1991 - 1 L 22/91 (https://dejure.org/1991,5203)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 30.09.1991 - 1 L 22/91 (https://dejure.org/1991,5203)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 30. September 1991 - 1 L 22/91 (https://dejure.org/1991,5203)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1991,5203) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Nachbarschutz; Aufstockung eines Gebäudes; Schmalseiteprinzip; Gebot der Rücksichtnahme; Erdrückende Wirkung

Verfahrensgang

  • VG Schleswig - 2 A 197/87
  • OVG Schleswig-Holstein, 30.09.1991 - 1 L 22/91
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OVG Schleswig-Holstein, 28.09.1994 - 1 L 174/93

    Nachbarrecht; Nachbarrechtsverletzung; Außentreppe; Gebot der Rücksichtnahme;

    Die Klägerin hatte sich bereits früher erfolglos gegen die Baugenehmigung vom 18. Juni 1987 für die Aufstockung des Hauses des Beigeladenen gewehrt (VG Schleswig, Urt. v. 11.03.1988 - 2 A 197/87 - Urt. d. Senates v. 30.09.1991 - 1 L 22/91 - Beschl. d. Bundesverwaltungsgerichts v. 20.01.1992 - 4 B 229.91 -).

    Wie der Senat schon in seinem Urteil vom 30. September 1991 (- 1 L 22/91 -) festgestellt hat, gilt zugunsten des Gebäudes des Beigeladenen das Schmalseitenprinzip des § 6 Abs. 7 Satz 1 und 2 LBO 1983 (siehe jetzt § 6 Abs. 6 Satz 1 LBO 1994).

  • OVG Schleswig-Holstein, 22.05.2007 - 1 MB 33/06
    Die Beigeladene zu 1) war im Rahmen ihres Planungsermessens berechtigt, das Interesse an einer Ausweisung des Sondergebiets Hotel unmittelbar am Strand dem privaten Interesse der Antragsteller an einer ungeschmälerten Aussicht auf die Ostsee vorzuziehen (vgl. Urt. des Senats v. 30.09.1991, 1 L 22/91, SchlHA 1993, 209, sowie Beschl. v. 27.07.2001, a. a. O.; VGH München, Urt. v. 14.07.2006, 1 N 05.1153, Juris, und Urt. v. 29.07.1992, 20 N 91.2692 u. a., BRS 54 Nr. 42; VGH Mannheim, Urt. v. 28.12.1990, 8 S 2604/89, VBlBW 1991, 261; OVG Saarlouis, Beschl. v. 07.11.2006, a. a. O.).
  • OVG Schleswig-Holstein, 22.05.1996 - 1 L 288/95

    Schmalseitenprinzip; Abstandrechtliche Beurteilung; Anbau; Gesamtbaukörper

    Durch die in der Landesbauordnung erlassenen Regelungen über die notwendigen Abstände ist abschließend darüber entschieden, was im Hinblick auf Besonnung, Belichtung und Belüftung im nachbarschaftlichen Verhältnis zumutbar ist (BVerwG, Beschl. v. 24.04.1989 - 4 B 72.89 -, BRS 49 Nr. 85; so auch ständige Rechtsprechung des Senats, siehe z. B. Urt. v. 30.09.1991 - 1 L 22/91 -, SchlHA 1993, 209 u. Urt. v. 28.09.1994 - 1 L 174/93 -, SchlHA 1995, 77).
  • OVG Schleswig-Holstein, 23.02.1994 - 1 L 153/92

    Nachbarschutz; Befreiung von einer Festsetzung; Bebauungsplan; Abstandsfläche;

    Über die in der Landesbauordnung erlassenen Regelungen über die notwendigen Abstände ist abschließend darüber entschieden, was im Hinblick auf Besonnung, Belichtung und Belüftung im nachbarschaftlichen Verhältnis zumutbar ist (BVerwG, Beschl. v. 24.04.1989 - 4 B 72.89 -, BRS 49 Nr. 85; so auch std. Rspr. d. Senats, siehe z. B. Urt. v. 30. September 1991 - 1 L 22/91 - Schl.-Holst. Anz. 1993, 209).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht