Rechtsprechung
   OVG Thüringen, 13.04.2011 - 1 EO 560/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,1772
OVG Thüringen, 13.04.2011 - 1 EO 560/10 (https://dejure.org/2011,1772)
OVG Thüringen, Entscheidung vom 13.04.2011 - 1 EO 560/10 (https://dejure.org/2011,1772)
OVG Thüringen, Entscheidung vom 13. April 2011 - 1 EO 560/10 (https://dejure.org/2011,1772)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,1772) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Thüringer Verwaltungsgerichtsbarkeit

    GG Art 14 Abs 1; VwGO § 80a Abs 3 S 2; BauGB § 34 Abs 1; BauGB § 34 Abs 2; BauNVO § 4 Abs 2 Nr 3; BauNVO § 15 Abs 1 S 2; TA-Lärm
    Nachbarverträglichkeit einer Kindertagesstätte; Anlage für soziale Zwecke; Baugenehmigung; Einfügen; Innenbereich; Kindertagesstätte; Gebot der Rücksichtnahme; Immissionen; Lärm; Nachbar; Sozialadäquanz; Vorbelastung; Zumutbarkeit

  • Thüringer Verwaltungsgerichtsbarkeit PDF

    Nachbarverträglichkeit einer Kindertagesstätte

  • Wolters Kluwer

    Zumutbarkeit von Lärm durch Kindertagesstätte von den Bewohnern von Wohngebieten; Hinnahmepflicht von Lärm durch Kindertagesstätte bei Vorhaben in einer Umgebung mit Elementen eines auf ein höheres Maß an Unruhe angelegten Baugebietstyps; Verletzung des ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zumutbarkeit von Lärm durch Kindertagesstätte von den Bewohnern von Wohngebieten; Hinnahmepflicht von Lärm durch Kindertagesstätte bei Vorhaben in einer Umgebung mit Elementen eines auf ein höheres Maß an Unruhe angelegten Baugebietstyps; Verletzung des ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Lärm einer Kindertagesstätte ist hinzunehmen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2011, 1314
  • DÖV 2011, 902
  • BauR 2012, 297
  • BauR 2012, 635
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (22)

  • VG Gelsenkirchen, 28.08.2014 - 9 L 1082/14

    Lärm, TA-Lärm, Geräuschimmissionen; Nachbarschutz, Rücksichtnahme,

    vgl. BVerwG, Urteile vom 25. Februar 1977 - IV C 22.75 -, BVerwGE 52, 122 = juris, Rn 22, vom 13. März 1981 - 4 C 1/78 -, BRS 38 Nr. 186 = juris, Rn 38; und vom 14. Januar 1993 - 4 C 19/90 - juris Rn 19 = DVBl 1993, 652-653; BauR 1993, 445-452; Beschluss vom 20. April 2000 - 4 B 25/00 -, Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 199 = juris, Rn 8; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 7. Juni 1994 - 10 B 2923/93 -, NWVBl 1994, 421; OVG Thüringen, Beschluss vom 13. April 2011 - 1 EO 560/10 -, juris, Rn 28; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzberger, BauGB, § 34 Rn 141 mit weiteren Nachweisen.
  • VGH Baden-Württemberg, 27.11.2013 - 8 S 1813/13

    Erweiterung und Modernisierung einer Kindertagesstätte in einem allgemeinen

    Die mit der Benutzung von Kindertageseinrichtungen für die nähere Umgebung verbundenen Auswirkungen - vorwiegend Geräusche - sind ortsüblich und sozialadäquat; sie können eine allgemeine Akzeptanz in der Bevölkerung für sich in Anspruch nehmen (OVG Weimar, Beschluss vom 13.04.2011 - 1 EO 560/10 -, BauR 2012, 635).(Rn.36).

    Die mit der Benutzung solcher Einrichtungen für die nähere Umgebung verbundenen Auswirkungen - vorwiegend Geräusche - sind ortsüblich und sozialadäquat; sie können eine allgemeine Akzeptanz in der Bevölkerung für sich in Anspruch nehmen (Thüringer OVG, Beschluss vom 13.04.2011 - 1 EO 560/10 - LKV 2011, 427 (428 f.)).

  • VG Gelsenkirchen, 10.10.2014 - 9 L 1277/14

    Verwirkung; Drittanfechtung; Nachbarschutz; Baugenehmigung; Betriebszeiten;

    vgl. BVerwG, Urteile vom 25. Februar 1977 - IV C 22.75 -, BVerwGE 52, 122 = juris Rn 22, vom 13. März 1981 - 4 C 1/78 -, BRS 38 Nr. 186 = juris Rn 38; und vom 14. Januar 1993 - 4 C 19/90 -, juris Rn 19 = DVBl 1993, 652-653; BauR 1993, 445-452; Beschluss vom 20. April 2000 - 4 B 25/00 -, Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 199 = juris Rn 8; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 7. Juni 1994 - 10 B 2923/93 -, NWVBl 1994, 421; OVG Thüringen, Beschluss vom 13. April 2011 - 1 EO 560/10 -, juris Rn 28; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzberger, BauGB, § 34 Rn 141 mit weiteren Nachweisen.
  • VG München, 11.03.2013 - M 8 K 12.794

    Nachbarklage; reines Wohngebiet; Kinderkrippe und Kindergarten mit 98 Kindern;

    Kindertagesstätten sind aber auch in einem reinen Wohngebiet grundsätzlich als gebietsverträgliche, das Wohnen ergänzende Nutzung zu werten (VG München U. v. 7.12.2009 - M 8 K 09.4469 - juris Rn. 59; U. v. 26.3.2012 - M 8 K 11.2300 - juris Rn. 21; Thüringer OVG B. v. 13.4.2011 - 1 EO 560/10 - juris Rn. 33 zum allgemeinen Wohngebiet; VG Ansbach U. v. 17.2.2011 - AN 18 K 10.02389 - juris Rn. 56 f.; vgl. auch König/Roeser/Stock, BauNVO, 2. Aufl. 2003, § 15 Rn. 51 m. w. N.).

    Gegen eine entsprechende Heranziehung dieses Regelwerks zur Beurteilung von Kinderlärm sprachen schon bisher seine Entstehungsgeschichte, das die TA Lärm beherrschende Abstands- bzw. Trennungsgebot sowie ihre Konzentrierung auf technischen Anlagenlärm (vgl. Thüringer OVG B. v. 13.4.2011 - 1 EO 560/10 - juris Rn. 36 m. w. N.).

  • VG Gelsenkirchen, 30.05.2017 - 9 K 3636/12

    Klagebefugnis, Drittanfechtung, Bau-genehmigung, Rücksichtnahmegebot,

    vgl. BVerwG, Urteile vom 25. Februar 1977 - IV C 22.75 -, BVerwGE 52, 122 = juris Rn. 22, und vom 13. März 1981 - 4 C 1/78 -, BRS 38 Nr. 186 = juris Rn. 38; Beschluss vom 20. April 2000 - 4 B 25/00 -, Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 199 = juris Rn. 8; OVG NRW, Beschluss vom 7. Juni 1994 - 10 B 2923/93 -, NWVBl. 1994, 421; OVG Thüringen, Beschluss vom 13. April 2011 - 1 EO 560/10 -, juris Rn. 28; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg /Krautzberger, BauGB, Stand: 1. November 2015, § 34 Rn. 141, m.w.N.

    vgl. BVerwG, Urteile vom 25. Februar 1977 - IV C 22.75 -, juris Rn. 22 = BVerwGE 52, 122, und vom 13. März 1981 - 4 C 1/78 -, juris Rn. 38; Beschluss vom 20. April 2000 - 4 B 25/00 -, juris Rn. 8; OVG NRW, Beschluss vom 7. Juni 1994 - 10 B 2923/93 -, NWVBl. 1994, 421; OVG Thüringen, Beschluss vom 13. April 2011 - 1 EO 560/10 -, juris Rn. 28; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzber-ger, BauGB, Stand: 1. November 2015, § 34 Rn. 141, mit weiteren Nachweisen.

  • VG München, 20.06.2016 - M 8 K 15.4999

    Nachbarklage gegen Vorbescheid für den Neubau eines Gebäudes mit einer

    Kindertagesstätten sind aber auch in einem reinen Wohngebiet grundsätzlich als gebietsverträgliche, das Wohnen ergänzende Nutzung zu werten (VG München, U.v. 7.12.2009 - M 8 K 09.4469 - juris Rn. 59; U.v. 26.3.2012 - M 8 K 11.2300 - juris Rn. 21; Thüringer OVG, B.v. 13.4.2011 - 1 EO 560/10 - juris Rn. 33 zum Allgemeinen Wohngebiet; VG Ansbach, U.v. 17.2.2011 - AN 18 K 10.02389 - juris Rn. 56 f.; vgl. auch König/Roeser/Stock, BauNVO, 3. Aufl. 2014, § 3 Rn. 31 e m. w. N.).

    Gegen eine entsprechende Heranziehung dieses Regelwerks zur Beurteilung von Kinderlärm sprachen schon bisher seine Entstehungsgeschichte, das die TA Lärm beherrschende Abstands- bzw. Trennungsgebot sowie ihre Konzentrierung auf technischen Anlagenlärm (vgl. Thüringer OVG, B.v. 13.4.2011 - 1 EO 560/10 - juris Rn. 36 m. w. N.).

  • VG München, 26.03.2012 - M 8 K 11.2330

    Nachbarklage; Kinderkrippe mit 48 Plätzen im reinen Wohngebiet;

    Kindertagesstätten sind aber auch in einem Reinen Wohngebiet grundsätzlich als gebietsverträgliche, das Wohnen ergänzende Nutzung zu werten (VG München Urt. v. 7.12.2009, Az: M 8 K 09.4469, RdNr. 59 - juris; VG München Beschl. v. 17.2.2012, Az: M 8 SN 11.6183, RdNr. 46 - juris; vgl. auch ThürOVG Beschl. v. 13.4.2011, Az: 1 EO 560/10, RdNr. 33 - juris zu einem WA; VG Ansbach Urt. v. 17.2.2011, Az: AN 18 K 10.02389, RdNrn. 56 f. - juris; VG München Urt. v. 26.7.2011, Az: M 1 K 11.2366, RdNrn. 23 f. - juris zu einem WA).

    Gegen eine entsprechende Heranziehung dieses Regelwerks zur Beurteilung von Kinderlärm sprachen schon bisher seine Entstehungsgeschichte, das die TA Lärm beherrschende Abstands- bzw. Trennungsgebot sowie ihre Konzentrierung auf technischen Anlagenlärm (vgl. ThürOVG Beschluss vom 13.4.2011, Az: 1 EO 560/10, RdNr. 36 m.w.N. - juris).

  • VG München, 17.12.2012 - M 8 K 11.6186

    Nachbarklage; Kinderkrippe; Nutzungsänderung; Gebietserhaltungsanspruch;

    Kindertagesstätten sind aber auch in einem reinen Wohngebiet grundsätzlich als gebietsverträgliche, das Wohnen ergänzende Nutzung zu werten (VG München U. v. 7.12.2009 - M 8 K 09.4469 - juris Rn. 59; U. v. 26.3.2012 - M 8 K 11.2300 - juris Rn. 21; Thüringer OVG B. v. 13.4.2011 - 1 EO 560/10 - juris Rn. 33 zum allgemeinen Wohngebiet; VG Ansbach U. v. 17.2.2011 - AN 18 K 10.02389 - juris Rn. 56 f.; vgl. auch König/Roeser/Stock, BauNVO, 2. Aufl. 2003, § 15 Rn. 51 m.w.N.).

    Gegen eine entsprechende Heranziehung dieses Regelwerks zur Beurteilung von Kinderlärm sprachen schon bisher seine Entstehungsgeschichte, das die TA Lärm beherrschende Abstands- bzw. Trennungsgebot sowie ihre Konzentrierung auf technischen Anlagenlärm (vgl. Thüringer OVG Beschl. v. 13.4.2011 - 1 EO 560/10 - juris Rn. 36 m.w.N.).

  • VG München, 26.03.2012 - M 8 K 11.2300

    Nachbarklage; Kinderkrippe mit 48 Plätzen im reinen Wohngebiet;

    Kindertagesstätten sind aber auch in einem Reinen Wohngebiet grundsätzlich als gebietsverträgliche, das Wohnen ergänzende Nutzung zu werten (VG München Urteil vom 7.12.2009, Az: M 8 K 09.4469, RdNr. 59 - juris; VG München Beschluss vom 17.2.2012, Az: M 8 SN 11.6183, RdNr. 46 - juris; vgl. auch ThürOVG Beschluss vom 13.4.2011, Az: 1 EO 560/10, RdNr. 33 - juris zum WA; VG Ansbach Urteil vom 17.2.2011, Az: AN 18 K 10.02389, RdNrn. 56 f. - juris; VG München Urteil vom 26.7.2011, Az: M 1 K 11.2366, RdNrn. 23 f. - juris zum WA).

    Gegen eine entsprechende Heranziehung dieses Regelwerks zur Beurteilung von Kinderlärm sprachen schon bisher seine Entstehungsgeschichte, das die TA Lärm beherrschende Abstands- bzw. Trennungsgebot sowie ihre Konzentrierung auf technischen Anlagenlärm (vgl. ThürOVG Beschluss vom 13.4.2011, Az: 1 EO 560/10, RdNr. 36 m.w.N. - juris).

  • VG München, 17.02.2012 - M 8 SN 11.6183

    Kinderkrippe; Nutzungsänderung; Gebietserhaltungsanspruch; Rücksichtnahmegebot;

    Kindertagesstätten sind aber auch in einem reinen Wohngebiet grundsätzlich als gebietsverträgliche, das Wohnen ergänzende Nutzung zu werten (VG München Urteil vom 07.12.2009, Az: M 8 K 09.4469, RdNr. 59 - juris; vgl. Thüringer OVG Beschluss vom 13.04.2011 Az: 1 EO 560/10 S. 14 zum allgemeinen Wohngebiet; VG Ansbach Urteil vom17.02.2011 Az: AN 18 K 10.02389, RdNrn. 56 f. - juris; vgl. auch König/Roeser/Stock, BauNVO, 2. Aufl. 2003, § 15 Rn. 51 m. w. N.).

    Gegen eine entsprechende Heranziehung dieses Regelwerks zur Beurteilung von Kinderlärm sprachen schon bisher seine Entstehungsgeschichte, das die TA Lärm beherrschende Abstands- bzw. Trennungsgebot sowie ihre Konzentrierung auf technischen Anlagenlärm (vgl. Thüringer OVG Beschluss vom 13.4.2011, Az: 1 EO 560/10, RdNr. 36 m. w. N. - juris).

  • VG Gelsenkirchen, 29.04.2016 - 9 K 1541/14

    Baulast; Bestimmtheit; Zuwegung; Rücksichtnahme

  • VG Gelsenkirchen, 30.10.2018 - 9 K 931/14

    Einzelhandel großflächig erdrückende Wirkung

  • VG Gelsenkirchen, 18.10.2013 - 9 K 4792/11

    Schnellrestaurant, Autoschalter, Lärmimmissionen, Rücksichtnahme, nähere

  • VG Gelsenkirchen, 17.12.2014 - 9 L 1610/14

    Bestimmtheit; Baugenehmigung; Nachbarrecht; Vorhaben; Bauvorhaben;

  • VG Gelsenkirchen, 15.09.2014 - 9 L 1232/14

    Rücksichtnahme; Nachbarschutz; Lärmemissionen; Anlieferung

  • VG Gelsenkirchen, 29.04.2016 - 9 K 4716/14

    Rücksichtnahme; Betriebssicherheit; Explosionsgefahr; Gastankstelle

  • VG Gelsenkirchen, 08.04.2016 - 9 K 3849/14

    Verwirkung; Abstandfläche; Vordach; Rücksichtnahme

  • VG Gelsenkirchen, 01.12.2015 - 9 K 4108/15

    Abgrenzung Innen- und Außenbereich; Gebietsgewährleistungsanspruch;

  • VG München, 24.03.2014 - M 8 K 13.1768

    Vorbescheid Wohnbebauung und Kindertagesstätten

  • VG Gelsenkirchen, 01.12.2015 - 9 K 5964/13

    Abgrenzung Innen- und Außenbereich; Gebietsgewährleistungsanspruch;

  • VG Minden, 16.04.2015 - 9 K 1676/14

    Erteilung einer Baugenehmigung für die Errichtung einer Kindertagesstätte i.R.d.

  • VG Saarlouis, 18.01.2012 - 5 K 499/11

    Erfolglose Nachbarklage gegen einen privaten Bolzplatz

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht