Rechtsprechung
   OVG Thüringen, 15.08.2019 - 2 EO 339/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,44139
OVG Thüringen, 15.08.2019 - 2 EO 339/18 (https://dejure.org/2019,44139)
OVG Thüringen, Entscheidung vom 15.08.2019 - 2 EO 339/18 (https://dejure.org/2019,44139)
OVG Thüringen, Entscheidung vom 15. August 2019 - 2 EO 339/18 (https://dejure.org/2019,44139)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,44139) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Thüringer Verwaltungsgerichtsbarkeit

    GG Art 19 Abs 4 S 1; GG Art 33 Abs 2
    Beförderungen; Konkurrentenstreitverfahren um Richterstelle; Abordnung; Änderung; Anlassbeurteilung; Arbeitsgemeinschaftsleiter; Beamter; Bedarfsbeurteilung; Begründung; Besetzungsbericht; Besetzungsvorschlag; Beurteiler; Beurteilung; Beurteilungsbeitrag; ...

  • Justiz Thüringen

    Art 19 Abs 4 S 1 GG, Art 33 Abs 2 GG
    Konkurrentenstreitverfahren um Richterstelle

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 19 Abs. 4 S. 1; GG Art. 33 Abs. 2
    Abordnung; Änderung; Anlassbeurteilung; Arbeitsgemeinschaftsleiter; Beamter; Bedarfsbeurteilung; Begründung; Besetzungsbericht; Besetzungsvorschlag; Beurteiler; Beurteilung; Beurteilungsbeitrag; Beurteilungsfehler; Beurteilungsmaßstab; Beurteilungspraxis; ...

  • rechtsportal.de

    GG Art. 19 Abs. 4 S. 1; GG Art. 33 Abs. 2
    Konkurrentenstreitverfahren um eine Richterstelle; Erstellung einer Anlassbeurteilung auf der Grundlage teilweise fehlerhafter Daten; Nachträgliche Plausibilisierung von Einzelbewertungen; Unterschiedliche Beurteilungszeiträume im Hinblick auf die Vergleichbarkeit ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BVerwG, 17.09.2020 - 2 C 2.20

    Folgen des Verstoßes gegen die Vorgabe der Gleichgewichtung der Einzelmerkmale

    Die Forderung nach einer dienstherrnweit ausnahmslos einheitlichen Gewichtungspraxis ist in der Rechtsprechung weit verbreitet (z.B. OVG Koblenz, Urteil vom 24. September 2018 - 2 A 10400/18 - juris Rn. 49; OVG Weimar, Beschlüsse vom 15. August 2019 - 2 EO 339/18 - juris Rn. 19 und vom 8. Juli 2020 - 2 EO 632/19 - juris Rn. 45; OVG Münster, Beschluss vom 16. März 2020 - 6 B 156/20 - juris Rn. 25; VG Dresden, Urteil vom 12. Dezember 2019 - 11 K 2680/18 - juris Rn. 34 und VG Ansbach, Beschluss vom 8. Juni 2020 - AN 1 E 19.01 521 - juris Rn. 114).
  • OVG Thüringen, 03.02.2021 - 2 EO 200/20

    Dienstpostenkonkurrenz zwischen Beamten und einem Tarifbeschäftigten

    Daher kann es geboten sein, die Beurteilungszeiträume anzugleichen und im Interesse einer gleichgewichtigen Beurteilungslage auch ältere dienstliche Beurteilungen jedenfalls des Bewerbers heranzuziehen, für den nur eine aktuelle Beurteilung mit einem gegenüber seinem Konkurrenten kürzeren Beurteilungszeitraum vorliegt (zum Beurteilungsvergleich bei Richtern: Beschluss des Senats vom 16. August 2012 - 2 EO 868/11 - Juris, Rn. 36 ; Beschluss vom 15. April 2014 - 2 EO 641/12 - Juris, Rn. 27 ; Beschluss vom 28. November 2017 - 2 EO 524/17 - Juris, Rn. 13 ; Beschluss vom 15. August 2019 - 2 EO 339/18 - Juris, Rn. 17 ; jeweils m. w. Nw.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht