Rechtsprechung
   SG Hamburg, 17.05.1999 - S 7 AL 1487/98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1999,24148
SG Hamburg, 17.05.1999 - S 7 AL 1487/98 (https://dejure.org/1999,24148)
SG Hamburg, Entscheidung vom 17.05.1999 - S 7 AL 1487/98 (https://dejure.org/1999,24148)
SG Hamburg, Entscheidung vom 17. Mai 1999 - S 7 AL 1487/98 (https://dejure.org/1999,24148)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,24148) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • lsvd.de

    § 1 Abs. 2 ArGV
    Binationale gleichgeschlechtliche Paare - Heiratshindernis - besondere Härte

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • SG Aachen, 15.09.2000 - S 8 AL 66/00
    Der Kläger stützte sich auf Entscheidungen des LSG Sachsen vom 03.04.1997 (InfAuslR 1997, 414), des SG Stade vom 28.10.1993 - S 6 Ar 66/93- sowie des SG Hamburg vom 17.05.1999 - S 7 AL 1487/98 -.

    Bei Auslegung dieser unbestimmten Rechtsbegriffe sind alle Umstände des Einzelfalles zu würdigen, so dass auf Rechtsfolgeseite keinerlei Gesichtspunkt mehr verbleiben, die trotz Bejahung einer besonderen Härte im Einzelfall eine Verweigerung der Arbeitserlaubnis rechtfertigen können (im Ergebnis ebenso SG Hamburg vom 17.05.1999 - S 7 AL 1487/98 und Durchführungsanweisung 2.1.210/2.1.211 der Bundesanstalt für Arbeit zu § 1 ArGV, zur Frage einer Ermessenseinräumung vgl. auch LSG Nordrhein-Westfalen vom 08.06.2000 L 9 AL 196/99, zur Kopplungsvorschrift im Sozialrecht BSG vom 24.04.1975 8 RU 36/74, allgemein hierzu Erichsen in Erichsen/Martens, Allgemeines Verwaltungsrecht, 9.Aufl. 1992 § 10 Rnr 24 m.w.N.).

  • SG Düsseldorf, 19.08.1999 - S 32 AL 33/98
    (s. hierzu sächsisches Landessozialgericht vom 03.04.1997 Az.: L 3 AL 45/96, Sozialgericht Dortmund vom 27.04.1998 Az.: S 33 (6) Ar 226/97, Sozialgericht Hamburg Urteil vom 17. Mai 1999 Az.: S 7 AL 1487/98 u.a.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht