Rechtsprechung
   SG Berlin, 22.09.2010 - S 71 KA 552/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,25601
SG Berlin, 22.09.2010 - S 71 KA 552/09 (https://dejure.org/2010,25601)
SG Berlin, Entscheidung vom 22.09.2010 - S 71 KA 552/09 (https://dejure.org/2010,25601)
SG Berlin, Entscheidung vom 22. September 2010 - S 71 KA 552/09 (https://dejure.org/2010,25601)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,25601) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Vertragsarztangelegenheiten

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 45 Abs 2 S 1 BMV-Ä, § 34 Abs 4 S 1 EKV-Ä, § 34 Abs 4 S 2 EKV-Ä, § 45 Abs 2 SGB 1, § 203 Abs 1 BGB
    Vertragsärztliche Versorgung; Honoraraufhebung und -rückforderung als Ergebnis der Plausibilitätsprüfung vor dem Hintergrund eines Missbrauchs der Rechtsform der Praxisgemeinschaft; Hemmung von verjährungsrechtlichen Ausschlussfristen für den Erlass von Honorarberichtigungsbescheiden; "Einschlafenlassen" von Vergleichsverhandlungen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit eines Honoraraufhebungsbescheids und Rückforderungsbescheids als Ergebnis der Plausibilitätsprüfung vor dem Hintergrund eines festgestellten Missbrauchs der Rechtsform der Praxisgemeinschaft; Anwendbarkeit des Rechtsinstituts der sachlich-rechnerischen Richtigstellung von ärztlichen Honorarforderungen auf bundesmantelvertraglicher Rechtsgrundlage bei Abrechnung fachfremder Leistungen oder qualitativ mangelhafter Leistungen; Anwendbarkeit der vierjährigen Ausschlussfrist beim Erlass von Honoraraufhebungsbescheiden und Rückforderungsbescheiden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht