Rechtsprechung
   SG Berlin, 05.11.2007 - S 119 AS 141/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,25314
SG Berlin, 05.11.2007 - S 119 AS 141/07 (https://dejure.org/2007,25314)
SG Berlin, Entscheidung vom 05.11.2007 - S 119 AS 141/07 (https://dejure.org/2007,25314)
SG Berlin, Entscheidung vom 05. November 2007 - S 119 AS 141/07 (https://dejure.org/2007,25314)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,25314) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 60 Abs 2 S 1 SGB 2, § 33 Abs 1 S 3 SGB 2, § 33 Abs 4 S 3 SGB 2, § 117 SGB 12, § 779 BGB vom 02.01.2002
    Arbeitslosengeld II - Auskunftsverlangen über Einkommens- und Vermögensverhältnisse bei Unterhaltsverzicht getrennt lebender Ehepartner - Verfassungsmäßigkeit - Bindungswirkung von gerichtlichen Vergleichen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Öffentlich-rechtliche Pflicht zur Auskunftserteilung des Unterhaltsverpflichteten gegenüber dem Sozialhilfeträger bei der Gewährung von Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende; Auskunft über die Einkommensverhältnisse und Vermögensverhältnisse des Hilfsbedürftigen hinsichtlich möglicher Unterhaltsansprüche der getrennt lebenden Ehefrau; Einschränkung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung eines Sozialhilfeempfängers; Vereinbarung hinsichtlich des Trennungsunterhaltes in einem Vergleich als ein mit dem Grundsatz der Privatautonomie unvereinbarer und unzulässiger Vertrag zu Lasten Dritter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • LSG Sachsen, 28.02.2013 - L 7 AS 745/11

    Hartz IV: Wann müssen Dritte Angaben zu ihren Einkommens- und

    Jedoch nahm gemäß § 44b Abs. 3 Satz 1 SGB II in der zum Zeitpunkt des Erlasses der streitgegenständlichen Bescheide maßgeblichen Fassung die Arbeitsgemeinschaft die Aufgaben der Agentur für Arbeit wahr (vgl. Blüggel in Eicher/Spellbrink, SGB 11, 2. Auflage 2008, § 60, RdNr. 9; Estelmann in Estelmann, SGB II, Stand: 10/2012, § 60, RdNrn. 37, 43; Schoch in LPK-SGB 11, 4. Auflage 2012, § 60, RdNr. 24; Volzke in Hauck/Noftz, SGB II, Stand: 11/2012, § 60, RdNr. 28; SG Berlin, Urteil vom 05.11.2007 - S 119 AS 141/07, zitiert nach juris; LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 27.09.2011 - L 13 AS 4950/10, zitiert nach juris, RdNr. 35).
  • LSG Baden-Württemberg, 27.09.2011 - L 13 AS 4950/10

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Auskunftsansprüche gegenüber

    Hierin liegt eine verfassungsrechtlich unbedenkliche Einschränkung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, das Teil des allgemeinen Persönlichkeitsrechts nach Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG ist und das nur im überwiegenden Allgemeininteresse auf Grund eines Gesetzes inhaltlich begrenzt werden darf (Hessisches LSG, Beschluss vom 5. September 2006 - L 9 SO 48/06 ER - zu § 117 SGB XII - SAR 2006, 112 - 114 = juris Rdnr. 26; SG Berlin, Urteil vom 5. November 2007 - S 119 AS 141/07 - juris Rdnr. 12; jeweils unter Hinweis auf BVerfG, Urteil vom 15.12.1983 - 1 BvR 209/83 - BVerfGE 65, 1).
  • LSG Sachsen, 13.02.2014 - L 7 AS 34/10

    Verpflichtung zur Auskunft über Einkommen- und Vermögenverhältnisse

    Jedoch nahm gemäß § 44b Abs. 3 Satz 1 SGB II in der zum Zeitpunkt des Erlasses der streitgegenständlichen Bescheide maßgeblichen Fassung die Arbeitsgemeinschaft die Aufgaben der Agentur für Arbeit wahr (vgl. Blüggel in Eicher/Spellbrink, SGB 11, 2. Auflage 2008, § 60 RdNr. 9; Estelmann in Estelmann, SGB II, Stand: 10/2012, § 60 RdNrn. 37, 43; Schoch in LPK-SGB 11, 4. Auflage 2012, § 60 RdNr. 24; Volzke in Hauck/Noftz, SGB II, Stand: 11/2012, § 60 RdNr. 28; SG Berlin, Urteil vom 05.11.2007 - S 119 AS 141/07, juris; LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 27.09.2011 - L 13 AS 4950/10, juris, RdNr. 35).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht