Rechtsprechung
   SG Frankfurt/Oder, 14.09.2011 - S 29 R 593/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,19536
SG Frankfurt/Oder, 14.09.2011 - S 29 R 593/10 (https://dejure.org/2011,19536)
SG Frankfurt/Oder, Entscheidung vom 14.09.2011 - S 29 R 593/10 (https://dejure.org/2011,19536)
SG Frankfurt/Oder, Entscheidung vom 14. September 2011 - S 29 R 593/10 (https://dejure.org/2011,19536)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,19536) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Rentenversicherung

  • Wolters Kluwer

    Ostdeutsche Renter erhalten weniger Rente als westdeutsche Rentner; Zulässigkeit der Anwendung der Vorschriften zur Anwendung und Berechnung der Entgeltpunkte (Ost) bei der Rentenberechnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BSG, 04.09.2014 - B 13 R 103/14 B
    Wie der Kläger aber selbst ausführt, folgt dies nicht aus der Entscheidung des SG Frankfurt (Oder) (vom 14.9.2011 - S 29 R 593/10 - Juris RdNr 28), wonach "die Aussage des BSG zum unterschiedlichen Ertrag der Wirtschaft im Beitrittsgebiet und im übrigen Bundesgebiet weiterhin Bestand habe".
  • SG Frankfurt/Oder, 25.01.2012 - S 29 R 211/11

    Anforderungen an die Bemessung der Höhe einer Witwenrente; Berücksichtigung der

    Diese so genannte Hochrechnung der Entgeltpunkte Ost ist auch eine gewisse Kompensation dafür, dass der Rentenwert (Ost) wiederum etwas geringer ist, als der Rentenwert der für die in den alten Bundesländern zurückgelegten Zeiten gilt (ausführlich zu dieser Problematik: Sozialgericht Frankfurt (Oder), Urteil vom 14. September 2010, Aktenzeichen S 29 R 593/10, zu recherchieren unter www.sozialgerichtsbarkeit.de).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht